Nachrichtenarchiv 2003

Fahrzeuge Aktuelles Fahrplan

 Fahrzeuge 

29.12.2003

Der GT8SU 3223 ist nun blanko unterwegs (vorher "Kyocera").

26.12.2003

Auch B-Wagen 4265 hat nun Werbung für "Korean Air".

24.12.2003

Alter Werbepartner - neues Design, B80 4285 hat "Kyocera"-Werbung im neuen Look.

22.12.2003

Die B-Wagen 4263 und 4264 haben nun Werbung für "Korean Air".

19.12.2003

Ein Großauftrag für die Region ist unterzeichnet: Die Rheinbahn bestellt 76 Fahrzeuge bei dem Konsortium Siemens (Krefeld-Uerdingen) und Vossloh-Kiepe (Düsseldorf). 15 Bahnen sollen 2006 geliefert werden, für die weiteren 61 besteht eine Option. Der Gesamtauftrag hat einen Wert von 159 Millionen Euro, alleine die 15 für 2006 bestellten Fahrzeuge schlagen in den Auftragsbüchern mit über 31 Mio. Euro zu Buche.

Der neue Wagentyp ergänzt den Fuhrpark der Rheinbahn um weitere niederflurige Fahrzeuge und soll später auch auf der geplanten Wehrhahn-Linie eingesetzt werden. Die 30 Meter langen und 2,40 Meter breiten Stadtbahnen werden zu diesem Zweck auf beiden Seiten mit Türen ausgestattet sein, was einen Zweirichtungsbetrieb ermöglicht. Die technische Ausstattung entspricht der der heutigen Silberpfeile.

„Wir freuen uns, dass wir einen weiteren wichtigen Schritt bei der Modernisierung unserer Fahrzeugflotte voran gekommen sind,“ so Rheinbahn-Vorstandsvorsitzender Dr. Herbert Felz. „Die Wirtschaftsregion Düsseldorf erhält in diesen schwierigen Zeiten durch unseren Auftrag einen wichtigen Impuls und wir kommen unserem Ziel, einen barrierefreien Nahverkehr anzubieten, noch näher.“

Die zukünftigen Stadtbahnwagen werden ab dem Jahr 2006 geliefert und bieten Platz für 171 Fahrgäste; sie können im Zugverband, also miteinander gekoppelt gefahren werden.

Das Konsortium, das auch die Rheinbahn-Silberpfeile produziert, wird sich bei der Herstellung der Fahrzeuge optimal ergänzen: Vossloh-Kiepe liefert die elektrische Ausrüstung (Steuerungs- und Leistungselektronik, Informationstechnik, Heizung, Lüftung, Beleuchtung), Siemens den Mechanik-Teil (Wagenkasten, Fahrwerke, Drehgestelle) und den Antrieb (Motor, Getriebe, Kupplung).

Quelle : http://www.rheinbahn.de

12.12.2003

Abgestellt ist nun der erste GT8 der 29er-Serie, Wagen 2968.

11.12.2003

Endlich wieder im Einsatz ist NF10 2014 .

10.12.2003

NF8 Nummer 2214 ist nun ebenfalls in Düsseldorf.

07.12.2003

Der abgestellte GT8 2761 war sowohl am 06.12. als auch am 07.12. auf Fahrschulfarten im Netz zu sehen.

29.11.2003

In den NF10 werden jetzt an den Türen Hinweise angebracht, dass die Lichtschranken zum Schließen dieser frei sein müssen. Die Lichtschranken werden dafür weiß umrandet. Sichtung am 2036.

27.11.2003

Mittlerweile ist bei der Rheinbahn auf der NF8 2213 eingetroffen.

25.11.2003

B-Wagen 4008 (Stahlwagen) hat jetzt im B-Kopf an der Tür am Gelenk keine Mittelstange mehr.

21.11.2003

Der NF6 2146 fährt nun blanko, zuvor Vollwerbung für "Böhmer".

07.11.2003

Ein neuer schneeweißer NF6 ist unterwegs, es handelt sich um den Wagen 2143 (zuvor "BMW Niederlassung Düsseldorf").

Der GT8 2761 ist nun auch abgestellt.

23.10.2003

B-Wagen 4011 (Stahlwagen) hat jetzt im B-Kopf an der Tür am Gelenk keine Mittelstange mehr.

22.10.2003

B-Wagen 4236 und 4251 fahren blanko (zuvor Telekom), NF6 2132 fährt wie 2130 Werbung für Lotto.

16.10.2003

GT8 2656 fährt blanko (zuvor "Lagerbox").

13.10.2003

GT8S Nr. 3049 fährt dafür ohne Werbung (ehemals Lotto)

12.10.2003

NF6 Nr. 2130 hat neue Werbung : Lotto

09.10.2003

Der letzte "Shell Drive"-NF10 ist 2025.

03.10.2003

Der NF6 2114 hat nun Vollwerbung für "Conrad Elektronik".

26.09.2003

  • Mittlerweile sind die NF8 2201-2207 im Liniendienst, der 2208 ist noch auf Probefahrten unterwegs.
  • Endlich mal gesichtet : Der vierte "Shell Drive", 2024.
  • NF8 Nummer 2209 soll heute bei der Rheinbahn eingetroffen sein.

19.09.2003

Nun ist auch der GT8 2758 abgestellt, nur noch der 2761 verrichtet Dienste aus der 27er Reihe.

17.09.2003

 GT8 2672 fährt blanko (zuvor "Iveco"), ebenso NF6 2114 (zuvor "Global Gate"), letzterer allerdings komplett in schneeweiß.

15.09.2003

  •  Auch NF10 2023 wirbt für "Shell Drive", dafür fährt der GT8S 3058 blanko, wirbt nicht mehr für "Malta".
  • Auch GT8 2756 wird die Düsseldorfer Gleise nicht mehr im Linienbetrieb befahren.

12.09.2003

  • Der zweite NF10 mit Werbung für "Shell Drive" ist der 2016.
  • Auch die GT8SU 3218, 3222 und 3235 fahren blanko, haben keine Werbung mehr für "Autocenter Moll / Autohaus Adelbert Moll".

11.09.2003

 Gesichtet : Bereits heute fuhr NF10 2017 mit Werbung für "Shell Drive" auf der Linie 707 im Spätverkehr.

08.09.2003

 NF8 2205 ist gesichtet. Abgstellt wurden hingegen die GT8 2755, 2759 und 2762 sowie die B4 1643, 1651, 1654, 1681 und 1682.

07.09.2003

 Ab dem 15.09.2003 werden je 5 Bahnen und Busse der Rheinbahn für "Shell Drive" werben.

18.08.2003

 NF8 2203 ist gesichtet.

16.08.2003

 Wagen 4225 hat Vollwerbung von der "Bild"

13.08.2003

 Nach den NF10 2018-2021 fährt nun auch der 2022 Werbung für "LG Systems"

31.07.2003

 GT8 2753, 2754 und 2760 sowie der B4 1699 sind abgestellt

29.07.2003

 Der GT8 2663 fährt blanko, die Werbung "Das Örtliche / Gelbe Seiten" wurde entfernt.

28.07.2003

 NF8 2201 erstmals im Linieneinsatz

28.07.2003

 Die GT8S 3056, 3060 und 3062 haben ihre Werbung "Autocenter Moll / Autohaus Adelbert Moll" nicht mehr und fahren blanko.

 

 Aktuelles 

22.12.2003

In den Nächten 22./23.12., 27./28.12., 28./29.23., 29./30.12. werden auf der Kölner Landstraße vom Werstener Kreuz bis nach Holthausen die Gleise geschliffen, damit die Bahnen künftig weniger Lärm machen werden. Durch die Arbeiten kann es jedoch zu Geräuschbelästigungen kommen.

14.12.2003

Nach dem 1:0-Auswärtssieg von Fortuna Düsseldorf bei Ratingen 04/19 randalierten etwa 150 Fortuna-"Fans" in der 712 Richtung Altstadt. Teile der Einrichtung gingen zu Bruch. Die Bahn wurde angehalten, von 50 "Fans" wurden die Personalien durch die Polizei festgehalten, danach ging es ruhig weiter.

13.12.2003

Am Morgen landete ein 33-jähriger Mann mit seinem PKW unter der Hochbrücke am Jan-Wellem-Platz, wo sich der Wagen an einer Weiche festfuhr. Der Mann wollte zur Münsterstraße. Ein Alkoholtest ergab zwei Promille. Die Polizei stellte den Führerschein sicher, der Wagen wurde abgeschleppt. Der Straßenbahnverkehr wurde in Richutng Sternstraße wurde stark behindert.

11.12.2003

Am Abend blieb eine Bahn der U74 von Krefeld aus kommend an der Löricker Straße stehen, ein 73-jähriger Fahrgast hatte einen Herzinfakt erlitten. Der Mann starb im Zug, Wiederbelebungsmaßnahmen hatten keinen Erfolg. Die Rheinbahn setzte Ersatzzüge ein.

01.12.2003

Gegen 8 Uhr wollten ein Mercedes und ein BMW vom Werhahn in die Worringer Straße abbiegen, einem Aufifahrer ging das nicht schnell genug. Er fuhr in den Sperrbereich auf die Schienenfläche, übersah dabei allerdings eine herrannahende Straßenbahn, die den Audi dann erfasst und gegen Mercedes und BMW schob. 2 Menschen wurden leicht verletzt.

29.11.2003

Gegen 18:00 striff vor der Haltestelle Benrather Straße der NF6 2117 auf Linie 715 einen dicken BMW. Am Auto konnte ich nix erkennen, die Bahn hatte einen kleinen schwarzen Streifen auf der Werbung. Der Verkehr lief aber schnell weiter, die Bahn fuhr auch weiter im Liniendienst Richtung Vennhauser Allee. Wie es dazu kam - keine Ahnung, habe nur gesehen, dass BMW an der Ecke stand, Bahn mit Warnblinker, Rheinbahn-Einsatzwagen und Polizei anwesend waren.

14.11.2003

Gegen 7:20 wollte ein älterer Mann die Kölner Landstraße in höhe der Werstener Dorfstraße überqueren. Dabei übersah er eine herrannahende Stadtbahn. Die Fahrerin leitete eine Vollbremsung ein, konnte jedoch nicht den Zusammenprall verhindern. Der Mann wurde nur leicht verletzt.

12.11.2003

Gegen 15 Uhr wollte eine Frau mit Fahrrad die Gleise auf der Hansaallee überquerern. Ihr wurde die Sicht auf das zweite Gleis von einer anderen Bahn versperrt. Die U77 Richtung Belsenplatz erfasste das Fahrrad der Dame, diese wurde umgerissen und verletzte sich schwer, der Fahrer erlitt einen Schock.

26.09.2003

Gestern, am 25.09.2003 kam es gegen 11 Uhr in Lierenfeld zum Zusammenstoß eines LKW's mit einem Zug der Linie U75, der Fahrer des LKW wurde leicht verletzt. Die Rheinbahn setzte Busse als Ersatzverkehr ein, da die Strecke für etwa eine halbe Stunde gesperrt war.

12.09.2003

Aufgrund eines Brandes an der Heinrich-Heine-Allee am Vormittag konnten die Linien 703, 706, 712, 713 und 715 diesen Bereich von Jan-Wellem-Platz aus nicht passieren. Die 703  und 713 endeten am Jan-Wellem-Platz, die 706 und 712 fuhren Umleitung über den Weg der 701 bis Morsestraße, die 715 Umleitung über den Weg der 701 bis Berliner Allee. Die Umleitungen waren nur stadtauswärts und dauerten ca. eine Stunde.

12.09.2003

An der Haltestelle Kaiserslauterner Straße wird nach und nach der Schotter festgeleimt. Außerdem liegen Metallrahmen für das in Gleismitte verlaufende Kabel bereit.

10.09.2003

Im U-Bahnbereich des Hauptbahnhofes wurde gestern ein herrenloser Rucksack gefunden, die Polizei sperrte den Bereich großräumig ab. Im Nahverkehr kam es zu einem mittleren Verkehrschaos. Die Linien U74 und U77 fuhren von D-Holthausen nur zum Oberbilker Markt, die U75 wendete von Eller aus an der Ronsdorfer Straße. Sämtliche Bahnen aus Oberkassel und Kaiserswerth fuhren nur bis Heinrich-Heine-Allee. Zwischen Heinrich-Heine-Allee und Hauptbahnhof fuhren Busse.

29.07.2003

Auf der Belsenstraße kurz vor dem Belsenplatz rammt eine U75 (GT8SU) einen falsch abbiegenden PKW. Der Fahrer des PKW konnte nur mit Schneidwerkzeug der Feuerwehr und nach Kupplungsabnahme der Stadtbahn befreit werde. Es handelt sich entweder um den 3224 oder den 3234, leider war das Bild zu undeutlich.

 

 Fahrplan 

24.12.2003 - 25.12.2003

Sonderfahrplan Heiligabend / 1.Weihnachtsfeiertag : Am 24.12. wird nach einem ausgedünnten Samstagsfahrplan gefahren, die letzte Fahrmöglichkeiten aus der Innenstadt zu den Endstellen bestehen gegen 18 Uhr. Danach ist Beriebsschluss im gesamten Netz. Am 25.12. bestehen die ersten Fahrmöglichkeiten von den Endstellen gegen 9 Uhr, danach Sonntagsfahrplan. Nähere Informationen in den bei der Rheinbahn und den Fahrzeugen erhältlichen Infoheften.

24.12.2003 - 06.01.2004

An den Werktagen (29.12, 30.12., 02.01., 05.01., 06.01.) verkehren die Linien 701, 703, 707, 712 und 715 bereits ab 18:30 im 20-Minuten-Takt. Die 704 verkehrt nach Ferienfahrplan und ab 18:30 ebenfalls im 20-Minuten-Takt. Die Linie 709 verkehrt ab 18:30 nur noch im 20/40-Minuten-Takt bis zum Gerresheimer Krankenhaus.

21.12.2003

Da auf der Breite Straße ein Baukram demontiert wird, muss die Straße am 21.12.2003 von 0 Uhr bis 18 Uhr gesperrt werden. daraus ergeben sich für die Straßenbahn folgende Umleitungen : 703/715 verkehrt von Berliner Allee zum Jan-Wellem-Platz über den Weg der 701, auf dem Abschnitt wird SEV angeboten. Die 706 und 712 fahren von Bilk (S) über die Wege der 707 und 701 zum  Jan-Wellem-Platz, von dort über den gewohnten Linienweg. Auf dem gesperrten Abschnitt fährt SEV. Die Einschränkungen für die Linien 703/715, 706 und 712 sind nur für die angegebene Richtung. Die Linie 801 endet von Rath kommend bereits am Jan-Wellem-Platz, zur Kirchfeldstraße fährt SEV.

15.12.2003

Ab circa 11 Uhr wird die Haltestelle Venloer Straße von der 707 in Fahrtrichtung Unterrath mitbedient.

14.12.2003

Da auf der Breite Straße ein Baukram demontiert wird, muss die Straße am 14.12.2003 von 0 Uhr bis 18 Uhr gesperrt werden. daraus ergeben sich für die Straßenbahn folgende Umleitungen : 703/715 verkehrt von Berliner Allee zum Jan-Wellem-Platz über den Weg der 701, auf dem Abschnitt wird SEV angeboten. Die 706 und 712 fahren von Bilk (S) über die Wege der 707 nud 701 zum  Jan-Wellem-Platz, von dort über den gewohnten Linienweg. Auf dem gesperrten Abschnitt fährt SEV. Die Einschränkungen für die Linien 703/715, 706 und 712 sind nur für die angegebene Richtung. Die Linie 801 endet von Rath kommend bereits am Jan-Wellem-Platz, zur Kirchfeldstraße fährt SEV.

30.11.2003, 07.12.2003, 14.12.2003, 21.12.2003

Die Rheinbahn schickt am Adventssonntag eine fast 60 Jahre alte Märchenbahn auf die Schiene. Während der Fahrt wird aus der Geschichte "Die ganz besonders nette Straßenbahn" vorgelesen. Start ist um 15:30, 17:00 und 18:30 am Jan-Wellem-Platz, Bahnsteig 8, dauert eine Stunde, und endet wieder am Startpunkt. Erwachsene fahren für 8€ mit und können jeweils ein Kind kostenlos mitnehmen. Karten gibt es in jedem Kundencenter.

29.11.2003, 06.12.2003, 13.12.2003, 20.12.2003

Zu den Adventssamstagen erweitert die Rheinbahn das Fahrtenangebot auf einigen Linien :

  • U74 : Verlängerung der Fahrten von 15 Uhr bis 20 Uhr bis Meerbusch, Görgesheide im 30-Minuten-Takt
  • 701 und 707 : Verlängerung des 10-Minuten-Taktes bis gegen 20 Uhr
  • 703 und 712 : Von 9 Uhr bis 20 Uhr im 10-Minuten-Takt statt im 15-Minuten-Takt.
  • 713 : Verkehrt bis 20 Uhr im 30-Minuten-Takt zwischen Kirchfeldstraße und Gerresheim, Krankenhaus
  • 715 : Zwischen Spichernplatz und Vennhauser Allee 10-Minuten-Takt bis etwa 20 Uhr.

19.11.2003 - 22.11.2003

Zu den Fachmessen "Medica" (Weltforum für Medizin) und "ComPaMed" wird die Rheinbahn auf den Linien U78 und U79 das Platzangebot erhöhen.

14.11.2003 - 17.11.2003

Auf der Gumbertstraße werden 120 Meter Gleise erneuert, weswegen diese von Freitag, 14.11.2003, 21 Uhr bis Montag, 17.11.2003, 4 Uhr gesperrt wird. Aus diesem Grunde endet die U75 von Neuss kommend am Lierenfelder Betriebshof, der weitere Abschnitt zur Vennhauser Allee wird durch SEV bedient. Die 715 endet von Unterrath kommend an der Haltestelle Oberbilk Bf. / Philipshalle, weiter zur Vennhauser Allee verkehrt SEV.

27.10.2003 - 30.10.2003

Zur Fachmesse "A+A" (Fachmesse Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, persönliche Schutzausrüstung und betriebliche Sicherheit) wird die Rheinbahn auf den Linien U78 und U79 das Platzangebot erhöhen.

24.10.2003 - 26.10.2003

Aufgrund von Gleisbauarbeiten am Worringer Platz können die Linein 704, 708 und 709 von Freitag, 24.10.2003, 20 Uhr bis Sonntag, 26.10.2003, Betriebsbeginn nicht wie gewohnt verkehren. Die Linie 704 wird komplett im SEV gefahren, die Linien 708 und 709 enden von Neuss bzw. Hamm kommend am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Nach Mörsenbroich bzw. Gerresheim wird SEV gefahren. Die Linie 803 wird zwischen Düsseldorf Hbf und Schlüterstraße / Arbeitsamt umgeleitet, auf dem Abschnitt werden Busse eingesetzt.

15.10.2003 - 18.10.2003

Zur Fachmesse "Rheacare" (Internationale Fachmesse für menschen mit Behinderung und Pflegebedarf) wird die Rheinbahn auf den Linien U78 und U79 das Platzangebot erhöhen.

11.10.2003

Aufgrund der großen Nachfrage wird am 11.10.2003 erneut der 2498 auf Reise durch Düsseldorf gehen, während eine Lesung aus dem Buch "In der Erinnerung" stattfindet. Start ist um 15 Uhr am Jan-Wellem-Platz, Bahnsteig 8.

11.10.2003

Zum "Tag der Archive" bietet die Rheinbahn im Betriebshof Am Steinberg Einblick in viele aufbewahrte Dokumente. Zum Betriebshof verkehrt ein Oldie-Pendel vom Jan-Wellem-Platz und vom Betriebshof Lierenfeld, wo am gleichen Tag der Verkehrssicherheitstag stattfindet.

10.10.2003 - 13.10.2003

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Grafenberger Allee müssen von Freitag, 10.10.2003, 21 Uhr bis Montag, 11.10.2003 die Linien 703, 712 und 713 zwischen Jan-Wellem-Platz und Schlüterstraße / Arbeitsamt eine Umleitung fahren.  Sie fahren vom Jan-Wellem-Platz über Berliner Allee - Düsseldorf Hbf - Flingern (S) zur Schlüterstraße und von dort den normalen Linienweg. Am Jan-Wellem-Platz in Richtung Heinrich-Heine-Allee fahren die Bahnen abweichend vom Bahnsteig 8 ab. Zwischen Jan-Wellem-Platz und Schlüterstraße / Arbeitsamt setzt die Rheinbahn SEV ein. Desweiteren ergeben sich vereinzelte Fahrplanabweichungen : Die 703 verkehrt ab Kirchfeldstraße 8, im Abendverkehr und sonntags 6 Minuten früher ab. Bei der 712 werden ab Ratingen Mitte folgende Fahrten verlegt : 23:58 auf 0:01 und 0:34 auf 0:36. Die 713 fährt samstags 8 Minuten früher ab Benrather Straße.

03.10.2003 - 10.10.2003

Zur Fachmesse "iba" (Weltmarkt des Backens) wird die Rheinbahn auf den Linien U78 und U79 das Platzangebot erhöhen.

02.10.2003 - 05.10.2003

Als Location für Szenen im Film "Das tägliche Verschwinden" der Kunsthochschule Köln dient ein gelber Rheinbahnoldie aus den sechziger Jahren. Er wird für die Dreharbeiten vom 02.10. bis zum 05.10. zwischen dem Neusser Hauptbahnhof und dem Theodor-Heuss-Platz pendeln. Die Bahn soll sogar, laut Drehbuch, explodieren - natürlich ohne Schaden zu nehmen.

29.09.2003 - 01.10.2003

Zur Messe Marketingfachmesse DIMA wird die Rheinbahn auf den Linien U78 und U79 das Platzangebot erhöhen.

27.09.2003 - 29.09.2003

Aufgrund des Hansefestes in Neuss kann die Linie 709 vom 27.09., Betriebsbeginn bis 29.09., Betriebsbeginn nicht durch die Neusser Innenstadt fahren und endet von Düsseldorf kommend an der Haltestelle Neuss, Stadthalle.

27.09.2003 - 29.09.2003

Aufgrund von Gleisbauarbeiten müssen die Linien 707 und 715 vom 27.09., 19:30 Uhr bis 29.09. Betriebsbeginn zwischen Dreieck und Unterrath (S) durch Busse ersetzt werden. Von Unterrath aus fahren die Busse bis zu den Haltestellen Marienhospital und Sternstraße.

27.09.2003

Im Rahmen der Aktion "Düsseldorf liest ein Buch" startet am 27.09. um 15 Uhr ein Oldie am Jan-Wellem-Platz, der eine Reise durch Düsseldorf macht, während eine Lesung erfolgt. Platz ist für 60 Personen, Karten im Kundencenter Heinrich-Heine-Allee erhältlich. Es wird sich um den 2498 handeln.

27.09.2003

Zum Abschied vom alten Kasernengelände an der Tannenstraße in Unterrath fahren 2 historische Straßenbahnen zwischen Düsseldorf Hbf und Unterrath (S). Abfahrt ist jeweils zur vollen Stunde, am Hbf von 11-16 Uhr, in Unterrath jeweils eine Stunde später.

25.09.2003 - 26.09.2003

Aufgrund von Gleibauarbeiten zwischen Jan-Wellem-Platz und Sternstraße kommt es vom 25.09.2003, 21 Uhr bis 26.09.2003, Betriebsbeginn zu folgenden Umleitungen : 701 wird zwischen Jan-Wellem-Platz und Sternstraße getrennt und mit SEV gefahren, die Bahnen wenden am Jan-Wellem-Platz und an der Sternstraße, die Haltestelle Venloer Straße wird hinter die Kreuzung verlegt, die Haltestelle Nordstraße in Fahrtrichtung Rath vom bis Venloer Straße verkehrenden SEV bedient. Die Linie 706 endet aus Richtung Graf-Adolf-Platz kommen am Jan-Wellem-Platz, über Volksgarten kommend an der Schuhmannstraße. Zwischen Schuhmannstraße und Jan-Wellem-Platz wird SEV gefahren. Die 715 wird zwischen Graf-Adolf-Platz und Dreieck eine Umleitung über Hauptbahnhof - Jacobistraße bis Dreieck, zwischen Jan-Wellem-Platz und Dreieck wird SEV gefahren.

24.09.2003

An diesem Tag findet in Düsseldorf eine Großdemonstration mit 17000 Teilnehmern statt. Diese beginnt am Hauptbahnhof und geht über die Graf-Adolf-Straße zum Landtag, dadurch wird es im gesamten Straßenbahnverkehr sowie auch im Busverkehr zu kurzfristigen Umleitungen oder Linienbrüchen kommen. Beginn der Demo soll gegen 14 uhr sein.

20.09.2003

Der 20. September 2003 ist "Tag der Mobilität". Zum breiten Tagesprogramm gehört unter anderem die Möglichkeit, mit einem Rheinbahnoldie kostenlos zu fahren. Der Oldie fährt von 12-18 Uhr jeweils zur vollen Stunde vom Jan-Wellen-Platz zur Kirchfeldstraße und zurück.Desweiteren steht am Shadowplatz die Kinderstraßenbahn für Fahrten bereit.

18.09.2003 - 21.09.2003

Anlässlich der Schuhmesse GDS wird auf den Linien U78 und U79 das Platzangebot erhöht.

ab 15.09.2003

Kleiner Fahrplanwechsel der Rheinbahn am 15.09.2003 :

  • U74 : Die Fahrt Mo-Fr 5:10 ab Belsenplatz nach Holthausen fährt bereits ab 5:07.
  • 709 : Auf Wunsch der Staft Neuss wird samstags aufgrund der längeren Öffnungszeiten die Fußgängerzone bis gegen 17 Uhr nicht mehr befahren, die 709 endet an der Stadthalle. Außerdem werden täglich abends einige Fahrten nur noch bis Neuss Stadthalle verkehren.

13.09.2003 - 14.09.2003

Zum Gumberstraßenfest in Eller werden zwischen D-Vennhauser Allee und Lierenfeld Btf ( - Düsseldorf Hbf) zwei Oldtimer im 30-Minuten-Takt pendeln. Samstags von 17-20 Uhr, sonntags von 13-17 Uhr.

14.09.2003

Zum "Tag des offenen Denkmals" fährt am 14.September ein Rheinbahn-Oldie aus den 50ern im Stundentakt zwischen Krefeld-Fischeln und Krefeld Rheinstraße. Vor 100 Jahren war die "K-Bahn" die erste elektrische Schnellbahn Europas.

13.09.2003

Aufgrund der "Nacht der 1000 Lichter" wird die Neusser Innenstadt am 13.09. ab 10:00 Uhr komplett gesperrt, die Linie 709 endet an diesem Tag an der (H) Neuss, Stadthalle.

05.09.2003 - 07.09.2003

Aufgrund von Bauarbeiten kann die U79 ab Freitag, 20:00 bis Sonnatg, 23:30 nicht zwischen den (H) Platanenhof und Grunewald, Betriebshof. Auf dem gesperrten Abschnitt fährt die DVG im SEV.

30.08.2003 - 04.09.2003

Aufgrund des Neusser Schützenfestes wird die Linie 709 zu bestimmten Zeiten von Düsseldorf aus nur bis Neuss, Stadthalle verkehren. Diese Zeiten sind Folgende : Sa., 30.08., 10 Uhr bis Betriebsschluss, So., 31.08., von Betriebsbeginn bis 18:30 Uhr , Mo., 01.09., von 14 Uhr bis 22 Uhr , Di., 02.09., von 14 Uhr bis Betriebsschluss.

29.08.2003 - 06.09.2003

Zu den Messen "Caravan Salon", "TourNatur" und "VISCOM", fährt die Linie U78 an allen Tagen mit erhöhtem Platzangebot. Außerdem verkehren die Sonderbuslinien 897 (Messeparkplätze) und 898 (abends Messe - Altstadt).

30.08.2003 - 31.08.2003

An diesem Wochenende findet das Schadowstraßenfest statt. Aus diesem Grunde fahren die Linien 703,712 und 713 zwischen den (H) Jan-Wellem-Platz und Pempelforter Straße Umleitung über Berliner Allee - Hauptbahnhof - Werhahn Center.

24.08.2003

Von 8 bis 18 Uhr verkehrt die U79 auf dem Abschnitt "Im Schlenk" bis "Kesselsberg" eingleisig, es kommt zu Verspätungen.

21.08.2003 - 25.08.2003

Vollsperrung der Kreuzung der Berliner Allee / Graf-Adolf-Straße. Von Donnerstag, 21.08.2003, 21 Uhr bis Montag, 25.08.2003, Betriebsbeginn gibt es folgende Änderungen im Linienbetrieb : 701 fährt zwischen Karolingerplatz und Sternstraße über den Linienweg der 706. 704 endet von Derendorf kommend am Hauptbahnhof. 709 fährt zwischen Hauptbahnhof und Bilker Kirche über den Linienweg der 708. 715 wird getrennt in die Teiläste Luisenstraße - Vennhauser Allee und (Kirchfeldstraße - ) Graf-Adolf-Platz - Unterrath (S). Auf den nicht bedienten Abschnitten wird SEV gefahren.

03.08.2003 - 05.08.2003

Zur Messe CPD wird auf den Linien U78 und U79 das Platzangebot erhöht.

03.08.2003

Von 12 bis 20 Uhr pendeln zwei Oldtimer aus den 50ern im 30-Minuten-Takt zwischen Ickerswarder Straße und Benrath, Betriebshof zur Benrather Bierbörse. Als Ticket gilt ein 50cent teures Bierglas. Es handelt sich um die Wagen 14 und 379.

ab 28.07.2003

Die Haltestelle Flughafenstraße auf der U79 wird wieder regelmäßig bedient, ist keine Ersatzhalteselle mehr.

25.07.2003 - 28.07.2003

Gleisbauarbeiten auf der Reisholzer Straße, 25.07.03, 21 Uhr bis zum 28.07.03, 4 Uhr. Die U75 endet von Neuss kommend an der Haltestelle Lierenfeld Btf und wendet dort, von Lierenfeld Btf. bis Vennhauser Allee wird im SEV gefahren. Die 715 endet vom Jan-Wellem-Platz kommend an der Station D-Oberbilk (S) / Philipshalle und wendet im Betriebshof Lierenfeld. Von Oberbilk (S) bis Vennhauser Allee wir im SEV gefahren.