Nachrichtenarchiv 2006

Fahrzeuge Aktuelles Fahrplan

 Fahrzeuge 

31.12.2006

Werbung : 4005, 4101, 4206 und 4236 haben TB 4/1 für "Nikon" erhalten. 3052 hat seine TBa für "US-Nails" verloren und wirbt jetzt ebenso wie 3224 neu mit TBa für "Nikon". Bei den B4 1644, 1647, 1653, 1655, 1661, 1670, 1680 und 1691 wurde die Werbung für "Persil" entfernt.

Reaktivierung : Wieder im Einsatz ist der GT8SU 3207.

Busse : 7391 wurde umgemeldet und hat neu das Kennzeichen D-LT 7391.

26.12.2006

Werbung : 2108 hat Vollwerbung für "BKK-Essanelle" erhalten. 4207, 4277, 4281 und 4287 haben TBA für "Nikon" erhalten.

Modernisierung : 4265 hat Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung erhalten.

Busse : Neuzugang bei der Firma Gather ist ein Citaro (KR-GA 159) mit der Funknummer 9204.

24.12.2006

Werbung : 2009 hat seine Vollwerbung für "BPS" verloren. Ebenso hat 1637 seine "Persil"werbung verloren. 4247 verkehrt nun werbefrei (vorher "Bechstein Klaviere"). Neu sind dafür TBa für "Nikon" auf 2661, 2669, 2672, 2761, 3049, 3054, 3205, 3221, 3229, 3230, 4201 und 4224 sowie TB 4/1 für Nikon auf 4011, 4217, 4246, 4250 und 4265.

Modernisierung : 4269 hat Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung erhalten.

17.12.2006

Werbung : 4002 und 4276 haben TBa für "Nikon" erhalten.

Modernisierung : 4266 hat Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung erhalten.

Verschrottung : 2673 wurde nach seinem Unfall ausgeschlachtet und verschrottet.

Busse : Neuzugang ist bei der Firma Birgels ein Citaro FaceLift (NE-JB 9141) mit der Funknummer 9141. Dafür ist der Setra S315NF mit der Funknummer 9150 ausgeschieden.

08.12.2006

Werbung : Ebenfalls mit TBa für "Western Union" versehen wurden die Wagen 2671, 2756, 3038, 3039, 3043, 3044, 3046, 3057, 3058, 3062, 3064, 3209, 3217, 3218, 3233, 3235, 4003, 4218, 4243 und 4254. 2143 verlor seine Werbung für "Korsika".

Modernisierung : Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung erhielten die Wagen 4259, 4270 und 4275.

01.12.2006

Werbung : 2655 hat Vollwerbung für "HLX.com" erhalten. 4007, 4009, 4215, 4264 und 4275 haben TBa für "Western Union" erhalten

Busse : Ein weiterer Abgang ist mit dem Mesenhohl 9118 zu verzeichnen.

22.11.2006

Werbung : Bei 4002, 4206 und 4262 wurden die "Tagesticket"-TBa entfernt. Bei 3062 wurden die TBa für "Flughafen Reisemarkt" wieder entfernt.

Modernisierung : 4253, 4277, 4280, 4281 und 4282 sind auch mit Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung ausgestattet worden.

Verschrottung : Der GT8SU 3231 wurde der Verschrottung zugeführt.

Busse : Neu im Fuhrpark ist der erste MAN LC A37 mit der Nummer 7500. Die restlichen 40  Fahrzeuge dieser Serie werden Anfang 2007 in Betrieb genommen.

12.11.2006

Busse : Ebenfalls aus dem Fuhrpark ausgeschieden sind die beiden Rheinbus-Wagen 5900 und 5941.

09.11.2006

Werbung : 2202 hat Vollwerbung für "RWE Rhein-Ruhr" erhalten. Bei 4227 und 4237 wurden die "Tagesticket"-TBa entfernt.

Modernisierung : 4271 und 4283 ebenfalls Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung erhalten.

Busse : Aus dem Fuhrpark ausgeschieden sind die MAN NL 202 7210-7219. Ebenfalls ausgeschieden ist der MB O405 N2 9204 der Firma Gather. Dieser Bus verkehrt nun im Auftragsverkehr der SWK.

04.11.2006

Werbung : 4205 verkehrt wieder werbefrei ("Service unit.de" wurde entfernt).

Modernisierung : 4284 hat ebenfalls Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung erhalten.

Rückbau : Die Linienwegmonitore im Innenraum von 2144 wurden ausgebaut.

Reaktivierung : 3055, der eigentlich schon abgestellt war, hat ein Comeback im Liniendienst gefeiert.

28.10.2006

Kulturbahnen : 2146 und 2147 tragen das Motiv "Dialoge".

Modernisierung : Auch die Wagen 4279, 4285 und 4286 wurden mit Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung ausgerüstet.

Werbung : 3234 verkehrt ohne die alte "Nacht-Express"-Werbung.

Reaktivierung : 3230 ist in den Liniendienst zurückgekehrt.

19.10.2006

Kulturbahnen : 2141 trägt ebenfalls das Motiv "Grundsätze", jedoch in abweichender Gestaltung.

Werbung : Bei den Wagen 2130 und 2132 wurde die "Lotto"-Werbung optisch erneuert. Außerdem wurde der Name in "Westlotto" geändert. Bei 3038 wurden die TBa für das "Tagesticket" entfernt.

Modernisierung : 4287 erhielt analog zu 4288 im Außenbereich Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung. Im Innen bereich wurden die Rollbänder ebenfalls durch Aufkleber ersetzt.

Werkstatt : 2112 ist nach über 2 Jahren wieder im Einsatz. Er wurde bei einem Unfall im Mai 2004 schwer beschädigt, als er entgleiste und gegen einen Mast fuhr.

Bus : Nun bei der Rheinbahn angelangt und im Einsatz befindet sich der vor einiger Zeit erwähnte Brennstoffzellenbus. Er wurde in den Fuhrpark unter der Nummer 9013 eingegliedert.

14.10.2006

Kulturbahnen : 8 Straßenbahnen wurden von der Rheinbahn für Design-Studenten der FH Düsseldorf zur Verfügung gestellt. Sie werden mit 4 Motiven zur Vielfalt der Düsseldorfer Kultur beklebt. Unter dem Motto "Rhein-Bahn-Kultur" werden die Motive "Porträts", "Grundsätze", "Dialoge" und "Netzwerk" in Kürze durch die Stadt fahren. Wagen 2109 trägt das Motiv "Porträts", 2145 das Motiv "Grundsätze".

Werbung : Bei 3040 und 3046 wurden die TBa für "Service-unit.de" entfernt. 2103 hat Vollwerbung für das "Euro Eyes Augenlaserzentrum"

08.10.2006

Werbung : Bei 3042 wurden die "Tagesticket"-TBa entfernt. Gleiches gilt für 2665 und 2667, welche dafür neu "NachtExpress"-TBa erhalten haben.

04.10.2006

Werbung : Bei 2664 wurden die "Tagesticket"-TBa entfernt. Er erhielt ebenso wie 2668 TBa für "NachtExpress".

02.10.2006

Werbung : Bei den Wagen 3054, 3056, 3060, 4204 und 4236 wurden die TBa für "Service-unit.de" entfernt. 3056 und 3060 erhielten ebenso wie die Wagen 3059, 4209, 4219, 4228, 4255, 4257, 4263 und 4271 TBa für den neuen "NachtExpress". 4258 hat TBa für "us-nails" erhalten.

27.09.2006

Werbung : Auch die Wagen 2031 und 2032 haben Vollwerbung für "Schmolz + Bickenbach" erhalten.

Fahrzeuglieferung : Weiterhin wurde bekannt, dass sich die Auslieferung sowie die Indienststellung der NF8U voraussichtlich bis zum Jahresende verzögern wird, da ein Zulieferer von Hersteller Siemens schadhafte Bauteile geliefert haben soll.

22.09.2006

Werbung : Bei 4225 wurde die "Bild"-Vollwerbung entfernt, ebenso bei 2668 und 2669 die Traffic Banner für "Tagesticket" und 2965 die Traffic Banner für "Profil Diabetesstudien". Neue Vollwerbung gibt es bei den Wagen 2206 und 2207 für "Schmolz + Bickenbach". Ebenso wurde 4259 mit Traffic Bannern für "us-nails" versehen.

Modernisierung : Bei 4288 wurden die digitalen Innenanzeigen ausgebaut und durch 2 verschiedene, sich gegenüber hängende Aufkleber mit den beiden Stadtbahnästen (U70-77 und U78/79) ersetzt. Die Aufkleber machen optisch einen guten Eindruck.

14.09.2006

Werbung : 3062 hat Traffic Banner für den "Flughafen Reisemarkt" erhalten.

08.09.2006

Werbung : Die Wagen 3050, 3052 und 3057 haben Traffic Banner für "us-nails" erhalten.

01.09.2006

Werbung : Bei 2007 wurden die Traffic Banner für "60 Jahre NRW" wieder entfernt.

25.08.2006

Werbung : Bei den Wagen 2666, 2671, 2672 und 3064 wurden die Traffic Banner für "Profil Diabetesstudien" entfernt.

19.08.2006

Werbung : Auch 3040 und 3054 wurden mit TrafficBanner für "Service unit.de" gesichtet. 4276 verkehrt werbefrei (vorher "Kletterhalle"). 3055 steht abgestellt Am Steinberg, 3102 wurde verschrottet.

11.08.2006

Werbung : Die Wagen 3056 und 3060 konnten nun ebenfalls mit Traffic Bannern für "Service unit.de" gesichtet werden. 3064 hat Traffic Banner für "Profil Diabetesstudien" erhalten. 2007 hat Traffic Banner für "60 Jahre NRW" erhalten. 2016 hatwie auch 2017 Vollwerbung für "Spee".

05.08.2006

Werbung : Wagen 2129 hat Werbung für den Fernsehsender "Terranova" erhalten.

Historisch : Der historische Triebwagen 378 befindet sich auf dem Weg zum Deutschen Museum in München. Der Triebwagen gehört dann der Abteilung für Verkehrstechnik an. Als Bonbon bekommt er dort eine eigene kleine Gleistrasse, auf der er im Schritttempo zwei Hallen verbinden soll.

Bus : Ende August erwartet die Rheinbahn die Lieferung eines Brennstoffzellenangebtriebenen Busses. Durch den Einsatz von Wasserstoff soll die Produktion von Klohlenstoffdioxid vermieden werden und dadurch ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden. Mit sechs Kilogramm Waserstoff kann der Bus bis zu 200km weit fahren. Das Fahrzeug ist 5,3 Meter lang und bietet Platz für 22 Fahrgäste, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 33 km/h. Der Anschaffungspreis liegt bei 472000 Euro, von denen das Land NRW 80% übernimmt. Geplant ist der Einsatz des Busses auf der Linie 833.

01.08.2006

Werkstatt : Wieder einsatzbereit ist B80 4004 nach längerer Aufarbeitung.

16.07.2006

Der MB O530G 6829 dient der Rheinbahn nun als Testfahrzeug für ein Wasser-Diesel-Gemisch als Treibstoff. Aus zwei zusätzlichen Tanks werden dem Diesel Wasser und ein Emulgator beigemischt. Dadurch erhofft man, den Ausstoß von Stickstoffoxyden um bis zu 30% und den Feinstaubausstoß um bis zu 80% senken zu können. Außerdem soll der Verbrauch selbst um 15% geringer werden. Sollte der Versuch erfolgreich sein, steht die Umrüstung von 120 Bussen an. Kosten pro Bus 1000-2000 Euro.

Der Subunternehmer Schiwy aus Hattingen stellt einen neuen Bus in den Rheinbahn-Auftragsverkehr. Bei dem auf das Kennzeichen EN-EU 100 zugelassenen und unter der Funknummer 9128 fahrenden Fahrzeug handelt es sich um einen MAN NL 313 aus der Lions City-Serie.

Bei den Wagen 2672 und 3062 wurden die Traffic Banner für die "Airport Arkaden Düsseldorf" entfernt. 2672 erhielt gemeinsam mit 2666, 2671 und 2965 dafür neue Traffic Banner für "Profil Diabetesstudien". 2017 erhielt Vollwerbung für "Spee". Bei 2146 wurde die Vollwerbung für "Ford" entfernt. 3230 hat inzwischen neue Drehgestelle erhalten und befindet sich gemeinsam mit 3207 in der Reaktivierung.

01.07.2006

Der Aufsichtsrat der Rheinbahn hat der Beschaffung von 41 neuen Bussen zugestimmt. Die Busse werden bereits nach der erst 2008 in Kraft tretenden Abgasnorm "Euro 5" ausgerüstet. Weiterhin werden die Fahrzeuge erstmals mit einer Klimaanlage ausgestattet. Ab Anfang 2007 sollen sie die Fahrgäste der Rheinbahn befördern.

21.06.2006

Nach langer Zeit gibt es wieder einmal etwas zu berichten. Die Wagen 3046, 4204, 4205 und 4236 wurden mir TrafficBannern für "Service unit.de" versehen. Bei 3064 wurde die Werbung für die "Airport Arkaden Düsseldorf" entfernt. Der abgestellte GT8SU 3207 verlor seine Vollwerbung für die "Westdeutsche Zeitung" und hat Neulack erhalten. Er wird dann als nächstes Fahrzeug nach 3229 wieder für den Linienbetrieb hergerichtet.

19.05.2006

Pressepräsentation des neuen NF8U. Ein ausgiebig bebildertes Special über die Verladung des 3301 gibt es hier.

19.05.2006

Auch bei den Wagen 4213, 4219, 4255 und 4256 wurde die "Naturino"-Werbung wieder entfernt. Bei Wagen 4273 wurde die LED-Anzeige wieder ausgebaut. Am 15.05. war außerdem die Präsentation des historischen Büssing-Busses auf dem Betriebshof Heerdt.

Der Bus aus dem Jahr 1929 hat eine bewegte Geschichte hinter sich, war er doch unter anderem in Berlin im Einsatz, und das sogar umgebaut zum Abschleppwagen für Straßenbahnen. 2001 kam er zurück zur Rheinbahn, jedoch war der Zustand miserabel. In mühevoller Kleinarbeit wurde er Stück für Stück restauriert und wird in Kürze für Sonderfahrten zur Verfügung stehen.

14.05.2006

Bei den Wagen 4212 und 4270 wurde die Werbung für "Naturino" entfernt, bei 3220 die Werbung für "Aida".

01.05.2006

GT8SU 3229 wurde reaktiviert und befindet sich wieder im Fahrgasteinsatz.

29.04.2006

Die Wagen 2672, 3062 und 3064 haben Werbung für die "Airport Arkaden Düsseldorf" erhalten. Bei den Wagen 4218, 42464248, 4259 und 4265 wurde die Werbung für Naturino entfernt. Ebenso gelöscht wurde die "Kyocera"-Werbung auf den Wagen 4240, 4271, 4272, 4274, 4282 und 4285. Die am 14.04.2006 als verkauft gemeldeten Wagen befanden sich schon auf dem Weg nach Rumänien, sind aber aufgrund logistischer Probleme nochmals nach Heerdt zurückgekehrt.

14.04.2006

2111 hat Vollwerbung für "Fielmann" erhalten, 4265 hat Werbung für "Naturino". 4273 hat an einem Fahrzeugkopf eine orangefarbene LED-Anzeige erhalten. Bei 4281 nd 4287 wurde die Werbung für "Peter Scott" gelöscht. Die Wagen 2418, 2502, 2504, 2518 und 1639 wurden nach Rumänien verkauft, 3104 verschrottet. Bei den Bussen sind die Wagen 5901-5911 von Rheinbus als Abgänge zu verzeichnen, bei Mesenhohl gibt es dafür Zugänge, die Citaros mit den Funknummern 9173-9177. Die MAN NL 202 mit den Funknummern 9173-9175 wurden hingegen ausgemustert.

01.04.2006

2143 hat wieder Werbung für "Korsika". Bei 4231 und 4258 wurde die Werbung für "Peter Scott" entfernt.

21.03.2006

Wagen 2212 hat Vollwerbung für "Air Berlin" erhalten. Bei 4254 wurde die Werbung für "Peter Scott" entfernt.

10.03.2006

Nun wurde auch bei den Wagen 4003, 4201 und 4205 die Werbung für die "Deutsche Oper am Rhein" entfernt. Noch mit Werbung für "Naturino" versehen wurde 4270. 2208 erhielt Vollwerbung für "Maredo"

01.03.2006

Werbung für "Naturino" (halblang) haben ebenfalls erhalten : 4212, 4213, 4219, 4248, 4255, 4256 und 4259. Bei 2025 wurde die Vollwerbung von "Shell Drive" entfernt.

20.02.2006

3204 ist wieder werbefrei (vorher "Aida"). 4218 und 4246 hats erwischt, neue Werbung (halblang) für "Naturino". 2213 (2)hat Vollwerbung für "IKEA Düsseldorf" erhalten. 2653 hat einen neuen Frontscheinwerfer erhalten.

10.02.2006

2024 verkehrt mittlerweile ohne Werbung für "Shell Drive". Bei 4203, 4218 und 4233 wurde die Werbung für die "Deutsche Oper am Rhein" entfernt.

01.02.2006

4288 ist außen mit Matrix-Anzeigen mit LED-Eigenbeleuchtung ausgestattet worden, im Wageninnern ersetzen TFT-Monitore und rote LED-Anzeigen die Rollbänder.

28.01.2006

4231, 4254, 4258 und 4287 (vorher werbefrei) sowie 4281 (vorher "Lacoste") haben halblang Seitenwerbung für "Peter Scott" erhalten. 2658 und 2659 haben ihre Werbung für "Yayla", 4263 für "Korean Air" und 4288 für den "Thalys" verloren.

20.01.2006

Die Wagen 3054 ("Mediapex"), 4213, 4217 und 4266 ("Thalys") sind werbefrei. 2651 hat einen neuen Frontscheinwerfer erhalten.

13.01.2006

3056 und 4242 haben ihre Werbung fürs "Ticket 2000" verloren, ebenso 2664, 2668 und 2669, diese haben dafür aber Werbung fürs "Tagesticket" erhalten. Weiterhin haben 4264 und 4265 ihre Werbung für "Korean Air", 3050 seine Werbung für die "Münzsammlung Ritter" und 4243 seine Werbung für den "Thalys" verloren.

06.01.2006

Die Wagen 2145 ("Audi Zentrum Nordrhein"), 2147 ("Volkswagen Zentrum Nordrhein"), 2672, 3049, 4241 ("Ticket 2000"), 4219 ("Zoo Duisburg"), 4005 und 4011 ("Thalys") sind werbefrei. Neue Werbung für das "Tagesticket" haben die Wagen 2665, 4002, 4206 (vorher "Ticket 2000"), 3038, 3042 und 4237 (vorher werbefrei).

02.01.2006

Bei 4214 wurde die Werbung für den "Thalys" entfernt nd dafür Werbung für das neue "Tagesticket" für eine Person angebracht. Diese Werbung erhielten ebenfalls die Wagen 2667, 4226, 4227 (vorher "Ticket 2000") und 4262 (vorher werbefrei). Weiterhin verloren die Wagen 3058, 4216, 4230 und 4279 ihre Werbung fürs "Ticket 2000".

 

 Aktuelles 

28.12.2006

PKW im Gleis am Kennedydamm

Gegen 14:00 fand sich ein PKW-Fahrer im Gleisbett der Stadtbahnlinien U78 und U79 am Kennedydamm wieder, und zwar im Gleis in Fahrtrichtung Hauptbahnhof. Aus diesem Grunde fuhren während der Bergungsarbeiten bis ca. 15:30 Uhr zwei Pendelzüge (4232+4283 sowie 4229+4231) zwischen Kennedydamm und Heinrich-Heine-Allee. Die Haltestellen Kennedydamm und  Victoriaplatz/Klever Straße wurde dabei Richtung Innenstadt im Gegengleis bedient. Aus bzw. in Richtung Norden wendeten die Linien U78 und U79 ebenfalls am Kennedydamm. Somit war am Kennedydamm ein Umstieg erforderlich, um die Fahrt fortsetzen zu können.

Quelle : Eigene Beobachtung / Durchsagen im Stadtbahntunnel

20.12.2006

Auto prallt gegen Straßenbahn

Am Vormittag kollidierte eine 41-jährige Frau in Ratingen auf der Düsseldorfer mit einer Straßenbahn der Linie 712 (Tw 2665) . Sie hatte die Bahn bereits überholt und wollte in eine Grundstückseinfahrt abbiegen, wobei sie dann aber eine Sperrfläche sowie die Straßenbahn missachtete. Trotz einer Notbremsung konnt der Straßenbahnfahrer den Zusammenstoß nicht verhindern. Er wurde ebenso wie die Frau und ihre siebenjährige Tochter leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15000 Euro.

Quelle : www.rp-online.de

16.12.2006

Ausstellungstram am Jan-Wellem-Platz

Der K66 1269 lud am 16.12.2006 zwischen 11 und 18 Uhr nochmals zur Besichtigung der Rheinbahngeschichte am Jan-Wellem-Platz ein.

Quelle : www.rheinbahn.de

13.12.2006

Zwei Unfälle behindern Straßenbahn

Gegen 12:30 wollte ein Wohnmobilfahrer von der Immermannstraße nach links in die Charlottenstraße abbiegen und übersah dabei eine Straßenbahn (Tw 2016 oder 2017). Die Bahn erfasste das Wohnmobil und schmiss es um. Am Vormittag bereits verlor ein PKW-Fahrer in Rath die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte ins Gleisbett an der Reichswaldallee.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

12.12.2006

Feuerwehreinsatz behindert Straßenbahn

Ein Feuerwehreinsatz auf der Blücherstraße sorgte am Morgen für Behinderungen im Verkehr der Linie 707. Sie fuhr vom Dreieck aus für etwa eine Stunde Umleitung über die 701 bis Berliner Allee, weiter über die Graf-Adolf-Straße zum Hauptbahnhof und vollzog dort eine Schleifenfahrt zurück auf den normalen Linienweg.

Quelle : Informant

11.12.2006

PKW kollidiert mit Bus

Schwer verletzt wurde eine Autofahrerin aus Erkrath, die an der Kreuzug Höherhofstraße / Gubener Straße in die Gubener Straße einbiegen wollte. Aus ungeklärter Ursache stieß sie dabei mit einem Rheinbahnbus zusammen und musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden.

Quelle : www.rp-online.de

11.12.2006

Verkehrsunfall behindert Straßenbahn

Ein Verkehrsunfall am Gangelplatz sorgte zwischen 16 und 17 Uhr dafür, dass die Linie 715 nicht wie gewohnt fahren konnte. Sie wurde zwischen Berliner Allee und Schlesische Straße über Hauptbahnhof und die Betriebsstrecke Erkrather Straße umgeleitet.

Quelle : Informant

08.12.2006

Baum reißt Oberleitung runter

Durch die schweren Sturmböhen ist in Wittlaer ein Baum umgestürzt und hat die Fahrleitung der U79 runter gerissen. Verletzt wurde niemand, jedoch wurden 2 B80 der DVG beschädigt.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de / Informant

07.12.2006

Rheinbahn errichtet weitere SOS- und Infosäulen

Bis Anfang 2007 werden an den U-Bahn-Stationen Düsseldorf Hbf, Oststraße, Steinstraße/Königsallee, Heinrich-Heine-Allee, Nordstraße und Victoriaplatz/Klever Straße neue SOS- und Infosäulen in Form der auf der Oberbilker Strecke errichteten Sicherheitsinseln installiert. Dadurch soll das Sicherheitsgefühl der Fahrgäste weiter erhöht werden. Im Frühjahr sollen auch an einigen Haltestellen der Linie U76 diese Säulen installiert werden.

Quelle : www.rheinbahn.de

05.12.2006

Rheinbahn reagiert auf neue Ladenöffnungszeiten

Aufgrund der geänderter Ladenschlusszeiten wird die Rheinbahn freitags und samstags die Kapazitäten im Spätverkehr nicht wie bisher verringern. Weiterhin pendelt ein E-Wagen zwischen Heinrich-Heine-Allee und Düsseldorf Hbf. Am Jan-Wellem-Platz stehen zwei Busse auf Abruf, in der Schleife Benrather Straße eine Straßenbahn. Weiterhin steht das Unternehmen mit Vertretern des Einzelhandels und des Forum Stadtmarketing in Kontakt.

Quelle : www.rheinbahn.de

01.12.2006

LKW fuhr ins Gleisbett

Am Mittag fuhr ein LKW-Fahrer auf der Josef-Kardinal-Frings-Brücke ins Gleisbett der Straßenbahn und blieb dort stecken. Beim Versuch, den LKW mit einem Abschleppseil zu befreien wurde ein Kollege verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Während der Bergungsarbeiten wurde die Brücke in stadteinwärtiger Richtung gesperrt, die Linie 709 konnte eine Stunde lang nicht fahren.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de

30.11.2006

Defekte Bahn legt Berufsverkehr lahm

Ein mit Defekt liegen gebliebener NF8 hat am Nachmittag in Flingern den Straßenbahnbetrieb lahm gelegt. Die Linie 716 fuhr eine großräumige Umleitung. Im späteren Verlauf konnten einige Wagen der Linie 719 auf der Linie 709 gesichtet werden.

Quelle : Meldungen

29.11.2006

Fahrgast nach Ausstieg angefahren

Eine 19-jährige wurde an der Haltestelle Josef-Kardinal-Frings-Brücke von einem PKW angefahren, nachdem sie die Straßenbahn verlassen hat und den Verkehr beim Überqueren der Straße nicht beachtet hat.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de

28.11.2006

Kran beschädigt Oberleitung

Ein Kran beschädigte gegen 13:40 Uhr die Oberleitung der Rheinbahn zwischen den Haltestellen Dreieck und Spichernplatz. Gegen 14:10 war der Schaden behoben. In der Zwischenzeit fuhren die Bahnen der Linien 707 und 715 von Eller bzw. Universität aus ab der Haltestelle Dreieck weiter zur Heinrichstraße.

Quelle : Durchsage

22.11.2006

Holzkiste legt Stadtbahn lahm

Eine Holzkiste sorgte am Morgen für eine Sperrung Innenstadttunnels in Düsseldorf. Gegen 8:30 etwa wurde man auf die Kiste aufmerksam. Aus Sicherheitsgründen wurde der U-Bahnhof bis ca. 10:30 gesperrt. Die U-Bahnlinien endeten am Hauptbahnhof und an der Heinrich-Heine-Allee.

Quelle : www.rp-online.de

20.11.2006

Rheinbahn erneuert Oberleitung in Krefeld

Bis voraussichtlich März 2007 erneuert die Rheinbahn die Oberleitung zwischen der Station Dießem und der Eisenbahnbrücke am Voltaplatz. Die Monteure sind teilweise auch nachts im Einsatz. Die Rheinbahn bittet um Verständnis

Quelle : www.rheinbahn.de

18.11.2006

PKW fuhr ins Gleis

Weil ein PKW gegen 13:30 Uhr am Georg-Schulhoff-Platz ins Gleisbett fuhr und geborgen werden musste, musste die 709 für diesen Zeitraum gebrochen werden. Die Bahnen wendeten am Polizeipräsidium und am Südfriedhof.

Quelle : Durchsage

15.11.2006

Mann von Bus angefahren

Schwere Verletzungen erlitt ein 52-jähriger Fußgänger, als er auf der Schlesischen Straße plötzlich zwischen zwei PKW hervortrat. Bei dem Versuch die Straße zu überqueren wurde er von einem Linienbus erfasst. Der 41-jährige Busfahrer konnte nicht mehr bremsen. Er erlitt einen Schock. Zur Unfallaufnahme wurde die Schlesische Straße für etwa 30 Minuten gesperrt.

Quelle : www.rp-online.de

11.11.2006

Jugendlicher von Straßenbahn angefahren

Gegen 16:15 Uhr wurde ein 16-jähriger Junge an der Steinstraße von einer Straßenbahn der Linie 701 angefahren. Die Warnblinkanlage am Überweg funktionierte aus ungeklärten Gründen nicht. Der Junge wurde schwer verletzt, Lebensgefahr besteht nicht mehr. Der Fahrer der Bahn erlitt einen Schock.

Quelle : www.rp-online.de

11.11.2006

Oberleitungsstörung - Anstoß verlegt

Aufgrund einer Oberleitungsstörung an der Nordstraße kam es im Stadionverkehr zum Regionalligaspiel Fortuna Düsseldorf - FC St.Pauli (24563 Zuschauer) zu erheblichen Verzögerungen. Damit die vielen Fans aber nicht das halbe Spiel verpassten, wurde der Anstoß kurzerhand auf 14:30 Uhr nach hinten verlegt.

Quelle : Eigene Sichtung

10.11.2006

Rheinbahn spart sich kaputt

Die nächtlichen Rangierdienste werden nicht mehr von Fahrern erledigt sondern nun von der Putzkolonne getätigt. Dies soll Geld sparen, da die alteingessenen Fahrer zuviel Zulagen bekämen. Also gabs einen kurzen Crash-Kurs in Sachen Straßenbahnfahren. Scheinbar wirklich ein Crash-Kurs, so wurden letzte Woche 4 Straßenbahnen werkstattreif gefahren.

Quelle : www.express.de

09.11.2006

Rheinbahn gestaltet Rückseiten der Wartehallen

Die Rückseiten der Wartehallen, die bislang mit dem Stadtwappen geschmückt waren, werden nun umgestaltet. Dabei werden für die einzelnen Stadtteile bestimmte Farben verwendet. Außerdem werden Stadtteil und der Weg in Richtung City angezeigt. Die Rheinbahn will somit die Orientierung für die Fahrgäste erleichtern. Bis Ende 2007 sollen 380 Wartehallen umgerüstet sein.

Quelle : www.rheinbahn.de

07.11.2006

Dealer legt Stadtbahn lahm

Ein Drogendealer, der am Düsseldorfer Hauptbahnhof bei seinem Geschäft entdeckt wurde, flüchtete sich in den U-Bahn-Tunnel. Ein Mitarbeiter der Rheinbahn sorgte dafür, dass der Zugverkehr gestoppt wurde. Am U-Bahnhof Oststraße konnte der Dealer von der Polizei gestellt werden. Es kam zu einer Betriebsunterbrechung von ca. 10 Minuten.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de

01.11.2006

Baufortschritt Stresemannplatz

Die Bauarbeiten am Stresemannplatz für den neuen Bahnsteig in Fahrtrichtung Düsseldorf Hbf sind großteils abgeschlossen. Es fehlt lediglich noch das Mobiliar, also Sitzbänke, Haltestellenschild sowie evtl. Automat und DyFa. Den neuen Bahnsteig sehen kann man auf einem Bild vom Tw 2005.

Quelle : Eigene Sichtung

31.10.2006

Verkehrsunfall Heerdter Landstraße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Heerdter Landstraße, bei dem ein Mann beim Linksabbiegen eine Stadtbahn übersehen hat und schwer verletzt wurde, sind 45000 Euro Sachschaden entstanden.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de

23.10.2006

Bahnsteigsanierung Kaiserslauterner Straße

Die Bahnsteige an der Kaiserslauterner Straße werden ab Montag, 23.10.2006, saniert. Die Arbeiten dauern vsl. bis Mittwoch, 06.12.2006, an. Auf den dort verkehrenden Linien U74, U77 und U79 kann es dadurch bedingt zu Verspätungen kommen.

Quelle : www.rp-online.de

14.10.2006

Ausstellungsbahn in Ratingen Mitte

Aufgrund des großen Interesses wird die Ausstellungsbahn "110 Jahre Rheinbahn" (K66 Nr. 1269) am Samstag, 14.10.2006, zwischen 11 Uhr und 17 Uhr nochmals in Ratingen Mitte die Türen öffnen. Zusätzlich pendelt ein historischer Triebwagen im Stundentakt zwischen Oberrath und Ratingen Mitte.

Quelle : www.rheinbahn.de

07.10.2006

Technischer Defekt führt zu Massenkarambolage

Ein 59-jähriger Busfahrer wollte mit einem Bus der Linie 833 von der Oberkasseler Straße in die Luegallee abbiegen. Durch einen technischen Defekt beschleunigte der Bus plötzlich und prallte gegen einen Audi. Dieser wurde dann noch in zwei weitere Fahrzeuge gedrückt. Erst ein Baum konnte den Bus aufhalten. Es entstand ein Sachschaden von 17000 Euro. Der TüV muss nun herausfinden, wie es zu dem Defekt kommen konnte.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de

04.10.2006

Unfall : Frau fährt mit PKW in Haltestelle

Am morgen gegen 7 Uhr verlor eine 46jährige Frau bei nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren PKW und ist gegen die Haltestelle Eckener Straße geprallt. Sie wurde schwer verletzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro. Weiterhin kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Quelle : www.duesseldorf-today.de

27.09.2006

Haltestellenumbauten

Da noch Landesmittel für ÖPNV-Maßnahmen in 2007 zur Verfügung stehen, können voraussichtlich im nächsten Jahr einige Projekte vorgezogen werden. Diese wären der behindertengerechte Ausbau der Haltestellen Steinstraße, Berliner Allee und Luisenstraße entlang der 701 sowie der Haltestelle Berliner Allee auf der Graf-Adolf-Straße, dazu noch ein neuer Gleiskörper zwischen Stresemannplatz und Graf-Adolf-Platz. Hochbahnsteige entlang der U79 sollen am Freiligrathplatz sowie an der Kalkumer Schloßallee entstehen.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

27.09.2006

Betriebshöfe : Am Steinberg bleibt erhalten, Lierenfeld wird ausgebaut

Bekannt ist ja seit langem, dass die Rheinbahn neue Abstellmöglichkeiten für die neuen Züge der Wehrhahnlinie benötigt.
Ursprünglich sollte es ja einen neuen Betriebshof in Holthausen geben, danach in Bilk. Diese Planungen sind mittlerweile aus Kostengründen vom Tisch.
Nun hieß es, man könne den Betriebshof Am Steinberg entsprechend erweitern und aufwerten. Hier gab es allerdings herbe Kritik, da die Hallen unter Denkmalschutz stehen und nebenbei auch noch die Bleibe für die Wagenbauer des Karnevals darstellen.

In der heutigen Ausgabe der WZ steht nun, dass auch diese Planungen vom Tisch sind. Ab 2010 soll nun der Betriebshof in Lierenfeld erweitert werden, so dass er Platz für die neuen Bahnen schafft, sowohl für die Wehrhahnlinie, als auch für die einer möglichen U81. Es sollen zusätzliche (unüberdachte) Abstellgleise verlegt werden, außerdem soll die Werkstatt erweitert werden.
Weiterhin sollen auch Züge an Endstellen abgestellt werden. Hier muss allerdings mit zusätzlichen Kosten durch Vandalismuschäden gerechnet werden.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

21.09.2006

Beinaheunfall mit Verletzten auf der Lütticher Straße

Am Nachmittag konnte ein Busfahrer der Linie 828 auf der Lütticher Straße nur knapp einem Unfall mit einem plötzlich über die Straße fahrenden Radfahrer verhindern. Dies geschah durch eine scharfe Bremsung. Dabei wurden eine Mutter und ihre zwei Kinder leicht verletzt. Der Radfahrer flüchtete.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de

18.09.2006

Arm in Tür eingeklemmt - Stadtbahn fuhr los

Am Mittag wurde einer Frau beim Versuch, sich zwischen eine schließende Tür einer Stadtbahn zu bewegen, der Arm eingeklemmt. Um sich zu befreien musste sie ihre Einkaufstüte in der Bahn lassen. Normalerweise sorgt ein Sicherheitsmechanismus dafür, dass die Türen bei Widerstand wieder öffnen. Warum dies nicht geschehen ist, ist noch ungeklärt. Ihre Einkäufe bekommt die Frau ersetzt.

Quelle : www.duesseldorf-today.de

16.09.2006

Schwerer Unfall auf der U79

Ein 20-jähriger, angetrunkener Mann ist auf der Fahrt mit der U79 in der Nacht schwer verletzt worden. Auf freier Strecke hinter dem Freiligrathplatz, Fahrtrichtung Duisburg, riss er eine Tür auf und lehnte sich aus der Bahn. Dabei prallte er gegen einen Stahlmast, wurde aus der Bahn geschmissen und prallte gegen eine Fensterscheibe, die dabei zu Bruch ging. Der Mann blieb schwer verletzt auf den Gleisen liegen, er wurde daraufhin in eine Duisburger Klinik gebracht. Der Fahrer erlitt einen Schock.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de

18.08.2006

Schwerer Unfall auf der Luegallee

Ein Betonmischer sorgte auf der Luegallee am frühen Morgen für ein Verkehrschaos. Bei einem verbotenen Wendemanöver übersah der Fahrer eine Bahn der Linie U77 (Tw 4267). Beim Zusammenstoß wurde eine Person leicht verletzt, auf der Luegallee kam es allerdings wegen Bergungsarbeiten bis gegen 11 Uhr zu Staus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 70000 Euro.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

15.08.2006

Risse an Teilen des Fahrzeugkastens bei NF6 festgestellt

Neue Risse an Niederflurbahnen beschäftigen zur Zeit Rheinbahn und Siemens. Betroffen sind diesmal die Wagen des Typs NF6. Hier wurden an 20 Wagen Risse an tragenden Teilen des Fahrzeugskastens festgestellt. Die Teile wurden neu geschweißt, ein Sicherheitsrisiko habe zu keinem Zeitpunkt bestanden. Ein Gutachter wurde trotzdem verständigt.

Quelle : Westdeutsche Zeitung.

06.08.2006

Busfahrer in Erkrath verprügelt

Einem 68jährigen droht nach einer Prügelei mit einem Fahrer der Rheinbahn in einem Linienbus in Erkrath eine Anzeige wegen Körperverletzung. Der Betrunkene hatte im Bus randaliert, aus einem Wortgefecht mit dem Fahrer entstanden Handgreiflichkeiten. Nachdem der Fahrer den Mann aus dem Bus geworfen hatte, zerrte dieser ihn ins Gebüsch und schlug weiter auf ihn ein. Der Fahrer konnte sich losreißen. Als er die Fahrt fortsetzen wollte, lief der Betrunkene gegen den Bus. Er musste darauf hin ins Krankenhaus gebracht werden.

05.08.2006

Krimi-Bahn wieder unterwegs

Am 5. August startet sie wieder, die Krimi-Bahn. Hannes Nygaard liest während der Fahrt aus dem Roman Mordlicht. Die Bahn startet wegen der hohen Nachfrage gleich zweimal : Um 15 Uhr und um 17 Uhr gehts los am Jan-Wellem-Platz, Bahnsteig 8. Eintrittskarte zu 8 Euro (inklusive Kaltgetränk) gibts im Vorverkauf bei der Rheinbahn.

Quelle : www.rheinbahn.de

27.07.2006

Die Planungen für ein neuen Nachtnetz in Düsseldorf schreiten voran. Nächste Woche sollen die überarbeiteten Pläne vorgestellt werden, nachdem es am ursprünglichen Konzept teilweise Kritik wegen unzureichender Anbindung einzelner Stadtteile gab. Am 30. August soll das neue Netz dem Ordnungs- und Verkehrsausschuss vorgelegt werden. Man geht von einer deutlichen Mehrheit für das neue Netz aus. Wenn dies passiert, könnten bereits in der Nacht auf den 30.September die neuen Linien N1 bis N8 verkehren.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

20.07.2006

Ein Bus der Stadtwerke Neuss (Nr. 231) ist aus bislang ungeklärter Ursache nahe dem Stadttor aus seiner Spur geschwenkt und mit einer Straßenbahn der Linie 709 (Tw 2205) zusammengestoßen. Es gab 19 Verletzte. Der Straßenbahnwagen entgleiste bei dem Zusammenstoß

Quelle : Aktuelle Stunde

07.07.2006

Am 10.07. 2006 beginnen das Amt für Verkehrsmanagement und die Rheinbahn mit den Arbeiten zur Umgestaltung des Stresemannplatzes. Zunächst werden die Gleisverlegungen vorbereitet sowie Fundamente für neue Oberleitungsmasten gelegt. Bis Mai 2007 soll der Umbau abgeschlossen sein und der Stresemannplatz sicherer sein.

Quelle : www.duesseldorf.de

03.07.2006

Gegen 14:10 ereignete sich auf der Kreuzung Am Hackenbruch ein Verkehrsunfall. Aus diesem Grund konnten die Linien 715 und U75 diesen Abshcnitt rund 20 Minuten nicht befahren. Die Linie U75 wendete an der Schlesischen Straße, die 715 fuhr von Unterrath aus bis zum S-Bahnhof Oberbilk und wendete im Betriebshof Lierenfeld.

25.06.2006

Gleich zu mehreren Behinderungen im Straßenbahnverkehr kam es am Sonntag, dem 25.06.2006. Aufgrund des Volmerswerther Zuges musste die 712 vom Bilker Bahnhof zeitweise zum Steinberg umgeleitet werden. Aufgrund des Schützenzuges in Flingern wurde die 709 zwitweise zwischen Hauptbahnhof und Schlüterstraße über Wehrhahn umgeleitet. Durch den heftigen Sturm am Nachmittag stürzte am Brehmplatz ein Baum um. Die Linie 708 fuhr deswegen zwischen Hauptbahnhof Umleitung über die 707 bis Dreieck und weiter über die 701 bis Heinrichstraße. Die 706 fuhr vom Marienhospital aus zum Spichernplatz und wendete dort.

Quelle : Fahrgastdurchsagen

23.06.2006

Am Morgen hat ein Unfall am Nordfriedhof zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Ein Bus der Linie 722 stiße mit einem LKW zusammen. Der Lieferwagen kiptte durch die Wucht zur Seite, der Fahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Dem Busfahrer passierte nichts. Durch den Unfall war die Johannstraße rund 90 Minuten gesperrt.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de

19.06.2006

In diesem Jahr feiert die Rheinbahn 110-jähriges Bestehen. Aus diesem Grunde wurde der historische Triebwagen 1269 aus dem Jahre 1966 als rollende Ausstellung hergerichtet. Am Wochenende (24./25.06.) steht die Bahn von 11 Uhr bis 17 Uhr am Jan-Wellem-Platz, Bahnsteig 8 und kann dort kostenlos besichtigt werden.

Quelle : www.rheinbahn.de

19.06.2006

Auf der Simrockstraße ereignete sich am Nachmittag ein Unfall zwischen einem Radfahrer und einer Straßenbahn. Der Radfahrer wollte die Gleise überqueren, tat dies allerdings nicht an einem Überweg sondern an einer Stelle, die nicht durch eine Kette abgesichert war. Dabei bemerkte er die herannahmende Bahn der Linie 712 zu spät. Der Fahrer der Bahn leitete eine Notbremsung ein, konnte jedoch den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Radfahrer versuchte ebenfalls zu bremsen, wurde dabei über seinen Lenker und unter die Bahn geschleudert. Dabei erlitt er schwerste Verletzungen. Die 712 endete während der Zeit der Sperrung am Staufenplatz.

Quelle : Antenne Düsseldorf // Westdeutsche Zeitung

19.06.2006

Aufgrund einer Weichenstörung konnten die Bahnen der Linien 701 und 707 in Richtung Rath / Unterrath an der Haltestelle Auf'm Hennekamp nur in Richtung Volksgarten abbiegen. Sie wurden weiter umgeleitet über Kruppstraße - Oberbilk - Lierenfeld Betriebshof - Hauptbahnhof (701 weiter bis Berliner Allee).

Quelle : Fahrgastdurchsage // Fahrpersonal

18.06.2006

Nachdem ein Bus der Linie 754 an der Manege in Ratingen sehr viele Fahrgäste aufgenommen hatte, bemerkte der Fahrer, dass im hinteren Fahrzeugteil eine Fensterscheibe mit einem Nothammer eingeschlagen wurde. An der nächsten Haltestelle stoppte er daraufhin die Fahrt, viele Fahrgäste stiegen aus und verließen die Haltestelle in alle Richtungen. Zeugen für die Tat fanden sich bislang nicht, der Schaden beläuft sich auf 1500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Ratingen gerne entgegen.

Quelle : www.presseportal.de

17.06.2006

Am späten Abend war an der Hegelstraße in Monheim ein "Fahrgast" so empört über die Verspätung des Busses der Linie 789, dass er den Fahrer aufs Übelste beschimpfte und im weiteren Verlauf sogar die Trennwand zum Fahrerraum einschlug und auch weiter auf den Fahrer einschlug. Der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden, die von Fahrgästen alarmierte Polizei leitete sofort eine Großfahndung ein und wurde kurz darauf fündig in Düsseldorf-Hellerhof fündig. Der 18-jährige räumte die Tat sofort ein und schimpfte sogar noch weiter.

Quelle : www.presseportal.de

16.06.2006

Gegen 14:20 Uhr ereignete sich am Dorotheenplatz ein Verkehrsunfall, bei dem ein PKW-Fahrer beim Abbiegen eine entgegenkommende Straßenbahn übersehen hat. Der Straßenbahnfahrer wurde leicht verletzt und musste mit einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Quelle : Antenne Düsseldorf

13.06.2006

Beim Hickhack um ein neues Straßenbahndepot deuten die Zeichen zur Zeit nicht mehr auf einen Neubau an geeigneter Stelle. Die vorhandenen Standorte Am Steinberg und/oder Lierenfeld sollen saniert und modernisiert werden. Am Steinberg gibt es da jedoch einige Probleme, das Depot liegt mitten in einem Häuserblock und lässt sich nicht ohne Weiteres erweitern. Weiterhin würde dann die Wagenbauerei für den Karneval heimatlos und an ein Straßenbahnmuseum wäre auch nicht mehr zu denken. In Lierenfeld gäbe es das Problem der Anbindung, da der zusätzliche Platz für die Wagen der Wehrhahnlinie benötigt wird, der Lierenfelder Betriebshof jedoch an diese nur unzureichende Anbindung mit langen Ausfahrtswegen hätte.

Quelle : Westdeutsche Zeitung, 13.06.2006

11.06.2006

Am Sonntag, den 11.06.2006, startet um 11 Uhr am Jan-Wellem-Platz wieder die Krimibahn zu einer Stadrundfahrt mit spannender Lesung. Im Programm ist "Verdammt lang tot" von Martin Schüller, der die spannendsten Passagen aus seinem aktuellen Buch liest. Eintrittskarten zu 8€ (inklusive Kaltgetränk) gibts bei der Rheinbahn im Vorverkauf.

Quelle : www.rheinbahn.de

10.06.2006

Ein Taxifahrer meldete der Polizei in der Nacht zum Sonntag, dass bei einer Straßenbahn der Linie 703 Scheiben fehlten. Randalierer hatten im zweiten Wagen vom Fahrer unbemerkt 21 Scheiben zertrümmert. Von den Tätern fehlt jede Spur, der Schaden beläuft sich auf 15000 Euro.

Quelle : WAZ Online

09.06.2006

Bei der Ausfahrt aus dem Betriebshof Am Steinberg ist der historische Triebwagen 379 beim Einbiegen in die Himmelgeister Straße auf der Weiche entgleist. Die Bahn stieß gegen einen Baum, dabei wurden sowohl der Schutzbügel des Baumes als auch drei Fahrräder begraben. Der Baum stürzte gegen einen parkenden PKW, dabei wurden zwei weitere PKW beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro, wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar, allerdings wurde in den Tagen zuvor an der Weiche gearbeitet.

Quelle : www.duesseldorf-today.de

08.06.2006

Während der Fußballweltmeisterschaft findet im Paul-Janes-Stadion das Public Viewing statt. Hier werden die Spiele auf einer Großleinwand live übertragen. Zu erreichen ist das Stadion mit den Buslinien 725 und 738 bis zur Haltestelle Fortunaplatz, der 737 bis zur Daimlerstraße, der 709 bis zur Hoffeldstraße sowie den Linien S8, S11, S28 oder 706 bis D-Flingern (S). Sollten die Straßen mit parkenden PKW verstopft sein, müssen die Buslinien 725 und 738 umgeleitet werden.

Quelle : www.rheinbahn.de

08.06.2006

Neu ausgebaut ist die Haltestelle Handweiser der Linien SB85, 862 und 863 in Richtung Kaarst / Neuss. Sie bietet neben einem komfortableren Einstieg auch kürzere Umsteigewege, da sie um etwa 40 Meter in Richtung Kreuzung verlegt wurde.

Quelle : www.rheinbahn.de

03.06.2006

Mehrere Demonstrationen in der Innenstadt behinderten am Samstag, den 03.06.2006, den Straßenbahn- und Busverkehr. Der Hauptbahnhof konnte überhaupt nicht angefahren werden, die dort verkehrenden Bus- und Bahnlinien wurden großräumig umgeleitet (707 zwischen Bilk S und Dreieck über die 701, die 708 ebenfalls über die 701 zwischen Morsestraße und Heinrichstraße. Die 709 zwischen Schlüterstraße und Graf-Adolf-Platz über die 703). Außerdem musste der U-Bahnhof Oststraße gesperrt werden und konnte nicht zum Ein- und Ausstieg genutzt werden.

Quelle : Eigene Sichtungen // Fahrgastdurchsagen

19.05.2006

Die Rheinbahn plant, die Strecke zwischen Luegplatz und Haus Meer mit dynamischen Fahrgastinformationen auszustatten. Aus diesem Grunde wird es an den Haltestellen zu Tagesbaustellen kommen, damit Rohre und Fundamente gelegt werden können.  Der Linienverkehr wird jedoch nicht beeinträchtigt. Die Bauarbeiten beginnen am 22.Mai und werden voraussichtlich bis Ende Juli dauern.

Quelle : www.duesseldorf-today.de

14.05.2006

Am Sonntag, 14.05.2006 um 13 Uhr startet am Jan-Wellem-Platz erstmals seit 5 Jahren wieder eine "rollende Weinprobe". Während die Stadt vorbeizieht, besteht hier die Möglichkeit, drei verschiedene Weine zu kosten. Der Preis beträgt 13€, die Karte sind bei der Rheinbahn erhältlich. Weitere Termine sind der 09.07. und der 10.10.2006.

Quelle : www.rheinbahn.de

13.05.2006

Am Samstag, 13.05.2006, um 11 Uhr startet am Jan-Wellem-Platz ein historischer Speisewagen seine Fahrt durch die Stadt, bei der verschiedene Texte Heines von Monika Voss gelesen werden. Der Eintritt kostet 15€ (12€ ermäßigt) und enthält einen Imbiss sowie Kaltgetränke. Erhältlich sind die Karten beim KulturSalon unter der Telefonnummer 0211/3102558.

Quelle : www.rheinbahn.de

10.05.2006

Gegen Kürzungen bei Bahn und Bus werden am 10.05.2006 NRW-weit Unterschriften gegen die gepanten Kürzungen der Bundesregierung gesammelt. Wer keine Zeit hat, eine Karte auszufüllen, kann sich auch im Internet unter oben genanntem Link gegen diese Kürzungen aussprechen. Hintergurnd sind die Geplanten Kürzungen der Regionalisierungsmittel bis 2010 um 3,3 Milliarden Euro. Geschieht dies, müsste in NRW jede fünfte Zugverbindung gestrichen werden, und auch die örtlichen Verkehrsnetze würden darunter leiden.

Quelle : www.rheinbahn.de

10.05.2006

In einem Ranking der Universität St.Gallen, des Handelsblatt und der Beratungsfirma Steria Mummert landete die Rheinbahn auf Platz 30 von 184 Teilnehmern bei der Frage nach Deutschlands kundenorientiertestem Dienstleister.

Quelle : www.rheinbahn.de

26.04.2006

Am Nachmittag hat sich der Ordnungs- und Verkehrsausschuss für eine Verlängerung der U79 zur Universität ausgesprochen. Dazu wären zwei Weichenverbindungen notwendig, am Werstener Kreuz und am Südpark. Weiterhin sollen drei Hochbahnsteige gebaut werden. Kostenpunkt sind 5,2 Millionen Euro. Nun fehlt nur noch das OK vom Stadtrat, dann könnte bereits im kommenden Jahr die U79 die Fahrtzeit zwischen Hauptbahnhof und Universität drastisch reduzieren. Die zusätzlichen Betriebskosten will die Rheinbahn an anderer Stelle einsparen, die Linien 711 und 716 sollen dann entfallen.

Quelle : Antenne Düsseldorf // Westdeutsche Zeitung

24.04.2006

Entlang der Linie U78 hängen seit Montag, 24.04.2006, Fahrpläne in deutscher und englischer Sprache. Wichtige Haltestellen (z.B. Hauptbahnhof) und Informationen sind nun in zwei Sprachen zu lesen. Die U78, als Hauptverbindung zur Messe und damit Beförderer vieler internationaler Gäste, bot sich für dieses Projekt am leichtesten an. Weitere Strecken sollen folgen.

Quelle : www.rheinbahn.de

21.04.2006

Am Abend wurde 14-jähriges Mädchen am Staufenplatz beim Überqueren der Straße von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt. Nach Zeugenaussagen hat das Mädchen nicht auf den Verkehr geachtet. Lebensgefahr besteht laut Auskunft der Ärzte nicht.

Quelle : Antenne Düsseldorf

13.04.2006

Gegen 4 Uhr entgleiste im Bereich der Gleiskreuzung an der Neusser Stadthalle ein Zug der Neusser Hafenbahn. Dabei wurden auch Schienen der Rheinbahn beschädigt. Die Bergung dauerte bis etwa 10 Uhr. Die Linie 709 endete in dieser Zeit am Südfriedhof. Die Rheinbahn setzte SEV ein.

Quelle : Antenne Düsseldorf

31.03.2006

Gegen 13:30 ereignete sich an der Ecke Schönaustraße / Heyestraße ein Unfall, bei dem eine Straßenbahn der Linie 703 einen 30-jährigen Radfahrer anfuhr. Dieser wurde etwa 20 Meter weit mitgeschleift. Die Feuerwehr musste die Bahn anheben, um ihn zu befreien. Der Schwerverletzte wurde mit einem Hubschrauber abtransportiert, der Bahnfahrer erlitt einen Schock, drei Zeugen kollabierten. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Quelle : Antenne Düsseldorf

13.03.2006

Kurz vor 10:30 Uhr ereignete sich an der Haltestelle Hubertushain ein folgenschwerer Unfall. Ein LKW-Fahrer wollte in Richtung der A44 abbiegen , jedoch bei roter Ampel und stieß mit einer Bahn der Linie 712 (2673+1679) zusammen. Dabei wurde die Bahn im vorderen Teil schwer beschädigt und aus den Gleisen gedrückt. Eine 83-jährige Frau wurde schwer, der Fahrer der Bahn leicht verletzt. Die Reichswaldallee musste in Richtung Ratingen für 2 Stunden gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 30000 Euro. Die Bahn wurde zur Schleife Ratingen Mitte geschleppt und am Abend dann in einen Betriebshof gebracht. Ob der Wagen wieder instand gesetzt wird oder vorzeitig ausgemustert wird, bleibt offen.

Quelle : www.duesseldorf-today.de // Private Information

09.03.2006

Gegen 23 Uhr ereignete sich in Krefeld an der Ecke Voltastraße / Hansastraße ein Zusammenstoß zwischen einem Zug der Linie U76 und einem Opel Corsa. Der PKW wurde dabei in Mitleidenschaft gezogen, die Bahn blieb weitestgehend unverseht.

Quelle : Private Information

24.02.2006 

Gegen 22:15 ist auf der Benderstraße ein Trafo der Stadtwerke in Flammen aufgegangen. Dadurch bedingt war dieser Bereich für etwa eine Stunde ohne Strom. Die Linie 703 konnte nicht nach Gerresheim (S) fahren und wendet am Gerresheimer Krankenhaus.

Quelle : Antenne Düsseldorf // Private Information

24.02.2006 

Am Nachmittag ereignete sich auf der Kreuzung Kölner Straße / Am Wehrhahn ein Unfall, da ein Autofahrer bei Rot auf die Kreuzung gefahren ist. Dadurch bedingt war die Kreuzung zeitweilig gesperrt, die Bahnen der Linien 703, 712 und 713 wurden zwischen Jan-Wellem-Platz und Engerstraße über Hauptbahnhof - Flingern umgeleitet.

Quelle : Antenne Düsseldorf // Eigene Sichtung

15.02.2006

Aus einer Einfahrt auf die Gumberstraße in Eller einbiegen wollte am Vormittag ein PKW-Fahrer, beachtete dabei jedoch nicht die Bahn der U75. Großen Schaden und Verletzte gab es nicht, jedoch erhebliche Störungen im Betrieb auf den Linien 715 und U75, da die Polizei erst 40 Minuten nach dem Unfall vor Ort war.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

31.01.2006

Gegen 22 Uhr kam es auf der Erkrather Straße, Kreuzung Werdener Straße, zu einem Verkehrsunfall. Dadurch war auch der Straßenbahnverkehr auf der Linie 706 rund eine Stunde unterbrochen.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

27.01.2006

Ab heute wird die Deckenverkleidung im U-Bahnhof Nordstraße erneuert. Dazu muss der Zugang "Hofgarten" fünf Wochen lang gesperrt werden. Die Fahrgäste werden gebeten, den Zugang auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu benutzen

Quelle : www.rheinbahn.de

25.01.2006

Am Nachmittag gegen 16:30 behinderte ein PKW im Gleiskörper die Linie 712. Die Bahnen fuhren von Volmerswerth aus nur bis zur Schlüterstraße. SEV konnte keiner eingerichtet werden, die Fahrgäste wurden auf die S6 am Wehrhahn verwiesen.

24.01.2006

Am Abend ist an der Haltestelle Rather Straße ein 29-jähriger Mann zwischen Trieb- und Beiwagen der abfahrenden Bahn der Linie 701 geraten. Der stark angetrunkene Mann schwebt in Lebensgefahr. Er wurde in die Uni-Klinik eingeliefert.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de // Westdeutsche Zeitung

20.01.2006

Heute wurde der "neue" KSW(Kriegsstraßenbahnwagen)-Beiwagen 332 der Öffentlichkeit vorgestellt. Nachdem er im Jahre 2000 aus einem Konkurs gegangenem Straßenbahnmuseum in Schwerte zurückgeholt werden konnte, wurde er nun durch die Ausbildungswerkstatt der Rheinbahn erfolgreich aufgearbeitet. Somit ist die Rheinbahn nun als einziges Unternehmen neben der Woltersdorfer Straßenbahn in Besitz eines einsatzfähigen KSW-Beiwagens, passend zum bereits vorhandenen KSW-Triebwagen 14. Am Sonntag, 22.01.2006, wird der KSW-Zug kostenlos zwischen 11 Uhr und 17 Uhr zwischen den Haltestellen Jan-Wellem-Platz und Am Steinberg pendeln. Der Verein Linie D verkauft im Wagen außerdem Souvenirs.

Quelle : www.rheinbahn.de

19.01.2006

Am Morgen kam es am Golzheimer Platz zu einem Zusammestoß zwischen einem PKW und einer Bahn der Linie U78. Die 27-jährige Fahrerin wollte wenden, hat die Bahn dabei aber nicht gesehen. Ihr Smart wurde dabei schwer beschädigt, sie selbst erlitt nur leichte Verletzungen. Die Bahnfahrerin erlitt einen Schock.

Quelle : www.antenne-duesseldorf.de

19.01.2006

Aufgrund der großen Nachfrage wird die "Krimi-Bahn" am Samstag, 04.02.2006, eine zusätzliche Tour fahren. Nach der ausgebuchten Fahrt um 15 Uhr geht es nochmals um 17 Uhr am Jan-Wellem-Platz los. Gelesen wird aus Brigitte Glasers Krimi "Kirschtote". Eintrittskarten (zu 8€ inklusive einem Kaltgetränk) gibt es in den Rheinbahn-Kundencentren und im Online-Shop.

Quelle : www.rheinbahn.de

15.01.2006

Am Nachmittag kam es auf der Erkrather Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einer Bahn der Linie U75. Der 18-jährige Fahrer wollte wenden, hat die Bahn dabei aber nicht gesehen. Er wurde leivht verletzt, sein 20-jähriger Beifahrer schwer.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

13.01.2006

Ab Montag wird bis voraussichtlich September die Oberleitung auf dem Streckenast Richtung Unterrath zwischen Dreieck und Heinrich-Ehrhardt-Straße (Höhe Haltestelle Johannstraße) erneuert. Die Monteure sind teilweise auch nachts im Einsatz. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Quelle : www.rheinbahn.de

13.01.2006

Sollten die Zuschüsse des Landes NRW fließen, könnte noch in diesem Jahr mit dem Bau der Messeumfahrung U80 begonnen werden. Gleiches gilt für die Ausrüstung des U-Bahnhofs Klever Straße mit einem Aufzug.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

10.01.2006

Zwischen 14:10 Uhr und 14:25 Uhr kam es gleich zu zwei Störungen im Straßenbahnverkehr. Zum einen behinderte ein Falschparker auf der Morsestraße die Richtung Bilker Bahnhof fahrenden Linien 707 und 708, welche kurzfristig über den Graf-Adolf-Platz umgeleitet wurden, zum Anderen sorgte der 2035 am Jan-Wellem-Platz mit einem Defekt für die kurzfristige Stillegung des Knotenpunktes, da sich innerhalb weniger Minuten Bahnen über die Gleiskreuzung hin anstauten und somit nichts mehr ging.

Quelle : Fahrgastdurchsage // Eigene Sichtung

05.01.2006

Gegen 20:10 wurde an der Kalkumer Schloßallee ein 84-jähriger Mann von einer Bahn der U79 erfasst, als er die Gleise überqueren wollten. Er verstarb noch am Unfallort.

Quelle : Westdeutsche Zeitung

05.01.2006

Gegen ca. 13 Uhr kam es an der Haltestellen Auf'm Hennekamp zu einem Weichenzungenbruch. Bis ca. 15:25 wurden die Linien 701 und 707 in Fahrtrichtung Benrath / Universität zwischen Karolingerplatz und Uni-Klinien umgeleitet. Anstelle der Haltestelle Auf'm Hennekamp wurde die Haltestelle Kopernikusstraße angefahren.

Quelle : Fahrgastdurchsage // Eigene Sichtung

 

 Fahrplan 

31.12.2006

701 729, 775

Zum "St.Petersburger Staatsballett on Ice", im ISS-DOME ( Beginn : 18 Uhr) verstärkt die Rheinbahn ihr Angebot. Von D-Rath (S) verkehrt die Buslinie 775 im dichten Takt zum ISS-DOME, die Linie 729 verbindet den ISS-DOME im dichten Takt mit D-Unterrath (S). Die Linie 701 fährt zwischen Innenstadt und D-Rath (S) in dichteren Abständen. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

27.12.2006 - 05.01.2007

U70, U74, U75, U76, U77, U79 701, 703, 704, 706, 707, 708, 709, 711, 712, 713, 716, 719 O3, 778, 779, 781, 783, 785, 790, 829

In den Weihnachtsferien gilt wieder der Ferienfahrplan :

  • Im morgendlichen Berufsverkehr finden die Fahrten der U70 nicht statt, dafür fährt die U76 in diesem Zeitraum alle 10 Minuten.
  • Die Fahrten der U74 vormittags zwischen D-Lörick und Meerbusch entfallen montags bis freitags.
  • Die U75 fährt samstags zwischen 9:30 Uhr und 16:00 Uhr nur alle 15 Minuten.
  • Die U76 fährt als Ersatz für die entfallenden Fahrten der Linien U70 und U74 im Frühverkehr alle 10 Minuten
  • Die Verstärkungsfahrten der U77 entfallen
  • Die Fahrten der U79 auf dem Abschnitt Kaiserslauterner Straße - Düsseldorf Hbf entfallen
  • Die Fahrten der 701, die nachmittags in Holthausen starten, entfallen
  • Auf der 704 entfällt der Abschnitt D-Südfriedhof - Neuss, Stadthalle
  • Die 706 fährt zwischen 6 Uhr und 19 Uhr nur alle 15 Minuten,ebenso die 708 zwischen 7 Uhr und 19:30 Uhr.
  • Die Verstärkungsfahrten der 713 zwischen Jan-Wellem-Platz und Holthausen entfallen
  • Die Linien 711 und 719 verkehren nicht.
  • Auf der Linie 716 findet eine morgendliche Ferienfahrt statt, sämtliche anderen Fahrten entfallen während der Ferien.
  • Die Buslinie 829 verkehrt in den Ferien ebenfalls nicht.
  • Ebenfalls ferienbedingte Einschränkungen gibt es auf den Linien O3, 778, 779, 781, 783, 785 und 790.

Außerdem gibt es folgende Einschränkungen : An den Werktagen (27.12 - 30.12., 02.01. - 06.01.) verkehren die Linien 701, 703, 704, 707, 712 und 715 bereits ab 18:30 im 20-Minuten-Takt. Die Linie 709 verkehrt ab 18:30 nur noch im 20/40-Minuten-Takt bis zum Gerresheimer Krankenhaus, bis Grafenberg im 20-Minuten-Takt.

24.12.2006, 25.12.2006

Sonderfahrplan Heiligabend / 1.Weihnachtsfeiertag : Am 24.12. wird nach einem ausgedünnten Samstagsfahrplan gefahren, die letzte Fahrmöglichkeiten aus der Innenstadt zu den Endstellen bestehen gegen 18 Uhr. Danach ist Beriebsschluss im gesamten Netz. Am 25.12. bestehen die ersten Fahrmöglichkeiten von den Endstellen gegen 9 Uhr, danach Sonntagsfahrplan. Nähere Informationen in den bei der Rheinbahn und den Fahrzeugen erhältlichen Infoheften.

18.12.2006

760

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Haltestelle Leuchtenberger Kirchweg in Fahrtrichtung Wittlaer für ca. 2 Monate um 100 Meter nach vorne verlegt werden.

16.12.2006 - 17.12.2006

729

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Theodorstraße können die planmäßig am ISS-Dome endenden Fahrten der Linie 729 in der Zeit von Samstag, 16.12.2006, 6 Uhr, bis Sonntag, 17.12.2006, 18 Uhr, nicht bis zur Endstelle verkehren. Die Busse wenden in der Schleife "Am Hülserhof", wo sich auch der Ausstieg befindet.

14.12.2006

701 729, 775

Zur "Nokia Night of the Proms", im ISS-DOME (Einlass ab 18:30 Uhr, Beginn : 20 Uhr) verstärkt die Rheinbahn ihr Angebot. Von D-Rath (S) verkehrt die Buslinie 775 im dichten Takt zum ISS-DOME, die Linie 729 verbindet den ISS-DOME im dichten Takt mit D-Unterrath (S). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen. Die Linie 701 fährt zwischen Innenstadt und D-Rath (S) in dichteren Abständen.

10.12.2006

RE5, RE7, RE11, RB35, RB38, RB48  S1, S6, S7, S11

Fahrplanwechsel bei den Eisenbahnen :

  • RE5 : Einzelne Züge halten nicht mehr in OB-Holten und Friedrichsfeld
  • RE11 : Beschleunigung zwischen Hamm und Paderborn, dadurch 6 Minuten Zeitgewinn zwischen Hamm und Paderborn.
  • RB35 : Durch Wegfall von Überholungen konnten einige Züge erheblich beschleunigt werden
  • RB38 : Am Wochenende verkehrt die RB38 nicht mehr zwischen Neuss und Düsseldorf. Das Fahrtenangebot ab Neuss bleibt unverändert
  • S1 : Wegfall des "Studentenpendels" zwischen Dortmund und Bochum
  • S6 : Änderung der Abfahrtszeiten in D-Rath Mitte
  • S11 : In Richtung Düsseldorf gibt es zeitliche Veränderungen bei den ersten Fahrten am Wochenende
  • RE7, RB48, S7 : Umbenennung des Bahnhofs SG-Ohligs in Solingen Hbf

08.12.2006

DL1

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der DiscoLinie 1 zwischen Ratingen und Heiligenhaus wird bei den Fahrten am 08.12.2006 im Bus Livemusik von DJ Boize aufgelegt. Außerdem sind weitere Überraschungen angekündigt. Der Bus startet in Ratingen Ost um 22:10 Uhr und um 23:50 Uhr. Für Getränke zum kleinen Preis ist ebenfalls gesorgt.

03.12.2006 - 10.12.2006

RE1

Aufgrund von Gleisbauarbeiten halten die Züge der Linie RE1 in Richtung Düsseldorf/Aachen in den Nächten 03./04.12. bis 09./10.12. in der Zeit von 23:50 Uhr bis 4:20 Uhr nicht in Wattenscheid. Die Züge halten ersatzweise in Wattenscheid-Höntrop. Taxiverkehr zwischen Wattenscheid und Wattenscheid-Höntrop ist eingerichtet. Bitte beachten Sie die früheren Abfahrts- und späteren Ankunftszeiten in Wattenscheid.

03.12.2006, 10.12.2006, 17.12.2006

U75, U76, U78 701, 703, 706, 707, 709, 712, 713, 715 SB50, 737, 752, 754, 782

An den Adventssonntagen sind die Linien U75, U76 und U78 häufiger im Einsatz. Die Linien 701, 703, 706, 707, 709, 712, 713, 715, SB50, 737, 752, 754 und 782 sind mit größeren Wageneinheiten unterwegs.

02.12.2006, 09.12.2006, 16.12.2006, 23.12.2006

U74, U78 701, 703, 707, 712, 713, 715 737, 778, 779

Zu den Adventssamstagen erweitert die Rheinbahn das Fahrtenangebot auf einigen Linien :

  • U74 : Verlängerung der Fahrten von 15 Uhr bis 20 Uhr bis Meerbusch, Görgesheide im 30-Minuten-Takt
  • U78 : Von 7 Uhr bis 18 Uhr im 10-Minuten-Takt statt im 15-Minuten-Takt
  • 701 und 707 : Verlängerung des 10-Minuten-Taktes bis gegen 20 Uhr
  • 703 und 712 : Von 9 Uhr bis 20 Uhr im 10-Minuten-Takt statt im 15-Minuten-Takt.
  • 713 : Verkehrt bis gegen 20 Uhr im 20/40-Minuten-Takt zwischen Kirchfeldstraße und Gerresheim, Krankenhaus
  • 715 : Verlängerung des 15-Minuten-Taktes bis gegen 20 Uhr
  • 737 : Zwischen 10:30 Uhr und 20 Uhr im 15-Minuten-Takt zwischen Düsseldorf Hbf und Morper Straße
  • 778/779 : Vrelängerung des 15-Minuten-Taktes bis gegen 18 Uhr.

01.12.2006 - 04.12.2006

752, 754, SB55, O16

Wegen des Weihnachtsmarkts müssen die Linien 752, 754, SB55 und O16 in der Zeit von Freitag, 01.12.2006, 20 Uhr, bis Montag, 04.12.2006, 5 Uhr, im Raume Lintorf umgeleitet werden. Die Station Lintorf, Kirche in Richtung Tiefenbroicher Straße wird auf den Hülsbergweg vor die Einmündung Tiefenbroicher Straße verlegt.

01.12.2006

701 729, 775

Zur vierzigsten Ausgabe der Musikshow "The Dome", die dieses mal im ISS-DOME stattfindet (Einlass ab 17 Uhr, Beginn : 19 Uhr) verstärkt die Rheinbahn ihr Angebot. Von D-Rath (S) verkehrt die Buslinie 775 im dichten Takt zum ISS-DOME, die Linie 729 verbindet den ISS-DOME im dichten Takt mit D-Unterrath (S). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen. Die Linie 701 fährt zwischen Innenstadt und D-Rath (S) in dichteren Abständen.

30.11.2006

751, O19

Aufgrund von Kanalbauarbeiten auf dem Breitscheider Weg müssen die Linien 751 und O19 ab dem 30.11.2006, 7:30 Uhr, für voraussichtliche 4 Monate eine Umleitung fahren. Die Haltestellen Am Kreuz und Rehhecke werden deswegen in die Wendeschleife vor dem Schulzentrum verlegt, die Haltestelle am Schließkothen auf die Straße Brandsheide, Höhe Hausnummer 8.

29.11.2006 - 01.12.2006

RE1

Aufgrund von Gleisbauarbeiten halten die Züge der Linie RE1 in Richtung Düsseldorf/Aachen in den Nächten 29./30.11. und 30.11./01.12. in der Zeit von 23:50 Uhr bis 4:20 Uhr nicht in Wattenscheid. Die Züge halten ersatzweise in Wattenscheid-Höntrop. Taxiverkehr zwischen Wattenscheid und Wattenscheid-Höntrop ist eingerichtet. Bitte beachten Sie die früheren Abfahrts- und späteren Ankunftszeiten in Wattenscheid.

29.11.2006 - 30.11.2006

U78 722, 896

Zur internationalen Fachmesse "EuroExpoEvent" (Fachausstellung für Messebau) erhöht die Rheinbahn auf der Stadtbahnlinie U78 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Linie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe/Kongresscenter im 20-Minuten-Takt, die Linie 896 verbindet Messe und Flughafen.

27.11.2006 - 22.12.2006

U78

Die Linie U78 verkehrt in der Zeit von 27.11.2006 bis 22.12.2006 montags bis freitags in dichterer Taktfolge, um die Messeparkplätze besser ans Stadtzentrum anzubinden.

27.11.2006

O14, O16, DL1

Aufgrund von Straßenbauarbeiten müssen die Linien O14, O16 und DL1 ab dem 27.11.2006, 8 Uhr, für etwa 2 Monate im Bereich der Kreuzung Mintarder Weg / An der Hoffnung umgeleitet werden. In Richtung Am Kessel befindet sich die Haltestelle Ehrkamper Busch auf der Straße An der Hoffnung, Höhe Hausnummer 15.

25.11.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf gegen Holstein Kiel (Anstoß 14:00 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 12:00 Uhr (bis 16:30 Uhr) wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

24.11.2006

839

Aufgrund einer Abiturparty am 24.11.2006 im Route 66 in Bösinghoven verkehrt die Linie 839 den kompletten Abend als Linienbus und nicht als Taxibus.

22.11.2006

704, 709, 719

Der neue Bahnsteig am Stresemannplatz in Fahrtrichtung Düsseldorf Hbf ist in Betrieb. Der alte Bahnsteig ist bereits abgerissen. Ebenfalls abgerissen ist der Bahnsteig in Gegenrichtung. Während der neue Bahnsteig jetzt errichtet wird, halten die Bahnen der Linien 704, 709 und 719 in Fahrtrichtung Berliner Allee an einer Ersatzhaltestelle in Höhe der Harkortstraße.

22.11.2006

735

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Dellestraße muss die Linie 735 von Mittwoch, 22.11.2006, ca. 9 Uhr, für ca. 10 Monate umgeleitet werden. In Fahrtrichtung Erkrath kann die Haltestelle Dellestraße nicht bedient werden, die Haltestellen Unterbach, Kirche und Am Zault erhalten eine Ersatzhaltestelle auf der Vennstraße vor der Kreuzung Gerresheimer Landstraße. In Richtung Südpark können alle drei Haltestellen nicht bedient werden.

22.11.2006 - 24.11.2006

741, 781, 782, 785

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Baustraße in Hilden müssen die Linien 741, 781, 782 und 785 jeweils in eine Richtung eine Umleitung fahren. Die Linie 741 in Richtung Mettmann, die Linie 781 in Richtung Erkrath sowie die Linie 782 in Richtung Düsseldorf können nicht an der Station Hilden Süd (S) halten und halten an einer Ersatzhaltestelle auf der Lindenstraße, Höhe Hausnummer 20. Die Linie 785 in Richtung Langenfeld kann ebenfalls nicht an der Haltestelle Hilden Süd (S) halten und hält an einer Ersatzhaltestelle am Lindenplatz, Höhe Hausnummer 11.

20.11.2006 - 22.11.2006

S6, S11

Aufgrund von Gleisbauarbeiten kommt es auf den Linien S6 und S11 in den Nächten 20./21.11.2006 und 21./22.11.2006 zwischen 23:50 Uhr und 2:30 Uhr zu Einschränkungen. Die planmäßig um 0:02 Uhr, 0:32 Uhr und 1:32 Uhr in K-Nippes startenden Züge der S6 beginnen erst in K-Messe/Deutz. Die planmäßig um 23:58 Uhr, 0:28 Uhr und 1:28 Uhr in K-Nippes endenden Züge enden bereits in K-Messe/Deutz; die planmäßig um 2:28 Uhr in K-Nippes endende S-Bahn endet bereits in Köln Hbf. Die Züge um 0:01 Uhr und 1:33 Uhr ab Düsseldorf Hbf halten nicht in K-Buchforst. Die in D-Wehrhahn um 23:08 Uhr und 23:38 Uhr beginnenden Züge der Linie S11 halten nicht in K-Nippes und K-Hansaring und K-Buchforst. Die Züge Bergisch-Gladbach ab 23:53 Uhr, 0:23 Uhr, 0:53 Uhr und 1:23 Uhr halten nicht in K-Buchforst; die S-Bahn ab 23:53 Uhr außerdem nicht in K-Hansaring und K-Nippes. Zwischen Köln Hbf und K-Nippes verkehren halbstündlich Pendelzüge über K-Hansaring. K-Buchforst kann mit den dort haltenden Zügen der S6 oder mit Taxen ab K-Messe/Deutz erreicht werden.

18.11.2006

729, 775

Zur Europameisterschaft der Professionals im Standardtanz im ISS-DOME (Beginn : 15 Uhr) verstärkt die Rheinbahn ihr Angebot. Von D-Rath (S) verkehrt die Buslinie 775 im dichten Takt zum ISS-DOME, die Linie 729 verbindet den ISS-DOME im dichten Takt mit D-Unterrath (S). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

15.11.2006 - 18.11.2006

U78 722, 895, 896, 897

Zu den internationalen Fachmessen "Medica" (Weltforum der Medizin) und "ComPaMed" (Vorprodukte und Rohstoffe für die medizinische Fertigung) erhöht die Rheinbahn auf der Stadtbahnlinie U78 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Linie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe/Kongresscenter im 20-Minuten-Takt, zudem verkehren die Linien 895 (Oberkasseler Brücke - Theodor-Heuss-Brücke - Kongresscenter in der Zeit von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 17 Uhr bis 20:30 Uhr, samstags von 15 Uhr bis 18:30 Uhr), 896 (Flughafen - Messe) und 897 (Messeparkplätze - Messehallen). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

12.11.2006

709

Aufgrund eines verkaufsoffenen Sonntags in Neuss verkehren die Bahnen der Linie 709 am 12.11.2006 in der Zeit von 12:30 Uhr bis 18:30 Uhr von Düsseldorf aus nur bis zur Stadthalle.

11.11.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf gegen den FC St.Pauli (Anstoß 14:00 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 12:00 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

10.11.2006 - 13.11.2006

722

Aufgrund von Reparaturarbeiten am Bahnübergang Am Hackenbruch muss die Linie 722 in der Zeit von Freitag, 10.11.2006, 20 Uhr, bis Montag, 13.11.2006, 4:30 Uhr, eine Umleitung fahren. Die Haltestellen Schweidnitzer Straße und Otto-Pankow-Straße werden verlegt.

10.11.2006 - 13.11.2006

U74, U75, U76, U77

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Tunnelrampe Tonhalle können die Linien U74, U75, U76 und U77 in der Zeit von Freitag, 10.11.2006, 21 Uhr, bis Montag, 13.11.2006, 6 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. Die Linien U74, U75 und U77 enden von Holthausen bzw. Eller kommend an der Heinrich-Heine-Allee. Von Neuss/Meerbusch kommend enden die Linien U74 und U76 am Luegplatz, die U75 bereits am Belsenplatz. Es verkehrt SEV zwischen Heinrich-Heine-Allee und Belsenplatz. Die Haltestelle "Am Seestern" der Linie U77 wird nicht bedient. Um zum Seestern zu gelangen, bitte die Linien U74 oder U76 bis Prinzenallee benutzen.

07.11.2006 - 17.11.2006

730

Aufgrund von Baumfällungen auf der Sulzbachstraße muss die Linie 730 in Fahrtrichtung Benrath in der Zeit von Dienstag, 07.11.2006, 7 Uhr, bis Freitag, 17.11.2006, 15 Uhr, eine Umleitung fahren. Die Haltestelle Staufenplatz wird deswegen gegenüber der Straßenbahnschleife sein, die Haltestellen Ostparksiedlung und Sulzbachstraße erhalten eine Ersatzhaltestelle auf der Torfbruchstraße, Höhe Hausnummer 1. In Gegenrichtung müssen die Busse ebenfalls umgeleitet werden, jedoch nur bis Montag, 13.11.2006, 7 Uhr. Die Haltestelle Staufenplatz befindet sich auf der Ernst-Poensgen-Allee, Höhe Hausnummer 1, die Haltestellen Ostparksiedlung und Sulzbachstraße befinden sich auf der Torfbruchstraße, ebenfalls Höhe Hausnummer 1.

06.11.2006 - 07.11.2006

RE3

Aufgrund von Bauarbeiten im Bahnhof Castrop-Rauxel Hbf kommt es in der Nacht 06./07.11.2006 zwischen 23:00 Uhr und 4:30 Uhr zu Umleitungen auf der Linie RE3. Die Züge Düsseldorf Hbf ab 22:45 Uhr und 23:45 Uhr, sowie Dortmund ab 23:03 Uhr, halten nicht in DO-Mengede, Castrop-Rauxel Hbf und Herne. Diese Stationen können in dieser Zeit nur mit den Zügen der S2 erreicht werden. Außerdem kommt es auf den Linien S2 und RE3 zu Verspätungen von bis zu 21 Minuten.

06.11.2006

785

Ab Montag, 06.11.2006, ca. 10 Uhr, halten die Busse der Linie 785 am Fritz-Gressard-Platz in Hilden in Fahrtrichtung Düsseldorf an der Haltestelle der Linie O3 Richtung Verwaltungsinstitut. Diese Änderung hatte die Stadt Hilden angeregt, um die Umsteigesituation zu verbessern.

06.11.2006

O5

Ab Montag, 06.11.2006, 4 Uhr, halten die Busse der Linie O5 an der neuen Haltestelle Fuhlrottstraße. Diese Station befindet sich zwischen den Haltestellen Schimmelbuschstraße und Schlieperweg und verkürzt die Fußwege ins Wohngebiet. Durch die neue Haltestelle ändern sich in diesem Bereich auch die Kurzstreckenziele.

05.11.2006

S7

Aufgrund von Weichenerneuerungen verkehrt die Linie S7 am Sonntag, 05.11.2006, ganztägig getrennt. Die Züge verkehren zwischen SG-Ohligs und D-Eller sowie zwischen D-Eller und D-Flughafen Terminal. Dabei halten die Züge von Düsseldorf Hbf aus kommend in Richtung D-Eller nicht in D-Volksgarten und D-Oberbilk. Es kommt zu Fahrtzitverlängerungen von bis zu 30 Minuten.

04.11.2006

U78

Am Samstag, den 04.11.2006, wird ab 20:15 Uhr aus der RheinHalle (Messehalle 6) die ZDF-Sendung "Wetten, dass...?" gesendet. Aus diesem Grunde verkehrt die Linie U78 öfter und länger. Sie ist bis 24 Uhr im Einsatz, zwischen 22 Uhr und 24 Uhr verkehrt sie alle halbe Stunde.

04.11.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf gegen 1.FC Union Berlin (Anstoß 14:00 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 11:00 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

03.11.2006 - 06.11.2006

706, 708

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Humboldtstraße können die Linien 706 und 708 in der Zeit von Freitag, 03.11.2006, 21 Uhr, bis Montag, 06.11.2006, 4 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. Die Linie 706 wird auf der Route Merowingerstraße - Jan-Wellem-Platz - Brehmplatz - Am Steinberg komplett im SEV gefahren. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen. Die Linie 708 fährt in Richtung Hamm ab Brehmplatz eine Umleitung über D-Zoo (S) - MArienhospital - Jacobistraße bis zum Hauptbahnhof, ab dort weiter wie gewohnz. Zwischen Brehmplatz und Düsseldorf Hbf verkehrt SEV. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

03.11.2006

833

Ab Freitag, 03.11.2006, halten die Busse der Linie 833 an einer neu ausgebauten Haltestelle. Der Bussteig 9 liegt in der Quirinstraße und bietet einen erhöhten Bordstein, der ein leichteres Einsteigen ermöglicht. Außerdem wurden Rillenplatten mit taktilen Fläche und Schwarz-Weiß-Musterung verbaut, um Sehbehinderten und Blinden die Orientierung zu erleichtern.

02.11.2006

728, 749, 751, 760, 809

Aufgrund von Bauarbeiten am Klemensplatz wird der Bussteig 3 ab Donnerstag, 02.11.2006, 7:30 Uhr für etwa 5 Monate hinter die Kreuzung verlegt.

31.10.2006

U74, U75, U79 DL1, DL4, DL5, NE1, NE2, NE3, NE4, NE5, NE6, NE7, NE8

In der Halloween-Nacht  (31.10. auf 01.11.) vor Allerheiligen verkehrt in Düsseldorf der NachtExpress wie am Wochenende. Ebenfalls im Einsatz sind die Linien DL1, DL4 und DL5.

31.10.2006

U78

Die Haltestelle Sportpark Nord/Europaplatz wird von der Linien U78 ab Dienstag, 31.10.2006, wieder planmäßig angefahren.

29.10.2006

RE7

Aufgrund von umfangreichen Weichenerneuerungen kommt es auf der Linie RE7 am Sonntag, 29.10.2006, ganztägig zu zahlreichen Zugausfällen zwischen Reckenfeld und Rheine. Als Ersatz verkehrt teilweise SEV. Die Busse haben frühere Abfahrts- sowie spätere Ankunftszeiten.

28.10.2006 - 30.10.2006

724, 789, 817, 835, NE7

Aufgrund von Bauarbeiten am Kamper Acker in Holthausen kommt es für die dort verkehrenden Buslinien in der Zeit von Samstag, 28.10.2006, 4:30 Uhr, bis Montag, 30.10.2006, 4:30 Uhr, zu Einschränkungen. Die Haltestelle Holthausen der Linien 724 und 817 in Fahrtrichtung Niederheid wird auf die Bonner Straße, Höhe Hausnummer 20c verlegt, in Richtung Gerresheim/Hauptbahnhof auf die Alte Bonner Straße, Höhe Hausnummer 15. Die Busse der Linie 789 in Richtung Am Falder können in Holthausen und an der Kaldenberger Straße nicht halten. Die in Holthausen endenden Busse sowie die Busse in Richtung Monheim halten auf der Bonner Straße, Höhe Hausnummer 20c. Nicht bedient werden kann die Haltestelle Adolf-Klarenbach-Straße. Die Linie 817 kann die Haltestelle Elbruchstraße in Richtung Benrath nicht bedienen. Die Linie 835 hält in Holthausen in beide Richtungen auf der Alten Bonner Straße, Höhe Hausnummer 15. Die Haltestelle Itter, Friedhof in Fahrtrichtung Oberkassel wird auf die Itterstraße in Höhe der Feuerwehr verlegt. Die Haltestelle Holthausen der Linie NE7 in Fahrtrichtung Südallee wird auf die Bonner Straße, Höhe Hausnummer 20c, verlegt. In Fahrtrichtung Hauptbahnhof können die Haltestellen Adolf-Klarenbach-Straße, Holthausen, Kaldenberger Straße und Itter, Friedhof nicht bedient werden.

27.10.2006 - 30.10.2006

S8

Aufgrund von Gleisbauarbeiten verkehren die Züge der S8 in der Zeit von Freitag, 27.10.2006, 19:30 Uhr, bis Montag, 30.10.2006, 4 Uhr, zwischen W-Oberbarmen und Hagen Hbf ohne Halt. Zwischen Hagen Hbf und HA-Heubing verkehrt SEV, zwischen HA-Heubing und W-Oberbarmen fahren Pendelzüge. Für den Flughafenzug um 3:18 Uhr ab Gevelsberg Hbf verkehrt ein kostenloses Taxi nach Schwelm, wo der Zug erreicht wird.

27.10.2006 - 30.10.2006

722

Aufgrund von Reparaturarbeiten am Bahnübergang Am Hackenbruch muss die Linie 722 in der Zeit von Freitag, 27.10.2006, 20 Uhr, bis Montag, 30.10.2006, 4:30 Uhr, eine Umleitung fahren. Die Haltestellen Schweidnitzer Straße und Otto-Pankow-Straße werden verlegt.

27.10.2006 - 29.10.2006

S11

Aufgrund von Gleisbauarbeiten verkehren die Züge der Linie S11 in der Zeit von Freitag, 27.10.2006, 23:00 Uhr, bis Sonntag, 29.10.2006, Betriebsschluss, zwischen Dormagen Bayerwerk und K-Longerich ohne Halt. Zwischen Dormagen Bayerwerk und K-Longerich verkehrt SEV zu den Stationen K-Blumenberg, K-Worringen, K-Chorweiler Nord, K-Chorweiler und K-Volkhovener Weg. Dadurch ergeben sich von und zu diesen Stationen Fahrtzeitverlängerungen von bis zu 30 Minuten.

26.10.2006 - 30.10.2006

701, 703, 712, 715  726, 782, 834, SB50

Vom 27.10.2006 bis zum 29.10.2006 findet in Düsseldorf wieder der Skilanglauf-Weltcup am Rheinufer statt. Aus diesem Grunde wird das Rheinufer vom 26.10.2006, 19 Uhr bis zum 30.10.2006, 6 Uhr, gesperrt. Die Linie 726 verkehrt in dieser Zeit nur zwischen Volmerswerth und Landtag/Kniebrücke. Da am Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet sind verkehren die Linien 701, 703, 712, 715, 782, 834 und SB50 mit größeren Wageneinheiten.

24.10.2006 - 28.10.2006

U78 722, 896, 897

Zur internationalen Fachmesse "glasstec" (Ausstellung für Glasherstellung und Produktionstechnik) erhöht die Rheinbahn auf der Stadtbahnlinie U78 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Linie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe/Kongresscenter im 20-Minuten-Takt, zudem verkehren die Linien 896 (Flughafen - Messe) und 897 (Messeparkplätze - Messehallen). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

23.10.2006

U78 730

Zum Benefiz-Fußballspiel in der LTUarena (Anstoß 17:30 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 15:00 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Auf der Buslinie 730 sind in Richtung Freiligrathplatz zusätzliche Busse unterwegs. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

22.10.2006 - 27.10.2006

S6

Aufgrund von Gleisbauarbeiten halten die Züge der S6 Richtung Köln in den Nächten 22./23.10. und 26./27.10. jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis 4:50 Uhr nicht in D-Rath. Fahrgäste nach D-Rath nutzen ab D-Rath Mitte die Züge der Gegenrichtung, Fahrgäste, die die S6 Richtung Köln erreichen wollen, nutzen die Straßenbahnlinie 701 bis D-Rath Mitte. Die letzte S6 (0:46 Uhr ab Essen Hbf) hält planmäßig in D-Rath.

22.10.2006

701 729, 775

Zum Abschiedskonzert von James Last im ISS-DOME (Beginn : 20 Uhr) verstärkt die Rheinbahn ihr Angebot. Die Straßenbahnlinie 701 fährt häufiger nach D-Rath (S). Von D-Rath (S) verkehrt die Buslinie 775 im dichten Takt zum ISS-DOME, die Linie 729 verbindet den ISS-DOME im dichten Takt mit D-Unterrath (S). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

21.10.2006 - 22.10.2006

S6

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Kettwig und Hösel wird die S6 am 21.10.2006. und 22.10.2006 jeweils ganztägig im SEV gefahren. Dabei befindet sich die Ersatzhaltestelle für die Station Kettwig Stausee an der Bushaltestelle Kettwig, Vor der Brücke. Aufgrund der längeren Fahrtzeiten der Busse kommt es zu Reisezeitverlängerungen von 30 Minuten.

21.10.2006

701 729, 775

Zu den Auftritten von David Copperfield im ISS-DOME (Beginn : 17:30 Uhr und 21:00 Uhr) verstärkt die Rheinbahn ihr Angebot. Die Straßenbahnlinie 701 fährt häufiger nach D-Rath (S). Von D-Rath (S) verkehrt die Buslinie 775 im dichten Takt zum ISS-DOME, die Linie 729 verbindet den ISS-DOME im dichten Takt mit D-Unterrath (S).

20.10.2006 - 23.10.2006

S8

Aufgrund von Gleisbauarbeiten verkehren die Züge der S8 in der Zeit von Freitag, 20.10.2006, 19:30 Uhr, bis Montag, 23.10.2006, 4 Uhr, zwischen W-Oberbarmen und Hagen Hbf ohne Halt. Zwischen Hagen Hbf und HA-Heubing verkehrt SEV, zwischen HA-Heubing und W-Oberbarmen fahren Pendelzüge. Für den Flughafenzug um 3:18 Uhr ab Gevelsberg Hbf verkehrt ein kostenloses Taxi nach Schwelm, wo der Zug erreicht wird.

20.10.2006 - 22.10.2006

RE3

Aufgrund von Bauarbeiten im Bahnhof Castrop-Rauxel werden in den Nächten 20./21.10.2006 und 21./22.10.2006 in der Zeit zwischen 1:00 Uhr bis 4:00 Uhr die Züge der Linie RE3 zwischen Dortmund und Wanne-Eickel umgeleitet und halten nicht in Herne, Castrop-Rauxel und DO-Mengede. Fahrgäste nutzen während dieser Zeit bitte die Züge der Linie S2. Weiterhin kommt es auf diesen beiden Linien zu Verspätungen zwischen 5 und 20 Minuten.

20.10.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf gegen 1.FC Union Berlin (Anstoß 19:30 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 17:00 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

18.10.2006 - 21.10.2006

U78 722, 896, 897

Zur internationalen Fachmessen "REHA-Care" (Fachmesse für Menschen mit Behinderung und Pflegebedarf) erhöht die Rheinbahn auf der Stadtbahnlinie U78 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Linie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe/Kongresscenter im 20-Minuten-Takt, zudem verkehren die Linien 896 (Flughafen - Messe) und 897 (Messeparkplätze - Messehallen). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

18.10.2006 - 20.10.2006

S6

Aufgrund von Gleisbauarbeiten halten die Züge der S6 Richtung Köln in den Nächten 18./19.10. und 19./20.10. jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis 4:50 Uhr nicht in D-Rath. Fahrgäste nach D-Rath nutzen ab D-Rath Mitte die Züge der Gegenrichtung, Fahrgäste, die die S6 Richtung Köln erreichen wollen, nutzen die Straßenbahnlinie 701 bis D-Rath Mitte. Die letzte S6 (0:46 Uhr ab Essen Hbf) hält planmäßig in D-Rath.

16.10.2006 - 27.10.2006

735

Aufgrund von Teerarbeiten muss die Vennstraße in der Zeit von Montag, 16.10.2006, 8 Uhr, bis Freitag, 27.10.2006, 17 Uhr, gesperrt werden. Aus diesem Grund muss die Linie 735 während dieser Zeit in Richtung Südpark eine Umleitung fahren. Die Haltestellen Dellestraße, Strandbad Nord und Seeweg können deswegen nicht bedient werden.

16.10.2006 - 18.10.2006

833

Aufgrund von Teerarbeiten auf der Luegallee müssen die Zufahrten in die nördlichen Seitenstraßen in der Zeit von Montag, 16.10.2006, 5 Uhr, bis Mittwoch, 18.10.2006, 5 Uhr, gesperrt werden. Die Linie 833 in Richtung Belsenplatz muss in dieser Zeit ab der Haltestelle Johannsenstraße eine Umleitung fahren. Die Haltestelle Sigmaringenstraße und Barbarossaplatz können in dieser Zeit nicht angefahren werden. Am Belsenplatz wird die Haltestelle an die Haltestelle der Linien 828 und 834 verlegt.

16.10.2006 - 17.10.2006

RE3

Aufgrund von Bauarbeiten im Bahnhof Castrop-Rauxel werden in der Nacht vom 16.10.2006 auf den 17.10.2006 in der Zeit von 23:00 Uhr bis 2:00 Uhr die Züge der Linie RE3 zwischen Wanne-Eickel und Dortmund umgeleitet und halten nicht in Herne, Castrop-Rauxel und DO-Mengede. Fahrgäste nutzen während dieser Zeit bitte die Züge der Linie S2. Weiterhin kommt es auf diesen beiden Linien zu Verspätungen zwischen 5 und 20 Minuten.

15.10.2006

RE1

Aufgrund von Gleisbauarbeiten werden am 15.10.2006 ganztägig die Züge der Linie RE1 auf dem Abschnitt Düren - Aachen ausfallen. Alternativ verkehrt auf diesem Abschnitt wie gewohnt die Linie RE9. Diese Züge können sich jedoch aufgrund der Bauarbeiten um bis zu 15 Minuten verspäten.

14.10.2006 - 16.10.2006 

RE1, RE3, RE6

Aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen DO-Kurl und Kamen kommt es von Samstag, 14.10.2006, 4:35 Uhr, bis Montag, 16.10.2006, 4:20 Uhr zu Zugausfällen und Umleitungen zwischen Dortmund und Hamm. Die Züge der Linien RE1 und RE3 enden bereits in Dortmund Hbf und fallen zwischen Dortmund Hbf und Hamm aus. Die Züge der Linie RE6 werden zwischen Dortmund und Hamm umgeleitet und halten nicht in Kamen. Zwischen Dortmund Hbf und DO-Kurl sowie zischen Kamen und Hamm verkehren halbstündlich Ersatzzüge. Zwischen DO-Kurl und Kamen verkehrt SEV über Kamen-Methler.

14.10.2006 - 15.10.2006 

RE5

Aufgrund von Weichenerneuerungen in Brohl kommt es in der Zeit zwischen Samstag, 14.10.2006, 19:40 Uhr uns Sonntag, 15.10.2006, Betriebsschluss, auf der Linie RE5 zu Zugausfällen zwischen Sinzig und Koblenz. Alternativ fährt auf dieser Relation die Linie RB26.

14.10.2006 - 15.10.2006

S6

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Kettwig und Hösel wird die S6 am 14.10.2006. und 15.10.2006 jeweils ganztägig im SEV gefahren. Dabei befindet sich die Ersatzhaltestelle für die Station Kettwig Stausee an der Bushaltestelle Kettwig, Vor der Brücke. Aufgrund der längeren Fahrtzeiten der Busse kommt es zu Reisezeitverlängerungen von 30 Minuten.

13.10.2006 - 16.10.2006

832

Aufgrund von Straßenbauarbeiten müssen die Meerbuscher Straße und die Wilicher Straße in Osterrath in der Zeit von Freitag, 13.10.2006, 5 Uhr, bis Montag, 16.10.2006, 5 Uhr, gesperrt werden. Die Linie 832 fährt ab der Haltestelle Hugo-Recken-Straße eine Umleitung in Richtung Lank, in Gegenrichtung ist diese Haltestelle die Endhaltestelle. Die Haltestelle Bahnhofsweg kann nicht bedient werden, die Haltestelle Kaarster Straße wird auf die Hochstraße hinter die Einmündung des mommershöfer Wegs verlegt.

13.10.2006 - 16.10.2006

S8

Aufgrund von Gleisbauarbeiten verkehren die Züge der S8 in der Zeit von Freitag, 13.10.2006, 19:30 Uhr, bis Montag, 16.10.2006, 4 Uhr, zwischen W-Oberbarmen und Hagen Hbf ohne Halt. Zwischen Hagen Hbf und HA-Heubing verkehrt SEV, zwischen HA-Heubing und W-Oberbarmen fahren Pendelzüge. Für den Flughafenzug um 3:18 Uhr ab Gevelsberg Hbf verkehrt ein kostenloses Taxi nach Schwelm, wo der Zug erreicht wird.

13.10.2006 - 15.10.2006

701, 707

Aufgrund von Gleisbauarbeiten im Bereich der Witzelstraße verkehren die Linien 701 und 707 in der Zeit von Freitag, 13.10.2006, 21 Uhr bis Samstag, 14.10,2006, 4 Uhr, sowie von Samstag, 14.10.2006, 21 Uhr bis Sonntag, 15.10.2006, 4 Uhr, zwischen den Haltestellen Karolingerplatz und Uni-Kliniken in Fahrtrichtung Südpark über eine Umleitung. Die Haltestelle Auf'm Hennekamp kann nicht bedient werden, dafür halten die Bahnen an der Haltestelle Kopernikusstraße der Linie 706 in Richtung Brehmplatz.

12.10.2006 - 13.10.2006

773

Aufgrund von Straßenbauarbeiten muss die Eggerscheidter Straße in Hösel von Donnerstag, 12.10.2006, 8 Uhr, bis Freitag, 13.10.2006, 5 Uhr, gesperrt werden. Die Linie 773 wird in dieser Zeit umgeleitet. Die Haltestellen Eggerscheidt, Boltenburgweg, An Anker, Bellscheider Weg und Allscheid können in dieser Zeit nicht bedient werden.

12.10.2006

725, 738, 834

Aufgrund eines Autokraneinsatzes auf der Gerresheimer Straße müssen die Linien 725, 738 und 834 am Donnerstag, den 12.10.2006, in der Zeit von 19 Uhr bis 24 Uhr in Richtung Hauptbahnhof eine Umleitung fahren. Die Haltestelle Elisabethkirche wird auf die Ackerstraße, Höhe Hausnummer 32-34 verlegt.

11.10.2006 - 13.10.2006

S1

Aufgrund von Oberleitungsarbeiten in Dortmund Hbf verkehren von Mittwoch, 11.10.2006, bis Freitag, 13.10.2006, die in Dortmund Hbf planmäßig um 1.26 Uhr bzw. 2.26 Uhr ankommenden S-Bahnen der Linie S1 nur bis DO-Dorstfeld. Von DO-Dorstfeld wird SEV gefahren. Dadurch verlängert sich die Reisezeit um bis zu 20 Minuten.

08.10.2006 - 13.10.2006

S6

Aufgrund von Gleiserneuerungen zwischen D-Derendorf und D-Rath kommt es in den Nächten 08.10./09.10. bis 12.10./13.10. jeweils zwischen 20:15 Uhr und 4:50 Uhr auf der S6 in Fahrtrichtung Essen  zu Verspätungen von 5 Minuten. Außerdem halten die S-Bahnen Richtung Essen in D-Rath Mitte am Bahnsteig der Gegenrichtung (Richtung Köln).

07.10.2006 - 08.10.2006

RE1

Aufgrund von Gleisbauarbeiten werden am 07.10.2006 ab 12:20 Uhr, sowie am 08.10.2006 ganztägig, die Züge der Linie RE1 auf dem Abschnitt Düren - Aachen ausfallen. Alternativ verkehrt auf diesem Abschnitt wie gewohnt die Linie RE9. Diese Züge können sich jedoch aufgrund der Bauarbeiten um bis zu 15 Minuten verspäten.

07.10.2006 - 08.10.2006

S6

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Kettwig und Hösel wird die S6 am 07.10.2006. und 08.10.2006 jeweils ganztägig im SEV gefahren. Dabei befindet sich die Ersatzhaltestelle für die Station Kettwig Stausee an der Bushaltestelle Kettwig, Vor der Brücke. Aufgrund der längeren Fahrtzeiten der Busse kommt es zu Reisezeitverlängerungen von 30 Minuten.

07.10.2006 - 08.10.2006

RB38

Aufgrund von Gleisbauarbeiten werden am 07.10.2006 und am 08.10.2006, jeweils ganztägig, alle Züge der Linie RB38 zwischen Bergheim und Bedburg im SEV gefahren. Die Abfahrt in K-Messe/Deutz bzw. Horrem erfolgt 30 Minuten früher, die Ankunft 31 Minuten später.

06.10.2006 - 09.10.2006

701, 706, 707

Aufgrund von Gleisbauarbeiten an den Kreuzungen Auf'm Hennekamp und Karolingerplatz kommt es von Freitag, 06.10.2006, 20 Uhr, bis Montag, 09.10.2006, 4 Uhr, zu Einschränkungen auf den Linien 701, 706 und 707. Die Linie 701 wird zwischen Jan-Wellem-Platz und Südpark im SEV gefahren. Die Haltestelle Christophstraße kann vom SEV nicht angefahren werden, bis hier können die Straßenbahnen genutzt werden. Die Linie 706 wird in Richtung Karolingerplatz - Jan-Wellem-Platz - Brehmplatz - Volksgarten (S) komplett im SEV gefahren. In Gegenrichtung verkehren die Bahnen wie gewohnt ab Merowingerstraße, nehmen dann zwischen Kopernikusstraße und Auf'm Hennekamp aber einen Umweg über Universität Ost und wie zurück zum Hennekamp auf. Ab Auf'm Hennekamp fahren sie wieder normalen Linienweg. Die Linie 707 wird zwischen Düsseldorf Hbf und Südpark im SEV gefahren. Zur Haltestelle Universität Ost kann die Linie 706 genutzt werden.

04.10.2006 - 13.10.2006

S28

Aufgrund von Bau-, Instandhaltungs- und Grünschnittarbeiten verkehrt vom 04.10.2006 bis einschließlich 13.10.2006 auf der S28 bis auf weniger Ausnahmen in den Tagesrandlagen zwischen D-Gerresheim und ME-Stadtwald SEV. Dadurch kann sich die Fahrtzeit um bis zu 20 Minuten verlängern.

04.10.2006 - 06.10.2006

S1

Aufgrund von Oberleitungsarbeiten in Dortmund Hbf verkehren die in Dortmund Hbf um 1.26 Uhr bzw. 2.26 Uhr ankommenden S-Bahnen der Linie S1 nur bis DO-Dorstfeld. Von DO-Dorstfeld wird SEV gefahren. Dadurch verlängert sich die Reisezeit um bis zu 20 Minuten.

04.10.2006

730, 788, 815, NE7

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Benrather Schloßallee können die Busse der Linien 730, 788, 815 und NE7 ab dem 04.10.2006, ca. 7 Uhr, für etwa 2 Wochen nicht wie gewohnt verkehren. In Richtung Benrath S kann die Haltestelle Benrath, Marktplatz deswegen nicht bedient werden.

02.10.2006 - 14.10.2006

U70, U74, U75, U76, U77, U79 701, 704, 706, 708, 711, 713, 716, 719 O3, O16, 728, 733, 742, 747, 748, 749, 751, 760, 773, 774, 778, 779, 781, 783, 785, 790, 792, 829, 832, 834

Vom 26.06. bis 08.08.2006 gilt bei der Rheinbahn wieder der Ferienfahrplan. Es kommt dabei zu folenden Änderungen :

  • Im morgendlichen Berufsverkehr finden die Fahrten der U70 nicht statt, dafür fährt die U76 in diesem Zeitraum alle 10 Minuten.
  • Die Fahrten der U74 vormittags zwischen D-Lörick und Meerbusch entfallen montags bis freitags.
  • Die U75 verkehrt samstags zwischen 9:30 Uhr und 16:00 Uhr alle 15 Minuten.
  • Die U76 fährt als Ersatz für die entfallenden Fahrten der Linien U70 und U74 im Frühverkehr alle 10 Minuten
  • Die Verstärkungsfahrten der U77 entfallen
  • Die Fahrten der U79 auf dem Abschnitt Kaiserslauterner Straße - Düsseldorf Hbf entfallen
  • Die Fahrten der 701, die nachmittags in Holthausen starten, entfallen. Weiterhin wird montags bis freitags von 6:40 Uhr bis 7:40 Uhr im 15-Minuten-Takt gefahren.
  • Auf der 704 entfällt der Abschnitt D-Südfriedhof - Neuss, Stadthalle
  • Die 706 fährt zwischen 6 Uhr und 9:30 Uhr, sowie zwischen 15 Uhr und 19 Uhr nur alle 12 Minuten, zwischen 9:30 Uhr und 15 Uhr alle 15 Minuten.
  • Die 708 verkehrt zwischen 7 Uhr und 19:30 Uhr alle 15 Minuten.
  • Die Verstärkungsfahrten der 713 zwischen Jan-Wellem-Platz und Holthausen entfallen.
  • Die Linien 711 und 719 verkehren nicht.
  • Auf der Linie 716 findet eine morgendliche Ferienfahrt statt, sämtliche anderen Fahrten entfallen während der Ferien.
  • 785 : Zwischen 7 und 9 Uhr sowie zwischen 19 und 21 Uhr Anpassung an die Fahrgastnachfrage.
  • Die Linie 829 verkehrt nicht.
  • Bei den Buslinien O3, O16, 728, 733, 742, 747, 748, 749, 751, 760, 773, 774, 778, 779, 781, 783, 790, 792, 832 und 834 gibt es ebenfalls ferienbedingte Fahrplanänderungen, für genauere Details beachten sie bitte die Angaben im Stadtfahrplan oder in der Online-Fahrplanauskunft.

30.09.2006 - 03.10.2006

S6

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Kettwig und Hösel wird die S6 vom 30.09.2006. bis zum 03.10.2006 jeweils ganztägig im SEV gefahren. Dabei befindet sich die Ersatzhaltestelle für die Station Kettwig Stausee an der Bushaltestelle Kettwig, Vor der Brücke. Aufgrund der längeren Fahrtzeiten der Busse kommt es zu Reisezeitverlängerungen von 30 Minuten.

30.09.2006 - 01.10.2006

RB38

Aufgrund von Gleisbauarbeiten werden am 30.09.2006 und am 01.10.2006, jeweils ganztägig, alle Züge der Linie RB38 zwischen Bergheim und Bedburg im SEV gefahren. Die Abfahrt in K-Messe/Deutz bzw. Horrem erfolgt 30 Minuten früher, die Ankunft 31 Minuten später.

30.09.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf gegen SV Werder Bremen II (Anstoß 14 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 12:00 Uhr (bis 17 Uhr) wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

29.09.2006 - 02.10.2006

724, 789, 835, NE7

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Henkelstraße können die Buslinien 724, 789, 835 und NE7 in der Zeit von Freitag, 29.09.2006, 18 Uhr, bis Montag, 02.10.2006, 5 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. In Richtung Holthausen können die Stationen Henkelstraße und Niederheider Straße nicht bedient werden, die Haltestelle Niederheid befindet sich an der Haltestelle der Linie 817. In Richtung Reisholz können die Stationen Henkelstraße und Niederheider Straße nicht bedient werden, die Haltestelle Niederheid befindet sich an der Haltestelle der Linie 817, die Haltestelle Paul-Thomas-Straße befindet sich auf der Paul-Thomas-Straße vor der Einmündung der Henkelstraße.

29.09.2006

U74, U75, U77, U78 701, 703, 704, 706, 707, 708, 709, 712, 715, 801, 803 721, 724, 725, 733, 751, 754, 760, 778, 779, 780, 781, 782, 784, 785, 786, 805, 806, 807, 809, 810, 812, 815, 817, 818, 834, 835, DL2, O3, O19, NE1-NE8

Am 29.09.2006 wechselt die Rheinbahn den Fahrplan. Im Folgenden die Änderungen :

  • U75, 701, 709, 712, 724, 725, 733, 751, 835, O19 : Veränderung von Fahrten
  • 801, 803, 818, DL2 : Die Linien entfallen
  • 778/779/817 : Die Haltestelle Oberstufenschule West wird umbenannt in Erich-Ollenhauer-Straße.
  • U74 : Samstags wird die Fahrt ab Lörick nach Düsseldorf Hbf um 19:20 Uhr auf 18:55 Uhr verlegt.
  • U77 : Freitags wird die Fahrt um 19:49 Uhr ab Holthausen über Heinrich-Heine-Allee hinaus bis Belsenplatz verlängert.
  • U78 : Die Fahrten ab LTUarena/Messe Nord ab 21:37 Uhr und 22:07 Uhr werden verlegt auf 21:27 Uhr und 21:57 Uhr.
  • 703 : Einrichtung einer neuen Fahrt in den Nächten Fr/Sa und Sa/So ab Gerresheim (S) bis Schlüterstraße/Arbeitsagentur. Täglich wird die Fahrt ab Gerresheim um 0:33 Uhr auf 0:28 Uhr verlegt.
  • 704 : Montags bis Donnerstags entfällt an Schultagen die Fahrt um 14:57 Uhr ab Merziger Straße bis Südfriedhof. Freitags (an Schultagen) sowie montags bis freitags in den Ferien zusätzliche Fahrt um 15:53 Uhr ab Düsseldorf Hbf bis Merziger Straße.
  • 706 : In den Nächten Fr/Sa zusätzliche Fahrt ab Jan-Wellem-Platz um 0:58 Uhr bis Karolingerplatz. In den Nächten Fr/Sa zusätzliche Fahrt ab Jan-Wellem-Platz um 0:58 Uhr bis Am Steinberg.
  • 707 : In den Nächten Fr/Sa und Sa/So zusätzliche Fahrt um 0:05 Uhr ab Unterrath S bis Düsseldorf Hbf. Montags bis freitags entfällt die Fahrt um 21:45 Uhr ab Unterrath bis Düsseldorf Hbf.
  • 708 : Samstags wird die Fahrt ab Heinrichstraße um 17:00 Uhr bis Düsseldorf Hbf auf 15:30 verlegt. Die Fahrt um 19:07 Uhr ab Heinrichtstraße endet bereits Düsseldorf Hbf.
  • 715 : In den Nächten Fr/Sa und Sa/So entfallen folgende Fahrten : 0:05 Uhr und 1:35 Uhr ab Unterrath bis Oberbilk, 2:35 Uhr ab Unterrath bis Eller, 0:37 Uhr und 1:37 ab Eller nach Unterrath sowie 3:24 Uhr ab Eller bis Am Stufstock. Dafür neue Fahrt um 0:22 Uhr ab Eller nach Am Stufstock. Die Fahrt 0:35 Uhr ab Unterrath endet bereits in Oberbilk.
  • 721 : Montags bis freitags beginnt die Fahrt 4:26 Uhr ab Breslauer Straße Richtung Flughafen erst um 4:28 Uhr. Die Fahrt um 21:36 Uhr ab Gothaer Weg entfällt. Die Fahrten 0:06 Uhr und 0:26 Uhr ab Gothaer Weg werden auf 0:03 Uhr und 0:23 Uhr verlegt.
  • 754 : Montags bis freitags werden die Fahrten 20:48 Uhr und 0:18 Uhr ab Lintorf, Rathaus um eine Minute nach hinten verschoben. Gleiches gilt samstags und sonntags für die Fahrten um 19:48 Uhr und 0:18 Uhr.
  • 760 : Samstags wird die Fahrt 0:37 Uhr ab Eckkampstraße auf 0:38 Uhr verlegt.
  • 780 : In der Nacht Sa/So wird die Fahrt 0:28 Uhr ab Hochdahler Markt über Uni-Kliniken verlängert bis Jan-Wellem-Platz. Samstags beginnt die Fahrt 4:50 Uhr ab Berliner Allee zum Hochdahler Markt erst um 4:55 Uhr Uni-Kliniken.
  • 781 : Samstags entfallen folgende Fahrten : 8:42 Uhr ab Nove-Mesto-Platz nacH Erika-Siedlung, 14:17 Uhr, 14:47 Uhr und 15:32 Uhr ab Erika-Siedlung bis Köbener Straße, 14:23 Uhr und 14:53 Uhr ab Köbener Straße bis Erika-Siedlung. Die Fahrt 13:47 Uhr ab Erika-Siedlung bis Köbener Straße endet bereits am Nove-Mesto-Platz. Die Fahrt 15:17 Uhr ab Erika-Siedlung bis Köbener Straße wird auf 15:22 Uhr verlegt.
  • 782 : Montags bis freitags endet die Fahrt 19:20 Uhr ab Jan-Wellem-Platz bereits Hilden Süd S. Die Fahrt um 20:00 Uhr ab SG-Ohligs entfällt.
  • 784 : Samstags entfällt die Fahrt um 4:43 Uhr ab Benrath S bis Vohwinkel. Sonntags entfällt die Fahrt um 6:12 Uhr ab Benrath S nach Vohwinkel.
  • 785 : In den Nächten Fr/Sa und Sa/So wird die Fahrt um 0:35 Uhr ab Jan-Wellem-Platz über Fritz-Gressard-Platz hinaus bis Richrath, Kirche verlängert. Außerdem eine zusätzliche Fahrt um 1:05 Uhr ab Jan-Wellem-Platz bis Hassels, Kirche. In der Nacht Sa/So endet die Fahrt um 0:10 Uhr ab Langenfeld S bereits Uni-Kliniken.
  • 786 : Montags bis freitags entfällt die Fahrt um 6:42 Uhr von Hochdahler Markt bis Nachbarsberg. In den Ferien entfallen montags bis freitags die Fahrten um 15:29 von Hochdahl, Schulzentrum nach Nachbarsberg und um 19:40 Uhr zurück.
  • 805 : Es entfallen folgende Fahrten : In den Nächten Fr/Sa und Sa/So : 0:31 Uhr und 1:33 Uhr ab Handweiser bis Am Zault sowie 1:34 Uhr ab Lierenfelder Straße bis Handweiser. Samstags : 3:26 Uhr ab Handweiser bis Lierenfelder Straße und in Gegenrichtung Lierenfelder Straße ab 3:24 Uhr und 3:57 Uhr. Sonntags : 3:46 Uhr ab Handweiser bis Lierenfelder Straße und in Gegenrichtung ab Lierenfelder Straße um 3:24 Uhr und 4:17 Uhr.
  • 806 : Es entfallen folgende Fahrten : Nächte Fr/Sa und Sa/So : 0:17 Uhr und 1:40 Uhr ab Lierenfelder Straße bis Am Steinberg und in Gegenrichtung Am Steinberg ab 0:54 Uhr und 1:40 Uhr nach Düsseldorf Hbf. Samstags : 4:42 Uhr ab Lierenfelder Straße und 4:54 Uhr ab Düsseldorf Hbf bis Am Steinberg, in Gegenrichtung Am Steinberg ab 4:30 Uhr und 5:14 Uhr. Sonntags : 5:02 Uhr ab Lierenfelder Straße bzw. 5:14 Uhr ab Düsseldorf Hbf nach Am Steinberg und in Gegenrichtung Am Steinberg ab 4:50 Uhr und 5:34 Uhr.
  • 807 : Es entfallen folgende Fahrten : Nächte Fr/Sa und Sa/So um 0:54 Uhr ab Düsseldorf Hbf, samstags um 4:22 Uhr und sonntags um 4:42 Uhr jeweils bis Eckener Straße.
  • 809 : Es entfallen folgende Fahrten : Nächte Fr/Sa und Sa/So um 1:00 Uhr ab Am Steinberg bis Heinrich-Heine-Allee. Samstags um 3:42 Uhr ab Wittlaer, sonntags um 4:02 Uhr ab Wittlaer, jeweils bis Am Steinberg.
  • 810 : Es entfallen folgende Fahrten : In den Nächten Fr/Sa und Sa/So 1:12 Uhr ab Eckener Straße, samstags 4:39 Uhr und sonntags 4:59 Uhr bis Lierenfelder Straße.
  • 812 : Es entfallen folgende Fahrten : In den Nächten Fr/Sa und Sa/So um 0:55 Uhr und 2:13 Uhr ab Düsseldorf Hbf nach Hubertushain. Samstags um 4:33 Uhr bzw. sonntags um 4:53 Uhr ab Hubertushain nach Düsseldorf Hbf.
  • 815 : Es entfallen folgende Fahrten : In den Nächten Fr/Sa und Sa/So um 0:42 Uhr ab Lierenfelder Straße bis Benrath Btf. und in Gegenrichtung um 0:12 Uhr und 1:29 Uhr ab Benrath Btf.. Samstags um 5:03 Uhr ab Lierenfelder Straße bis Benrath Btf und in Gegenrichtung um 4:35 Uhr ab Benrath Btf. Sonntags um 4:21 Uhr und 5:23 Uhr ab Lierenfelder Straße bis Benrath Btf. und in Gegenrichtung um 3:46 Uhr und 4:55 Uhr ab Benrath Btf.
  • 817 : Es entfallen folgende Fahrten : In den Nächten Fr/Sa und Sa/So um 0:56 Uhr und 2:00 Uhr ab Heinrich-Heine-Allee nach Benrath Btf sowie in Gegenrichtung um 0:15 Uhr und 1:15 Uhr ab Benrath Btf. Samstags die Fahrten 4:01 Uhr und 5:17 Uhr ab Düsseldorf Hbf nach Benrath Btf. sowie in Gegenrichtung um 3:12 Uhr ab Garath S Westseite und 4:49 Uhr ab Benrath Btf. nach Düsseldorf Hbf. Sonntags die Fahrten um 4:21 Uhr und 5:37 Uhr ab Düsseldorf Hbf nach Benrath Btf. sowie in Gegenrichtung um 3:32 Uhr ab Garath S Westseite und 5:09 Uhr ab Benrath Btf. nach Düsseldorf Hbf.
  • 834 : In der Nacht Fr/Sa wird die Fahrt 0:22 Uhr ab Belsenplatz nach Düsseldorf Hbf auf 0:12 verlegt. Außerdem zusätzliche Fahrt um 0:33 ab Belsenplatz nach Düsseldorf Hbf.
  • O3 : Montags bis freitags entfallen die Fahrten um 4:54 Uhr ab Hilden S bis Verwaltungsinstitut und um 5:11 Uhr von Verwaltungsinstitut nach Fritz-Gressard-Platz. Die Fahrt um 5:32 ab Fritz-Gressard-Platz nach Verwaltungsinstitut beginnt erst um 5:33 Uhr in Hilden S. Weiterhin entfallen montags bis donnerstags sowie sonn- und feiertags die Fahrten um 23:30 Uhr von Stadtpark bis Verwaltungsinstitut und zurück um 23:45 Uhr ab Verwaltungsinstitut nach Hilden S. Sonn- und feiertags entfallen außerdem die Fahrten um 8:03 Uhr von Hilden S nach Verwaltungsinstitut und zurück um 8:14 Uhr.
  • NE1 - NE8 : Neue NachtExpress-Linien, die zunächst nur in den Nächten Fr/Sa und Sa/So verkehren werden. Alle Linien beginnen zur Minute :36 am Düsseldorfer Hauptbahnhof und enden dort zur Minute :25. Somit besteht Umsteigemöglichkeit am Hauptbahnhof in alle Richtungen mit Anschluss zur U74, S6 und S8. Die neuen Linienwege wie folgt :
  • NE1 : Düsseldorf Hbf - Jacobistraße - Münsterplatz - Spichernplatz - Johannstraße - Eckener Straße - D-Unterrath S - D-Neu-Lichtenbroich
  • NE2 : Düsseldorf Hbf - Uhlandstraße - Lindemannstraße - Schlüterstraße/Arbeitsagentur - Mörsenbroicher Weg - Rather Broich - D-Rath Mitte S - Siedlung Kürtenstraße - D-Unterrath S
  • NE3 : Düsseldorf Hbf - Steinstraße - Heinrich-Heine-Allee - Jacobistraße - D-Wehrhahn S - Uhlandstraße - Brehmplatz - Heinrichstraße (>) - D-Rath Mitte S (>) - Reichswaldallee (>) - Wilhelm-Raabe-Straße (<) - Oberrath
  • NE4 : Düsseldorf Hbf > Charlottenstraße/Oststraße U > Heinrich-Heine-Allee > Jacobistraße > D-Wehrhahn S > Uhlandstraße > Lindemannstraße > Schlüterstraße/Arbeitsagentur > Auf der Hardt/Rheinische Kliniken > Gerresheim, Rathaus > Schönaustraße >Morper Straße > Torfbruchstraße > Dieselstraße > Fortunaplatz > Höherweg > Ronsdorfer Straße > Langenberger Straße > Düsseldorf Hbf
  • NE5 : Düsseldorf Hbf > Langenberger Straße > Ronsdorfer Straße > Höherweg > Fortunaplatz > Dieselstraße > Torfbruchstraße > Dreherstraße > Gerresheim, Rathaus > Gerresheim, Krankenhaus > Auf der Hardt/Rheinische Kliniken > Schlüterstraße/Arbeitsagentur > Lindemannstraße > Uhlandstraße > D-Wehrhahn S > Jacobistraße > Heinrich-Heine-Allee > Charlottenstraße/Oststraße U > Düsseldorf Hbf
  • NE6 : Düsseldorf Hbf - Langenberger Straße - Ronsdorfer Straße - Lierenfeld Btf - Schlesische Straße - Posener Straße - Gubener Straße - Hürthstraße (>) - Kikweg (>) - Unterbach, Friedhof (>) - D-Am Zault
  • NE7 : Düsseldorf Hbf > Charlottenstraße/Oststraße U > Heinrich-Heine-Allee > Graf-Adolf-Platz > Kirchplatz > D-Bilk (S) > Merowingerplatz > Uni-Kliniken > Universität > Himmelgeist, Friedhof > Itter, Friedhof > Holthausen > Niederheid > Paul-Thomas-Straße > D-Reisholz S > Hassels, Kirche > Benrath, Marktplatz > D-Benrath S > Benrath Btf > Corellistraße > Südallee > Benrath, Krankenhaus > Orangerie > Schloß Benrath > Schöne Aussicht > Am Trippelsberg > Niederheid > Holthausen > Itter, Friedhof > Universität > Südpark > Uni-Kliniken > Merowingerplatz > D-Bilk (S) > Kirchplatz > Graf-Adolf-Platz > Heinrich-Heine-Allee > Charlottenstraße/Oststraße U > Düsseldorf Hbf
  • NE8 : Düsseldorf Hbf - Helmholtzstraße - Corneliusstraße - Kirchplatz - Polizeipräsidium - Stadttor - Rheinturm - Franziusstraße - Bilker Kirche (>) - D-Völklinger Straße S (>) - Bachstraße (>) - Aachener Platz (>) - Volmerswerther Straße (>) - Uedesheimer Straße (<) - D-Hellriegelstraße

26.09.2006 - 28.09.2006

S1

Aufgrund von Oberleitungsarbeiten in Dortmund Hbf verkehren die in Dortmund Hbf um 1.26 Uhr bzw. 2.26 Uhr ankommenden S-Bahnen der Linie S1 nur bis DO-Dorstfeld. Von DO-Dorstfeld wird SEV gefahren. Dadurch verlängert sich die Reisezeit um bis zu 20 Minuten.

25.09.2006 - 28.09.2006

S6, S11

Aufgrund von Gleisbauarbeiten halten in den Nächten 25./26.09. bis 27./28.09. die S-Bahnen der Linie S11, D-Wehrhahn ab 23:08 Uhr bzw. 23:38 Uhr, nicht in K-Nippes, K-Hansaring und K-Buchforst. In Gegenrichtung halten die S-Bahnen, Bergisch-Gladbach ab 0:23 Uhr, 0:53 Uhr und 1:23 Uhr, nicht in K-Buchforst. Die S-Bahn, Bergisch-Gladbach ab 23:53 Uhr, hält zudem nicht in K-Hansaring und K-Nippes. Zwischen Köln Hbf und K-Nippes verkehrt SEV über K-Hansaring. K-Buchforst kann mit den Zügen der Linie S6 ab K-Mülheim bzw. K-Messe/Deutz, sowie mit Taxen erreicht werden.

Die in K-Nippes um 0:02 Uhr, 0:32 Uhr und 1:32 Uhr beginnenden Züge der Linie S6 beginnen erst in K-Messe/Deutz. Die K-Nippes endenden Züge (23:58 Uhr, 0:28 Uhr und 1:28 Uhr) enden bereits in K-Messe/Deutz. Bis Köln Hbf verkehren planmäßig die Linien S11, S12 und S13. K-Hansaring und K-Nippes können von Köln Hbf aus mit SEV erreicht werden. Die S-Bahnen 0:01 Uhr und 1:33 Uhr ab Düsseldorf verkehren ohne Halt in K-Buchforst. K-Buchforst kann mit den anderen Zügen der Linie S6 ab K-Mülheim bzw. K-Messe/Deutz, sowie mit Taxen erreicht werden.

23.09.2006 - 04.10.2006

737

Aufgrund der abschließenden Asphaltierungsarbeiten dauern die Umleitungsmaßnahmen Heyestraße auf der Linie 737 voraussichtlich bis zum 04.10.2006 an. die  In Richtung Hauptbahnhof befinden sich die Haltestellen Hardenbergstraße und Dörpfeldstraße auf der Quadenhofstraße in Höhe der Hausnummern 21 bzw. 80, die Haltestelle Schönaustraße an der Haltestelle der Linie 724. Richtung Erkrath werden folgende Haltestellen verlegt : Die Schönaustraße auf die Märkische Straße, Höhe Hausnummer 59a, die Dörpfeldstraße auf die Märkische Straße vor die Einmündung Dörpfeldstraße.

23.09.2006 - 26.09.2006

742, 784, 786, 792, DL5, O1, SB50

In der Zeit von Samstag, 23.09.2006, bis Dienstag, 26.09.2006, findet in Haan wieder die große Kirmes statt. Aus diesem Grunde verstärkt die Rheinbahn ihr Angebot in Haan. Außerdem müssen die Linien im Ortskern umgeleitet werden.

  • Die Linie 742 verkehrt bis 1 Uhr nachts im 60-Minuten-Takt. Richtung Thienhausen befindet sich die Haltestelle Robert-Koch-Straße an der gleichnamigen Haltestelle der Linie 784 Richtung Vohwinkel. Die Haltestelle Haan, Stadtbad befindet sich an der Haltestelle Lessingstraße in Fahrtrichtung Mettmann.
  • Auf der Linie 784 werden am Wochenende ganztags, Montag und Dienstag zwischen 13 Uhr und 0 Uhr, Verstärkungsfahrten zwischen Hilden S und Windhövel angeboten. Richtung Benrath kann die Haltestelle Robert-Koch-Straße nicht angefahren werden. Die Haltestelle Haan, Stadtbad befindet sich an der Haltestelle Lessingstraße der Linie 742 in Fahrtrichtung Mettmann.
  • Die Linie 786 verkehrt am Wochenende ab 14 Uhr, Montag und Dienstag ab 20 Uhr im 20-Minuten-Takt bis 1 Uhr. In Richtung Nachbarsberg befindet sich die Haltestelle Haan, Stadtbad auf der Kampstraße, Hausnummer 16. Die Haltestelle Haan, Stadtbad in Richtung Hochdahl befindet sich an der Haltestelle Lessingstraße der Linie 742 in Fahrtrichtung Mettmann.
  • Die Linien 792 und O1 verkehren am Wochenende ab 14 Uhr, Montag und Dienstag ab 19 Uhr verknüpft alle 15 Minuten zwischen SG-Ohligs Bf und Windhövel bis 1 Uhr. In Richtung Hülsberger Busch / Ohligs kann die Haltestelle Robert-Koch-Straße nicht angefahren werden, die Haltestelle Haan, Stadtbad befindet sich an der Haltestelle Lessingstraße der Linie 742 in Fahrtrichtung Mettmann, die Haltestellen Feldstraße, Diekerstraße und Böttinger Straße können nicht angefahren werden, die Haltestelle Düppelstraße befindet sich an der Haltestelle in Gegenrichtung.
  • Die Haltestelle Haan Stadtbad der Linie SB50 in Richtung Düsseldorf befindet sich an der gleichnamigen Haltestelle der Linie 742 in Richtung Mettmann.
  • Die Linie DL5 kann die Haltestelle Robert-Koch-Straße in Richtung Hilden nicht anfahren, die Haltestelle Haan, Stadtbad befindet sich an der Haltestelle Lessingstraße der Linie 742 in Fahrtrichtung Mettmann.  

In Richtung Mettmann, Vohwinkel, Nachbarsberg, Gruiten und Rheinische Straße wird die Haltestelle Windhövel auf die Breidenhofer Straße, Hausnummern 4-6 verlegt. Die Haltestelle Haan, Markt befindet sich auf der Kirchstraße.

In Richtung Thienhausen, Benrath, Hochdahl, Hülsberger Busch, Ohligs und Düsseldorf kann die Haltestelle Haan, Markt nicht bedient werden. Die Haltestelle Windhövel befindet sich an der Haltestelle der Linie O1 in der Schillerstraße.

23.09.2006 - 25.09.2006

709 828, 830

Aufgrund des Hansefestes in der Neusser Innenstadt wird diese in der Zeit von Samstag, 23.09.2006, 5 Uhr, bis Montag, 25.09.2006, 5 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt. Davon betroffen ist auch die Straßenbahnlinie 709. Sie endet in dieser Zeit von Düsseldorf aus kommend an der Neusser Stadthalle. Die Busse der Linien 828 und 830 müssen zwischen Neuss Hauptbahnhof und Zollstraße umgeleitet werden. Dadurch können die Haltestellen Schwannstraße, Niedertor, Neustraße und Zolltor in dieser Zeit nicht bedient werden. Die Busse halten auf der Umleitungsstrecke an den Stationen der Stadtwerke Neuss (SWN). Am Neusser Hauptbahnhof müssen zudem die Haltepositionen verlegt werden.

23.09.2006 - 24.09.2006

789, 818, DL2

Aufgrund von Straßenbauarbeiten müssen die Linien 789, 818 und DL2 zwischen Urdenbacher Allee und Briedestraße von Samstag, 23.09.2006, 6 Uhr, bis Sonntag, 24.09.2006, 19 Uhr, umgeleitet werden. Die Haltestellen Erich-Müller-Straße und Benrath Rathaus befinden sich  an der Haltestelle Schloß Benrath der Linie 701. Die Haltestellen Benrodestraße und Wimpfener Straße befinden sich an der Haltestelle Kappeler Straße der Linie 701. Die Haltestelle Nürnberger Straße wird in Richtung Benrath auf die Nürnberger Straße, Ecke Kappeler Straße verlegt.

23.09.2006 - 24.09.2006

S6

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Kettwig und Hösel wird die S6 am 23.09.2006. und 24.09.2006 jeweils ganztägig im SEV gefahren. Dabei befindet sich die Ersatzhaltestelle für die Station Kettwig Stausee an der Bushaltestelle Kettwig, Vor der Brücke. Aufgrund der längeren Fahrtzeiten der Busse kommt es zu Reisezeitverlängerungen von 30 Minuten.

20.09.2006 - 22.09.2006

  S1

Aufgrund von Gleisbauarbeiten verkehrt die Linie S1 in den Nächten 20./21.09. und 21./22.09., jeweils zwischen 22 Uhr und 3 Uhr, in zwei Abschnitten und ohne Halt zwischen Essen Hbf und Bochum Hbf. Die Züge fahren zwischen Düsseldorf und Essen wie gewohnt, weiter zwischen Essen Hbf und Bochum Hbf ohne Halt, außerdem zwischen Bochum Hbf und Dortmund Hbf. Zwischen Essen Hbf und Essen-Steele verkehren alternativ die Linien S3 und S9 mit Anschluss an die S1 in Essen Hbf. Außerdem verkehren zusätzliche Pendelzüge bis E-Steele Ost. Zwischen Essen-Steele und Bochum verkehrt SEV. Die Fahrtzeit verlängert sich um bis zu 30 Minuten.

17.09.2006 - 22.09.2006

805, 809

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Oberkasseler Brücke ab der Nacht von  Sonntag, 17.09.2006 auf den 18.09.2006 , bis einschließlich der Nacht Donnerstag, 21.09.2006 auf den 22.09.2006, ab 22 Uhr gesperrt. Die Linien 805 und 809 müssen deswegen umgeleitet werden, die Haltestelle Tonhalle / Ehrenhof kann nicht angefahren werden.

17.09.2006

 726

Am Weltkindertag wird das Mannesmannufer von 8 Uhr bis 20 Uhr gesperrt. Aus diesem Grunde verkehrt die Linie 726 in dieser Zeit nur zwischen Volmerswerth und Landtag/Kniebrücke. An diesem Tag können zudem alle Verbundlinien (2.Klasse) im VRR von Kindern bis 15 Jahre kostenlos genutzt werden.

16.09.2006 - 17.09.2006

RE7, RE10

Aufgrund von Gleisbauarbeiten können die Linien RE7 und RE10 am Wochenende 16.09.2006/17.09.2006 an beiden Tagen ganztägig nicht wie gewohnt verkehren. Der RE7 endet von Münster aus kommend bereits in Neuss. Von Neuss aus verkehrt SEV im 30-Minuten-Takt bis nach Krefeld Hbf. Der SEV hält zusätzlich an der Stadtbahnstation Hoterheide in Meerbusch. Der RE10 wird zwischen Düsseldorf und Krefeld umgeleitet und hält nicht in Meerbusch-Osterrath und KR-Oppum. In Richtung Kleve fahren die Züge ab Düsseldorf 5 Minuten früher, die Ankunft in Düsseldorf wird 8 Minuten später erfolgen. Zwischen Krefeld und Kleve fahren die Züge nach Fahrplan.

16.09.2006 - 17.09.2006

S1, S6

Aufgrund von Gleisbauarbeiten verkehren die Linien S1 und S6 am Samstag, 16.09.2006, und Sonntag, 17.09.2006, jeweils zwischen 5 Uhr und 24 Uhr, nicht wie gewohnt. Die S1 verkehrt in Richtung Düsseldorf Hbf ab D-Unterrath ohne Halt in D-Derendorf, D-Zoo und D-Wehrhahn bis Düsseldorf Hbf. Fahrgäste zu den Unterwegsstationen nutzen bitte die nachfolgende S7 ab D-Unterrath. Gleiches gilt für die S6 in beiden Richtungen. Auch sie verkehrt ohne Halt in D-Derendorf, D-Zoo und D-Wehrhahn zwischen Düsseldorf Hbf und D-Rath Mitte. Auch hier werden die Fahrgäste gebeten, die Züge der S7 zu nutzen. Zwischen D-Rath Mitte und D-Derendorf kann die Straßenbahnlinie 701 genutzt werden.

16.09.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund II (Anstoß 14 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 12:00 Uhr (bis 17 Uhr) wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

15.09.2006 - 18.09.2006

U75

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Heerdter Landstraße kann die Linie U75 von Freitag, 15.09.2006, 21 Uhr, bis Montag, 18.09.2006, 5 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. Die Bahnen verkehren nur zwischen Eller und Dominikus-Krankenhaus. Zwischen Dominikus-Krankenhaus und Neuss fährt SEV.

15.09.2006 - 18.09.2006

703, 709, 713, 803

Aufgrund von Gleisbauarbeiten am Staufenplatz können die Linien 703, 709, 713 und 803 von Freitag, 15.09.2006, 24 Uhr, bis Montag, 18.09.2006, 4 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. Die Linie 703 fährt in diesem Zeitraum von der Innenstadt kommend wie gewohnt bis zur Schlüterstraße / Arbeitsagentur, von dort aus weiter über den Weg der 712 bis nach Oberrath. Zwischen Schlüterstraße / Arbeitsagentur und Gerresheim (S) verkehrt SEV. Die Linie 709 verkehrt vom Hauptbahnhof aus kommend nur bis zur Bruchstraße. Zwischen Bruchstraße und Gerresheim, Krankenhaus verkehrt SEV. Die Linie 713 wird an den Samstagen zwischen Schlüterstraße / Arbeitsagentur und Gerresheim, Krankenhaus im SEV gefahren. Ab Schlüterstraße / Arbeitsagentur werden Fahrgäste gebeten, zur Weiterfahrt die Bahnen der Linien 703 und 712 zu nutzen. An den Sonntagen wird die Linie 713 komplett im SEV gefahren. Gleiches gilt an allen Tagen für die Linie 803.

15.09.2006 - 16.09.2006

U76

Aufgrund von Gleisbauarbeiten in Meerbusch verkehren die Bahnen der Linie U76 in der Zeit von Freitag, 15.09.2006, 21 Uhr, bis Samstag, 16.09.2006, 5 Uhr, in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen Büderich und Haus Meer im Gegengleis. Die Haltestelle Forsthaus befindet sich deswegen am Bahnsteig der Gegenrichtung.

14.09.2006 - 15.09.2006

U76

Aufgrund von Gleisbauarbeiten in Meerbusch verkehren die Bahnen der Linie U76 in der Zeit von Donnerstag, 14.09.2006, 21 Uhr, bis Freitag, 15.09.2006, 5 Uhr, in Fahrtrichtung Krefeld zwischen Büderich und Haus Meer im Gegengleis. Die Haltestellen Bürerich,  Forsthaus und Haus Meer befinden sich deswegen am Bahnsteig der Gegenrichtung.

13.09.2006 - 17.09.2006

U78 722, 896, 897

Zu den internationalen Fachmessen "China Sourcing", "GDS", "IAM" und "Infodental" erhöht die Rheinbahn auf der Stadtbahnlinie U78 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Linie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe/Kongresscenter im 20-Minuten-Takt, zudem verkehren die Linien 896 (Flughafen - Messe) und 897 (Messeparkplätze - Messehallen). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

11.09.2006 - 15.09.2006

805, 809

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Oberkasseler Brücke von Montag, 11.09.2006, bis einschließlich der Nacht Donnerstag, 14.09.2006 auf den 15.09.2006, ab 22 Uhr gesperrt. Die Linien 805 und 809 müssen deswegen umgeleitet werden, die Haltestelle Tonhalle / Ehrenhof kann nicht angefahren werden.

10.09.2006

748, 761

Aufgrund eines Seienkistenrennens in Ratingen Homberg muss die Steinhauser Straße am Sonntag, 10.09.2006, zwischen 9 und 21 Uhr gesperrt werden. darum kann die Linie 748 die Haltestellen Kirchfeldstraße, Grevenhauser Weg und Zinzendorf Straße nicht bedienen. Die Haltestelle Ulmenstraße wird auf die Meiersberger Straße, Höhe Steinhauser Straße, verlegt. Die Linie 761 endet von Ratingen Mitte kommend bereits an der Ulmenstraße, der Abschnitt bis Kirchfeldstraße kann nicht bedient werden.

08.09.2006 - 11.09.2006

703, 709, 713, 803

Aufgrund von Gleisbauarbeiten am Staufenplatz können die Linien 703, 709, 713 und 803 von Freitag, 08.09.2006, 24 Uhr, bis Montag, 11.09.2006, 4 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. Die Linie 703 fährt in diesem Zeitraum von der Innenstadt kommend wie gewohnt bis zur Schlüterstraße / Arbeitsagentur, von dort aus weiter über den Weg der 712 bis nach Oberrath. Zwischen Schlüterstraße / Arbeitsagentur und Gerresheim (S) verkehrt SEV. Die Linie 709 verkehrt vom Hauptbahnhof aus kommend nur bis zur Bruchstraße. Zwischen Bruchstraße und Gerresheim, Krankenhaus verkehrt SEV. Die Linie 713 wird an den Samstagen zwischen Schlüterstraße / Arbeitsagentur und Gerresheim, Krankenhaus im SEV gefahren. Ab Schlüterstraße / Arbeitsagentur werden Fahrgäste gebeten, zur Weiterfahrt die Bahnen der Linien 703 und 712 zu nutzen. An den Sonntagen wird die Linie 713 komplett im SEV gefahren. Gleiches gilt an allen Tagen für die Linie 803.

08.09.2006 - 11.09.2006

734

Aufgrund der Gleisbauarbeiten auf der Heyestraße und der damit verbundenen Sperrung auf der Morper Straße muss die Haltestelle Im Brühl der Linie 734 von Freitag, 08.09.2006, 21 Uhr, bis Montag, 11.09.2006, 4 Uhr auf die Morper Straße vor der Einmündung im Brühl verlegt werden.

07.09.2006

U79

Auf dem Schulhof des Steinbert-Gymnasiums in Duisburg muss am 07.09.2006 kurzfristig gegen 12 Uhr eine gefundene Fliegerbombe entschärft werden. Die Linie U79 endet von 12 Uhr bis zur Freigabe der Strecke am Betriebshof Grunewald. Zwischen Grunewald Btf. und Duisburg Hbf verkehren Ersatzbusse ohne Halt. Zu den Stationen König-Heinrich-Platz, Steinsche Gasse und Platanenhof gelangen Fahrgäste von Duisburg Hbf aus mit der Straßenbahnlinie 903.

04.09.2006 - 23.09.2006

703, 713, 803 737

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Heyestraße können die Linien 703, 713, 737 und 803 in der Zeit von Montag, 04.09.2006, 4 Uhr, bis Samstag, 23.09.2006, 4 Uhr, nicht wie gewohnt fahren. Die Linie 703 fährt montags bis freitags von der Innenstadt her bis Auf der Hardt / Rheinische Klinken und weiter zum Gerresheimer Krankenhaus. Zwischen Auf der Hardt / Rheinische Kliniken und Gerresheim (S) ist SEV im Einsatz. An den Wochenenden verkehrt die Linie 703 von der Innenstadt kommend wie gewohnt bis zur Schlüterstraße / Arbeitsagentur, von dort aus weiter über den Weg der 712 bis nach Oberrath. Zwischen Schlüterstraße / Arbeitsagentur und Gerresheim (S) verkehrt SEV. Die Linie 713 wird verkehrt montags bis freitags gar nicht. Die Fahrgäste werden gebeten, die Linien 709 und 703 zu benutzen. An den Samstagen wird zwischen Schlüterstraße / Arbeitsagentur und Gerresheim, Krankenhaus im SEV gefahren. Ab Schlüterstraße / Arbeitsagentur werden Fahrgäste gebeten, zur Weiterfahrt die Bahnen der Linien 703 und 712 zu nutzen. An den Sonntagen wird die Linie 713 komplett im SEV gefahren. Gleiches gilt an allen Tagen für die Linie 803. Vom 04.09. bis zum 07.09. werden die  Haltestellen Hardenbergstraße und Dörpfeldstraße  der Linie 737 in Richtung Hauptbahnhof auf die Quadenhofstraße in Höhe der Hausnummern 21 bzw. 80 verlegt, die Haltestelle Schönaustraße an die Haltestelle der Linie 724. Vom 08.09. an werden in Richtung Hauptbahnhof zusätzlich noch die Haltestellen Morper Straße an die Haltestelle Im Brühl der LInie 734 und Gerresheim (S) auf die Straße Im Brühl verlegt. Richtung Erkrath werden ab 08.09. folgende Haltestellen verlegt : Die Schönaustraße auf die Märkische Straße, Höhe Hausnummer 59a, die Dörpfeldstraße auf die Märkische Straße vor die Einmündung Dörpfeldstraße, die Hardenbergstraße auf die Sichelstraße, Höhe Hausnummer 13 und die Morper Straße an die Haltestelle der Linie 730 Richtung Benrath.

05.09.2006 - 07.09.2006

U78 722, 896, 897

Zur internationalen Messe "Business Travel Show"(BTS) erhöht die Rheinbahn auf der Stadtbahnlinie U78 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Linie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe/Kongresscenter im 20-Minuten-Takt, zudem verkehren die Linien 896 (Flughafen - Messe) und 897 (Messeparkplätze - Messehallen). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

02.09.2006

U78 730

Zur Oper Aida in der LTUarena verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach der Veranstaltung. Bereits ab 16:30 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Für die Rückfahrt sind die Bahnen bis etwa 2 Stunden nach Konzertschluss im Einsatz. Auf der Linie 730 verkehren ab 23 Uhr zusätzliche Gelenkbusse. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

01.09.2006 - 04.09.2006

SB51

Aufgrund des Stadtfestes "Kaarst Total" muss die Linie SB51 von Freitag, 01.09.2006, ca. 18 Uhr, bis Montag, 04.09.2006, 5 Uhr, eine Umleitung fahren. In Richtung Kaarster Bf ab der Haltestelle Ritterstraße, in Richtung Düsseldorf ab der Haltestelle Martinuscenter. Die Haltestelle Neusser Straße wird in beide Richtungen an die Haltestelle Friedensstraße der Linie 860 verlegt. Die Haltestellen Maubisstraße, Kaarst Rathaus, Kaarster Stadtpark und Kaarst Mitte / Holzbüttgen (S) können während dieser Zeit nicht bedient werden.

30.08.2006

733

Aufgrund von Gleisbauarbeiten am Staufenplatz kann die Linie 733 von Mittwoch, 30.08.2006, 4 Uhr, für etwa 5 Wochen lang nicht im Gleisbereich an der Haltestelle Burgmüllerstraße halten. In Richtung Am Püttkamp befindet sich die Haltestelle an der gleichnamigen Haltestelle der Linie 894, in Gegenrichtung am rechten Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 396.

02.09.2006 - 03.09.2006

RE13

Aufgrund von Bauarbeiten im Bahnhof Venlo enden die Züge der Linie RE13 am 02.09. und 03.09.2006 ganztägig bereits in Kaldenkirchen. Zwischen Kaldenkirchen und Venlo besteht SEV. Bitte beachten Sie die frühere Abfahrts- bzw. die spätere Ankunftszeit am Bahnhof Venlo.

02.09.2006 - 03.09.2006

729, 775

Der neue ISS-Dome öffnet am Samstag, 02.09.2006, erstmals seine Pforten für die Öffentlichkeit und lädt zum Tag der offenen Tür. Einen Tag später bereits findet das erste Spiel der DEG statt. Die Linien 729 und 775 binden den Rather Dome von den S-Bahnhöfen Unterrath (729) und Rath (775) in einem dichten 5-Minuten-Takt an. Am 02.09. wird dieses Angebot zwischen 10:15 Uhr und 17:30 Uhr gefahren, am 03.09. zwischen 11 Uhr und 20:30 Uhr. Die DEG-Eintrittskarten am 03.09. gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

28.08.2006 - 29.08.2006

RE1

Aufgrund von Gleisbauarbeiten können die Züge der Linie RE1 von Montag, 28.08.2006, 22:30 Uhr, bis Dienstag, 29.08.2006, 4:30 Uhr, nicht in Wattenscheid halten. Als Ersatz halten die Züge in dieser Zeit in Wattenscheid-Höntrop. Zwischen Wattenscheid und Wattenscheid-Höntrop verkehren Taxen. Bitte beachten Sie die frühere Abfahrts- bzw. die spätere Ankunftszeit am Bahnhof Wattenscheid.

27.08.2006 - 28.08.2006

E, U74, U75, U76, U78, U79 701, 703, 704, 706, 707, 708, 709, 712, 715 725, 730, 737, 738, 754, 780, 782, 785, 830, 831, 834, 835, 836, 839, O13, SB50

Zum NRW-Fest rechnen die Veranstalter mit zwei bis drei Millionen Besuchern. Aus diesem Grunde verstärkt die Rheinbahn ihr Fahrtenangebot an diesem Wochenende deutlich. Zwischen Hauptbahnhof und Heinrich-Heine-Allee verkehren E-Wagen. Die Linie 704 wird bis zum Südfriedhof durchgebunden, die 715 bis Unterrath. Auf den Linien 701, 703, 704, 706, 707, 709, 712, 715, 725, 730, 737, 738, 754, 780, 782, 785, 834, O13 und SB50 wird das Platzangebot erweitert und/oder die Taktzeit verkürzt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird zudem ein erweiterter Nachtverkehr auf den Linien U74, U75, U76, U78, U79, 704, 706, 708, 715, 725, 737, 835 und 836 angeboten. In der Nacht von Sonntag auf Montag gilt dies für die Linien 835 und 836. Die Linien 830, 831 und 839 haben in Haus Meer Anschluss an die Spätfahrten der Linie U76.  Zustäzliche Busse stehen auf Abruf bereit.

26.08.2006 - 29.08.2006

709 828, 830

Aufgrund des Neusser Schützenfestes kommt es von Samstag, 26.08.2006, bis Dienstag, 29.08.2006, zu Einschränkungen im ÖPNV in der Neusser Innenstadt. Am 26.08., 10 Uhr bis Betriebsschluss, am 27.08., von 5 Uhr bis 18:30 Uhr, am 28.08. von 14 Uhr bis 22 Uhr, sowie am 29.08. von 14 Uhr bis Betriebsschluss, endet die Linie 709 von Düsseldorf kommend an der Neusser Stadthalle. Die Buslinien 828 und 830 müssen temporär zwischen Neuss Hbf und Stadthalle umgeleitet werden. Während dieser Umleitungen verschieben sich die Haltepositionen am Neusser Hauptbahnhof.

25.08.2006 - 03.09.2006

U78 722, 896, 897, 898

Zu den internationalen Messen "Caravan Salon Düsseldorf" und Tour Natur (Wander- und Trekkingmesse) erhöht die Rheinbahn auf der Stadtbahnlinie U78 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Linie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe/Kongresscenter im 20-Minuten-Takt, zudem verkehren die Linien 896 (Flughafen - Messe) und 897 (Messeparkplätze - Messehallen). Für Messebesucher, die mit dem PKW anreisen und nach der Messe noch die Altstadt besuchen möchten, bietet die Rheinbahn vom 25.08.2006 bis zum 02.09.2006 einen besonderen Service. Nach Messeschluss von 19 Uhr bis 0:45 Uhr pendelt die Linie 898 zwischen Parkplatz 1 und Altstadt. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

25.08.2006 - 28.08.2006

726

Aufgrund des NRW-Festes werden Rheinufer und Altstadt von Freitag, 25.08.2006, 4 Uhr, bis Montag, 28.08.2006, 4 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Linie 726 endet in dieser Zeit von Volmerswerth aus kommend an der Haltestelle Landtag/Kniebrücke

25.08.2006 - 27.08.2006

O5

Aufgrund eines Straßenfestes in Hochdahl muss die Linie O5 in der Zeit von Freitag, 25.07.2006, 18 Uhr, bis Sonntag, 27.08.2006, 20 Uhr, eine Umleitung fahren. In Richtung Hochdahler Markt wird die Haltestelle Trills an die gleichnamige Haltestelle der Linie O6 verlegt. Die Haltestellen Trills, Kirche und Schlickumer Weg können nicht angefahren werden. In Gegenrichtung werden die beiden letztgenannten Haltestellen auf die Schimmelbuschstraße, Höhe Einmündung Trills verlegt.

24.08.2006 - 26.08.2006

730, 784

Aufgrund von Bauarbeiten müssen die Buslinien 730 und 784 von Donnerstag, 24.08.2006, 6 Uhr, bis Samstag, 26.08.2006, 4 Uhr, in Richtung Südalle ab der Flößerstraße umgeleitet werden. Die Haltestelle Südallee muss deswegen auf die Kammerathsfeldstraße verlegt werden

20.08.2006

U78 730

Zum Madonna-Konzert in der LTUarena verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Konzert. Bereits ab 16:30 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Für die Rückfahrt sind die Bahnen bis etwa 2 Stunden nach Konzertschluss im Einsatz. Auf der Linie 730 verkehren zwei zusätzliche Gelenkbusse. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

19.08.2006 - 21.08.2006

742, 745, 746, 749, DL6, O10, O11, O13, SB68

Aufgrund des Sommerfestes der Regiobahn wird die Haltestelle ME-Stadtwald (S) von Samstag, 19.08.2006, 6 Uhr, bis Montag, 21.08.2006, 5 Uhr, auf die Bergstraße verlegt.

18.08.2006 - 21.08.2006

724, 732, 735

Aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen dem Gertrudisplatz und Alt Eller kann die Kreuzung Alt Eller von Freitag, 18.08.2006, 19 Uhr, bis Montag, 21.08.2006, 4 Uhr, nicht befahren werden. Die Busse der Linie 724, die an der Vennhauser Allee enden/beginnen, fahren zwischen D-Eller Mitte (S) und Vennhauser Allee eine Umleitung. Die Busse der Linien 732 und 735 fahren zwischen D-Eller Süd (S) und Vennhauser Allee eine Umleitung. Die Haltestelle Bernburger Straße wird dabei auf die Karlsruher Straße verlegt. Die Haltestelle Alt Eller kann nicht bedient werden.

16.08.2006 - 21.08.2006

749, DL6, O11, O12

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Hasseler Straße in Mettmann können die Linien 749, O11, O12 und DL6 in der Zeit von Mittwoch, 16.08.2006, 7 Uhr, bis Montag, 21.08.2006, 4 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. Dadurch bedingt können diese Linien die Haltestelle Am Hügel nicht bedienen. Die Linien DL6 kann außerdem die Haltestellen Hassel und Kibbenheide nicht bedienen.

15.08.2006 - 24.08.2006

U75 715

Aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen dem Gertrudisplatz und Alt Eller kann die Kreuzung Alt Eller von Dienstag, 15.08.2006, 5 Uhr, bis Mittwoch, 24.08.2006, 5 Uhr, nicht befahren werden. Die Linie U75 endet in dieser Zeit von Neuss kommend am Lierenfelder Betriebshof, die Linie 715 von Unterrath kommend am Oberbilker S-Bahnhof. Zwischen Vennhauser Allee und Lierenfeld bzw. Oberbilk verkehrt SEV.

12.08.2006

U79

Aufgrund von Sanierungsarbeiten verkehrt am Samstag, 12.08.2006, auf der U79 zwischen Kesselsberg und Grunewald SEV.

11.08.2006 - 14.08.2006

712

Aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen Graf-Recke-Straße und Vautierstraße kann die Linie 712 von Freitag, 11.08.2006, 21 Uhr, bis Montag, 14.08.2006, 4 Uhr, nicht nach Ratingen fahren. Die Bahnen fahren von Volmerswerth aus zum Staufenplatz. Zwischen Schlüterstraße/Arbeitsagentur und Ratingen Mitte verkehrt in dieser Zeit SEV.

11.08.2006 - 13.08.2006

770, 771, 772, 774, O17, DL1

Aufgrund des Straßenfestes in Heiligenhaus wird die Hauptstraße in Höhe des Rathauses von Freitag, 11.08.2006, 20 Uhr, bis Sonntag, 13.08.2006, 21 Uhr, gesperrt. Für die Linien 770, 771, 772, 774, O17 und DL1 wird die Haltestelle Heiligenhaus, Rathaus für diesen Zeitraum auf die Ladestraße hinter die Einmündung Friedhofstraße verlegt. Bei der Linie 772 wird zudem die Haltestelle Linderfeldstraße auf die Bahnhofstraße vor die Einmündung Linderfeldstraße verlegt.

09.08.2006

751, O19

Am Mittwoch, 09.08.2006, gegen 14 Uhr, wird die neue Bahnüberführung in Ratingen-Lintorf für den Linienverkehr freigegeben. Für die Busse der Linien 751 und O19 entsteht dabei zwischen den Haltestellen Am Kreuz und An den Banden eine neue Haltestelle Am Schließkothen.

09.08.2006

U74, U75, U77, U79 712, 715 SB50, 738, 753

Zum Ferienende ändert die Rheinbahn auf einigen Linien das Fahrtenangebot:

  • U74 : Montags bis freitags wird die Fahrt ab Holthausen um 21:17 Uhr zur Heinrich-Heine-Allee auf 20:47 Uhr verlegt.
  • U75 : Montags bis freitags beginnt der 20-Minuten-Takt ab Vennhauser Allee bereits um 19:11 Uhr. Dadurch entfallen die Fahrten um 19:21 Uhr und 19:41 Uhr. Die Fahrt um 22:21 Uhr ab Vennhauser Allee wird über Heinrich-Heine-Allee hinaus bis zum Handweiser verlängert. Die Fahrt um 18:46 Uhr ab Neuss Hbf zur Vennhauser Allee wird auf 18:52 Uhr verlegt. Dafür entfällt die Fahrt um 18:56 Uhr. Die Fahrt um 20:24 Uhr ab Heinrich-Heine-Allee zur Vennhauser Allee entfällt.
  • U77 : Zur Verbesserung der Zugabstände verkehren die E-Fahrten der U77 zwischen Am Seestern und Düsseldorf Hbf (nach-)mittags 10 Minuten eher.
  • U79 : Zur Verbesserung des Angebots beginnt der 10-Minuten-Takt von Düsseldorf nach Duisburg bereits um 5:32 Uhr ab Düsseldorf Hbf. Abends wird der 10-Minuten-Takt bis gegen 19 Uhr verlängert. Die fahrten um 19:02 Uhr und 19:30 Uhr ab Düsseldorf Hbf werden über Wittlaer hinaus bis Duissern bzw. Meiderich verlängert.
  • 712 : Montags bis freitags wird die Fahrt um 5:34 Uhr ab Jan-Wellem-Platz auf 5:39 Uhr verlegt.
  • 715 : Montags bis freitags entfällt die Fahrt um 9:48 Uhr von Am Srufstock zur Vennhauser Allee. Dafür wird eine Fahrt um 14:03 Uhr von Am Stufstock zur Vennhauser Allee eingerichtet.
  • SB50 : Montags bis freitags wird die Fahrt um 7:30 Uhr von Uni-Kliniken nach Haan auf 7:22 Uhr verlegt.
  • 738 : Die Fahrten um 20:56 Uhr, 21:58 Uhr und 22:58 Uhr ab Mettmann, Jubiläumsplatz werden auf 20/21/22:54 Uhr verlegt, um die Anschlüsse am Gerresheimer Rathaus zu verbessern. Eine neue Fahrt gibt es sonn- und feiertags von Mettmann, Jubiläumsplatz ab 5:30 Uhr bis zur Dreherstraße.
  • 753 : Die Fahrt montags bis freitags um 5:22 Uhr ab Mats Kamp beginnt bereits um 5:20 Uhr ab Mülheim, Klostermarkt.

05.08.2006 - 07.08.2006

828, 834, 836

Aufgrund von Bauarbeiten im Raume Lütticher Straße / Wettiner Straße können die Linien 828, 834 und 836 von Samstag, 05.08.2006, 5 Uhr, bis Montag, 07.08.2006, 6 Uhr, in Richtung Belsenplatz nicht wie gewohnt fahren. Die Haltestelle Niederkasseler Kirchweg kann nicht bedient werden, die Haltestelle Lanker Straße wird auf die Quirinstraße hinter die Einmündung Arnulfstraße verlegt.

05.08.2006 - 07.08.2006

835

Aufgrund von Straßenbauarbeiten muss die Linie 835 im Raume Lewittstraße in Richtung Comeniusplatz von Samstag, 05.08.2006, 4 Uhr, bis Montag, 07.08.2006, 4 Uhr, eine Umleitung fahren. Dadurch bedingt muss die Haltestelle Lanker Straße auf die Lanker Straße vor die Einmündung Lütticher Straße, und die Haltestelle Lewitstraße auf die Lütticher Straße vor die Einmündung Lewitstraße verlegt werden.

05.08.2006 - 06.08.2006

835, 836

Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Ampelanlage an der Herzogstraße müssen die Linien 835 und 836 von Samstag, 05.08.2006, 4 Uhr, bis Sonntag, 06.08.2006, 4 Uhr, eine Umleitung fahren. Die Haltestelle Herzogstraße wird auf die Elisabethstraße verlegt.

05.08.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf gegen Rot-Weiß Ahlen (Anstoß 14 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 12:00 Uhr (bis 17 Uhr) wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

01.08.2006

U78

Weil auf dem Europaplatz eine neue Messehalle gebaut werden soll, muss die bestehende Rheinbahnschleife umgebaut werden. Dies geschieht ab dem 1.August und wird voraussichtlich zwei bis drei Monate dauern. In dieser Zeit kann die Haltestelle Sportpark Nord/Europaplatz nicht angefahren werden. Fahrgäste werden gebeten, die nahe gelegene Haltestelle LTUarena/Messe Nord zu nutzen.

01.08.2006

703, 704, 706, 709, 712, 713, 715 726, 835, 836

Aufgrund des Auftakts der Deutschlandtour in Düsseldorf müssen einige Linien den Radrennfahrern weichen und Umleitungen fahren bzw. unterbrochen werden.

  • 703/713 enden in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr von Gerresheim aus kommend am Jan-Wellem-Platz.
  • 704 endet in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr von Derendorf aus kommend am Graf-Adolf-Platz.
  • 706/712 fahren in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr zwischen Bilk (S) und Jan-Wellem-Platz Umleitung über die Wege der Linien 707 und 701.
  • 709 fährt zwischen 11 Uhr und 18 Uhr zwischen Bilker Kirche und Düsseldorf Hbf Umleitung über den Linienweg der 708.
  • 715 fährt von 10 Uhr bis 18 Uhr zwischen Berliner Allee und Jan-Wellem-Platz Umleitung über Steinstraße-
  • 726 endet von 11 Uhr bis 18 Uhr von Volmerswerth aus kommend am Stadttor und wendet am Polizeipräsidium
  • 835/836 fahren von 12 Uhr bis 17 Uhr in Richtung Oberkassel Umleitung zwischen Kirchplatz und Belsenplatz

29.07.2006

U78

Zum Ligapokal mit den Paarungen Hamburger SV - Hertha BSC Berlin (Anstoß 15:30 Uhr) und FC Schalke 04 - Bayer 04 Leverkusen (Anstoß 18:15 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 13:00 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

28.07.2006 - 31.07.2006

S7

Wegen Gleisbauarbeiten zwischen D-Oberbilk und D-Eller können die Züge der S7 von Freizag, 28.07.2006, 0:10 Uhr, bis Montag, 31.07.2006, 3 Uhr, nicht wie gewohnt fahren. Von D-Flughafen aus fahren die Züge gewohnt bis D-Oberbilk, von dort aus weiter über D-Eller Süd nach Langenfeld. Von Solingen-Ohligs aus enden die Züge in D-Eller. Zwischen D-Eller Süd, D-Eller Mitte und D-Eller wird SEV gefahren.

28.07.2006 - 31.07.2006

704, 709, 803

Im Rahmen der Umgestaltung des Stresemannplatzes erneuert die Rheinbahn auch die Gleise. Aus diesem Grunde können die Linien 704, 709 und 803 in der Zeit von Freitag, 28.07.2006, 1 Uhr, bis Montag, 31.07.2006, 4 Uhr, nicht wie gewohnt fahren. Die 704 wird auf dem gesamten Streckenabschnitt durch Busse ersetzt. Bitte beachten sie hierbei, dass die Busse bereits am Georg-Schulhoff-Platz enden, da am Südfriedhof keine Wendemöglichkeit besteht. Die Linie 709 wird zwischen Düsseldorf Hbf und Bilker Kirche über den Linienweg der Linie 708 umgeleitet. Zwischen diesen beiden Stationen verkehrt SEV auf dem Regelweg. Die Linie 803 endet von Gerresheim aus kommend am Hauptbahnhof. Zwischen Hauptbahnhof und Heinrich-Heine-Allee wird SEV gefahren.

28.07.2006 - 31.07.2006

U75

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Heerdter Landstraße kann die Linie U75 von Freitag, 28.07.2006, 21 Uhr, bis Montag, 31.07.2006, 4 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. Die Bahnen enden von Eller aus kommend am Dominikus-Krankenhaus. Zwischen Drususstraße und Neuss wird SEV gefahren.

26.07.2006

O3

Auf der Hofstraße in Hilden entsteht ein neuer Kreisverkehr. Bedingt durch die Bauarbeiten muss die Linie O3 für voraussichtlich 10 Wochen eine Umleitung fahren. In Richtung Erika-Siedlung wird die Haltestelle Stadtpark auf die Neustraße verlegt. In Gegenrichtung befindet sich diese Haltestelle auf der Hofstraße vor der Einmündung Neustraße.

17.07.2006

704

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Haltestelle Stockkampstraße der Linie 704 in Fahrtrichtung Hauptbahnhof von Montag, 17.07.2006, für etwa drei Wochen um 150 Meter in Fahrtrichtung nach vorne verlegt.

17.07.2006

839

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Linie 839 von Montag, 17.07.2006, 5 Uhr, für etwa 4 Monate eine Umleitung zwischen den Haltestellen Haus Meer und Schürkesfeld fahren. Die Haltestellen Forststraße und Amandusstraße können nicht angefahren werden. In Richtung Bösinghoven wird die Haltestelle Bergfeld an die gleichnamige Haltestelle der Linie 830 verlegt.

15.07.2006 - 24.07.2006

835

Aufgrund der großen Kirmes wird die Lewitstraße gesperrt. Für die Linie 835 bedeutet das, dass die Haltestelle Lewitstraße von Samstag, 15.07.2006, 6 Uhr, bis Montag, 24.07.2006, 4 Uhr, auf die Lütticher Straße verlegt werden muss.

15.07.2006 - 23.07.2006

U74, U75, U76, U78, U79 701, 703, 706, 709, 712, 715 722, 730, 737, 754, 780, 782, 785, 789, 830, 831, 834, 835, 839, O13, SB50, DL6

In Düsseldorf findet vom 15.07.2006 bis zum 23.07.2006 die alljährliche große Rheinkirmes statt. Wie jedes Jahr fährt die Rheinbahn dabei ein umfangreiches zusätzliches Angebot. Dieses ist wie folgt :

Montag, 17.07.2006 - Donnerstag, 20.07.2006

  • U74 Holthausen <> Lörick zwischen 19 und 21 Uhr im 10-Minuten Takt, danach alle 15 Minuten bis 2 Uhr.
  • U75 Vennhauser Allee <> Neuss Hbf alle 10 Minuten bis 21 Uhr, danach alle 20 Minuten bis 2 Uhr.
  • U76 Hauptbahnhof <> Krefeld, Rheinstraße zwischen 18 und 2 Uhr alle 20 Minuten, bis 0 Uhr alle 10 Minuten bis Görgesheide
  • U79 Hauptbahnhof <> Duisburg-Duissern zwischen 19 und 1:30 Uhr alle 30 Minuten, bis 0 Uhr alle 15 Minuten bis Wittlaer
  • 701, 703/715 und 712 fahren alle 20 Minuten bis 1 Uhr
  • 722/730 : Letzte Fahrt ab Schlesische Straße um 0:11 Uhr
  • 737 : Letzte Fahrt ab Düsseldorf Hbf um 23:16 Uhr
  • 754 : Letzte Fahrt ab Düsseldorf Hbf um 0:10 Uhr
  • 780 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee um 23:45 Uhr
  • 782 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee um 0:07 Uhr
  • 785 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee bis Langenfeld (S) um 0:06 Uhr
  • 789 : Letzte Fahrt ab Holthausen nach Monheim 23:56 Uhr, bis Benrath 0:26 Uhr
  • 830 : ab Haus Meer ab 0:35 Uhr alle 20 Minuten bis 1:35 Uhr;  2:05 und 2:35 bis Handweiser
  • 831 : ab Haus Meer ab 0:35 Uhr alle 20 Minuten bis 1:35 Uhr;  2:05 und 2:35 in Richtung Uerdingen
  • 834 : Letzte Fahrt ab Belsenplatz um 0:52 Uhr
  • 835 : von 20:00 Uhr bis 0:30 Uhr alle 15 Minuten
  • 839 : TaxiBus entfällt, Bedienung durch Standardbus, Fahrten bis nach 2 Uhr.
  • O13 : Letzte Fahrt um 0:02 Uhr ab ME-Stadtwald (S)
  • SB50 : Letzte Fahrt um 23:23 Uhr ab Heinrich-Heine-Allee bis Haan Markt
  • DL6 : Keine Fahrten

Freitag, 21.07.2006 (Feuerwerk)

  • U74 Holthausen <> Lörick alle 10 Minuten bis 1 Uhr, alle 15 Minuten bis 3:00 Uhr
  • U75 Vennhauser Allee <> Neuss Hbf alle 10 Minuten bis 1 Uhr, alle 20 Minuten bis 3:00
  • U76 Hauptbahnhof <> Krefeld, Rheinstraße zwischen 18 und 24 Uhr alle 10 Minuten, alle 20 Minuten bis 1 Uhr, alle 30 Minuten bis 3 Uhr
  • U78 Hauptbahnhof <> LTU-Arena / Messe Nord von 22 bis 0 Uhr alle 15 Minuten
  • U79 Hauptbahnhof <> Duisburg-Duissern zwischen 20 Uhr und 1:45 alle 15 Minuten, außerdem um 2:00 Uhr und 2:20 Uhr bis Wittlaer.
  • 701 Rath (S) <> Benrath Btf. alle 10 Minuten bis 0 Uhr, alle 30 Minuten bis 2 Uhr
  • 703/715 Gerresheim (S) <> Vennhauser Allee alle 10 Minuten bis 0:30 Uhr, alle 20 Minuten bis 2 Uhr
  • 706 Ringlinie alle 20 Minuten bis 1 Uhr
  • 709 Gerresheim, Krankenhaus <> Neuss, Theodor-Heuss-Platz bis 2 Uhr alle 20 Minuten
  • 712 Volmerswerth <> Ratingen Mitte alle 10 Minuten bis 1 Uhr, alle 20 Minuten bis 2 Uhr
  • 722/730 : Fahrten bis ca. 2:30 Uhr
  • 737 : Letzte Fahrt ab Düsseldorf Hbf um 1:46 Uhr
  • 754 : Letzte Fahrt ab Düsseldorf Hbf um 1:10 Uhr
  • 780 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee um 2:15 Uhr
  • 782 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee um 2:07 Uhr
  • 785 : Fahrten bis gegen 2 Uhr
  • 789 : Letzte Fahrt ab Holthausen bis Benrath 2:06 Uhr
  • 830 : ab Haus Meer ab 0:35 Uhr alle 20 Minuten bis 1:35 Uhr, danach alle 30 Minuten bis Am Kaiser (S) bzw. Handweiser bis 3:30 Uhr
  • 831 : ab Haus Meer ab 0:35 Uhr alle 20 Minuten bis 1:35 Uhr;  2:05 alle 30 Minuten bis  3:35 Uhr  in Richtung Uerdingen
  • 834 : Letzte Fahrt ab Belsenplatz um 0:52 Uhr
  • 835 : von 20:00 Uhr bis 0:30 Uhr alle 10 Minuten, danach alle 15 Minuten wechselweise bis Reisholz oder Uni Süd bis 2:00 Uhr
  • 839 : TaxiBus entfällt, Bedienung durch Standardbus, Fahrten bis nach 3 Uhr.
  • O13 : Von 19:30 Uhr bis 0:00 Uhr alle 30 Minuten
  • SB50 : Von 0:00 Uhr bis 2:00 alle 30 Minuten
  • DL6 : Von 0:30 Uhr bis 3:00 Uhr alle 30 Minuten

Samstage, 15.07.2006 und 22.07.2006

  • U74 Holthausen <> Lörick von 16 Uhr bis 3:30 Uhr alle 10 Minuten
  • U75 Vennhauser Allee <> Neuss Hbf alle 10 Minuten bis 1 Uhr, alle 20 Minuten bis 3:30
  • U76 Hauptbahnhof <> Krefeld, Rheinstraße alle 20 Minuten bis 3 Uhr, bis Görgesheide alle 10 Minuten
  • U78 Hauptbahnhof <> Messe / Stadion alle 15 Minuten bis 21:30 Uhr, ab 22 Uhr alle 30 Minuten bis 0:37 Uhr.
  • U79 Hauptbahnhof <> Duisburg-Duissern bis 1:45 alle 15 Minuten, außerdem um 2:00 Uhr und 2:20 Uhr bis Wittlaer.
  • 701 Rath (S) <> Benrath Btf. alle 10 Minuten bis 21 Uhr, alle 20 Minuten bis 2 Uhr
  • 703 Gerresheim (S) - Kirchplatz alle 10 Minuten von 11 Uhr bis 20 Uhr, alle 20 Minuten bis 2 Uhr
  • 706 Ringlinie alle 20 Minuten bis 1 Uhr
  • 709 Gerresheim, Krankenhaus <> Neuss, Theodor-Heuss-Platz bis 1 Uhr alle 20 Minuten
  • 712 Volmerswerth <> Ratingen Mitte alle 10 Minuten von 10 Uhr bis 20 Uhr, alle 20 Minuten bis 2 Uhr
  • 715 Vennhauser Allee <> Jan-Wellem-Platz alle 20 Minuten von 19:00 Uhr bis 0:00 Uhr, danach alle 30 Minuten Vennhauser Allee <> Unterrath (S)
  • 722/730 : Fahrten bis ca. 2:30 Uhr
  • 737 : Letzte Fahrt ab Düsseldorf Hbf um 1:46 Uhr
  • 754 : Letzte Fahrt ab Düsseldorf Hbf um 1:10 Uhr
  • 780 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee um 2:15 Uhr
  • 782 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee um 2:07 Uhr
  • 785 : Fahrten bis gegen 2 Uhr
  • 789 : Letzte Fahrt ab Holthausen bis Benrath 2:06 Uhr
  • 830 : ab Haus Meer ab 0:35 Uhr alle 20 Minuten bis 2:55 Uhr, danach alle 20 Minuten bis Handweiser bis 3:30 Uhr
  • 831 : ab Haus Meer ab 0:35 Uhr alle 20 Minuten bis 3:35 Uhr in Richtung Uerdingen
  • 834 : Letzte Fahrt ab Belsenplatz um 0:52 Uhr
  • 835 : von 20:00 Uhr bis 0:30 Uhr alle 10 Minuten, danach alle 15 Minuten bis Uni Süd bis 2:00 Uhr
  • 839 : TaxiBus entfällt, Bedienung durch Standardbus, Fahrten bis nach 3 Uhr.
  • O13 : Von 14:30 Uhr bis 0:00 Uhr alle 30 Minuten
  • SB50 : Von 0:00 Uhr bis 2:00 alle 30 Minuten
  • DL6 : Von 0:30 Uhr bis 3:00 Uhr alle 30 Minuten

Sonntage, 16.07.2006 und 23.07.2006

  • U74 Holthausen <> Lörick alle 10 Minuten von 14 Uhr bis 21 Uhr, alle 15 Minuten bis 2 Uhr
  • U75 Vennhauser Allee <> Neuss Hbf alle 10 Minuten von 13 Uhr bis 21 Uhr, alle 20 Minuten bis 2 Uhr
  • U76 Hauptbahnhof - Krefeld, Rheinstraße alle 20 Minuten von 14 Uhr bis 1 Uhr (bis Görgesheide alle 10 Minuten), alle 30 Minuten bis 2 Uhr
  • U79 Hauptbahnhof - Duisburg-Duissern alle 15 Minuten von 14 Uhr bis 0:30 Uhr, alle 30 Minuten bis 1:30 Uhr
  • 701 Rath (S) <> Benrath Btf. alle 10 Minuten von 14 Uhr bis 20 Uhr, alle 20 Minuten bis 1 Uhr
  • 712 Volmerswerth <> Ratingen Mitte alle 10 Minuten von 14 Uhr bis 20 Uhr, alle 20 Minuten bis 2 Uhr
  • 722/730 : Letzte Fahrt ab Schlesische Straße um 0:11 Uhr
  • 737 : Letzte Fahrt ab Düsseldorf Hbf um 23:16 Uhr
  • 754 : Letzte Fahrt ab Düsseldorf Hbf um 0:10 Uhr
  • 780 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee um 23:45 Uhr
  • 782 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee um 0:07 Uhr
  • 785 : Letzte Fahrt ab Heinrich-Heine-Allee um 0:06 Uhr
  • 789 : Letzte Fahrt ab Holthausen nach Monheim 23:56 Uhr, bis Benrath 0:26 Uhr
  • 830 : ab Haus Meer ab 0:35 Uhr alle 20 Minuten bis 1:35 Uhr;  2:05 und 2:35 bis Handweiser
  • 831 : ab Haus Meer ab 0:35 Uhr alle 20 Minuten bis 1:35 Uhr;  2:05 und 2:35 in Richtung Uerdingen
  • 834 : Letzte Fahrt ab Belsenplatz um 0:52 Uhr
  • 835 : von 18:00 Uhr bis 0:30 Uhr alle 10 Minuten
  • 839 : TaxiBus entfällt, Bedienung durch Standardbus, Fahrten bis nach 2 Uhr.
  • O13 : Letzte Fahrt um 0:02 Uhr ab ME-Stadtwald (S)
  • SB50 : Letzte Fahrt um 23:23 Uhr ab Heinrich-Heine-Allee bis Haan Markt
  • DL6 : Keine Fahrten

15.07.2006

709

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Linie 709 am Samstag, 15.07.2006, von 7 bis 16 Uhr, von Düsseldorf aus kommend an der Stadthalle enden.

14.07.2006

704, 709

Nachdem die Südbrücke in "Josef-Kardinal-Frings-Brücke" umbenannt wurde, wird auch die entsprechende Haltestelle "Hamm, Brückenrampe" der Linien 704 und 709 auf diesen Namen umbenannt. Durchsagen, Anzeigen und Fahrpläne werden Schrittweise aktualisiert.

13.07.2006 - 14.07.2006

730, 784

Aufgrund von Bauarbeiten müssen die Buslinien 730 und 784 von Donnerstag, 13.07.2006, 6 Uhr, bis Freitag, 14.07.2006, in Richtung Südalle ab der Flößerstraße umgeleitet werden. Die Haltestelle Südallee muss deswegen auf die Kammerathsfeldstraße verlegt werden

10.07.2006 - 23.07.2006

726, 809

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Volmerswerther Straße können die Linien 726 und 809 Montag, 10.07.2006, 6:30 Uhr, bis Sonntag, 23.07.2006, 5 Uhr, nicht wie gewohnt fahren. Die Linie 726 kann während dieser Zeit in Richtung Maxplatz die Haltestelle Völklinger Straße (S) nicht bedienen, die Linie 809 die Haltestellen Völklinger Straße und Georg-Schulhoff-Platz.

10.07.2006 - 15.07.2006

701, 707, 715, 801

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Nordstraße können die Linien 701, 707, 715 und 801 von Montag, 10.07.2006,5 Uhr, bis Samstag, 15.07.2006, 5 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. Die Linien 701, 715 und 801 werden in beiden Richtungen zwischen Sternstraße und Dreieck über Marienhospital umgeleitet, die Haltestellen Nordstraße und Venloer Straße entfallen in dieser Zeit. Die Linie 707 wird nur in Richtung Unterrath umgeleitet, hier entfällt lediglich die Haltestelle Venloer Straße. Beachtenswert ist, dass die Linien 701 und 801 am Dreieck zuerst dreiecken müssen, bevor sie ihre Fahrt in Richtung Jan-Wellem-Platz fortsetzen können.

04.07.2006

783, 784

Aufgrund von kurzfristigen Bauarbeiten muss die Düsseldorfer Straße in Hilden in Richtung Düsseldorf vom 04.07.2006, 7 Uhr, für etwa 4 Wochen gesperrt werden. Da zeitweise auch die Kreuzung Düsseldorfer Straße / Niedenstraße gesperrt werden muss, wird die Linie 783 zu dieser Zeit in beiden Richtungen zwischen Reisholzstraße und Horster Allee umgeleitet. Die Haltestelle Eichenstraße kann nicht angefahren werden. Die Linie 784 fährt in Richtung Benrath die vollen 4 Wochen lang eine Umleitung ab Hilden (S). Die Haltestellen Lackfabrik und Niedenstraße bekommen eine Ersatzhaltestelle an der Kreuzung Forststraße / Düsseldorfer Straße, die Haltestelle Verzinkerei wird auf die Telleringstraße verlegt.

30.06.2006 - 01.07.2006

U76

Aufgrund von Gasrohrarbeiten am Voltaplatz in Krefeld kann die Linie U76 von Freitag, 30.06.2006, 20 Uhr, bis Samstag, 01.07.2006, 4 Uhr, von Düsseldorf aus nur bis zur Haltestelle Dießem verkehren. Von Dießem bis Rheinstraße besteht SEV.

26.06.2006

891

Ab dem 26.06.2006 erhält die Linie 891 eine neue Haltestelle "Campingplatz Südstrand" zwischen den Haltestellen Strandbad Süd und Eller (S).

26.06.2006 - 08.08.2006

U70, U74, U75, U76, U77, U79 701, 704, 706, 708, 709, 711, 713, 716, 719 725, 729, 733, 738, 742, 747, 748, 749, 751, 760, 761, 771, 772, 773, 774, 778, 779, 781, 782, 783, 785, 786, 790, 792, 829, 832, 834, O1, O3, O16, DL3

Vom 26.06. bis 08.08.2006 gilt bei der Rheinbahn wieder der Ferienfahrplan. Es kommt dabei zu folenden Änderungen :

  • Im morgendlichen Berufsverkehr finden die Fahrten der U70 nicht statt, dafür fährt die U76 in diesem Zeitraum alle 10 Minuten.
  • Die Fahrten der U74 vormittags zwischen D-Lörick und Meerbusch entfallen montags bis freitags.
  • Die U75 verkehrt samstags zwischen 9:30 Uhr und 16:00 Uhr alle 15 Minuten.
  • Die U76 fährt als Ersatz für die entfallenden Fahrten der Linien U70 und U74 im Frühverkehr alle 10 Minuten
  • Die Verstärkungsfahrten der U77 entfallen
  • Die Fahrten der U79 auf dem Abschnitt Kaiserslauterner Straße - Düsseldorf Hbf entfallen
  • Die Fahrten der 701, die nachmittags in Holthausen starten, entfallen. Weiterhin wird montags bis freitags von 6:40 Uhr bis 7:40 Uhr im 15-Minuten-Takt gefahren. Die Fahrten 5:20 Uhr von Uni-Kliniken nach Benrath und 0:25 Uhr von Benrath zum Karolingerplatz entfallen. Die Fahrt 4:25 Uhr von Berliner Allee nach Rath beginnt bereits 4:19 Uhr am Karolingerplatz, außerdem gibt es eine Fahrt 23:45 Uhr von Benrath zum Karolingerplatz.
  • Auf der 704 entfällt der Abschnitt D-Südfriedhof - Neuss, Stadthalle
  • Die 706 fährt zwischen 6 Uhr und 9:30 Uhr, sowie zwischen 15 Uhr und 19 Uhr nur alle 12 Minuten, zwischen 9:30 Uhr und 15 Uhr alle 15 Minuten.
  • Die 708 verkehrt zwischen 7 Uhr und 19:30 Uhr alle 15 Minuten.
  • Die Linie 709 verkehrt samstags zwischen Staufenplatz und Neuss Stadthalle nur alle 15 Minuten, der Takt bis Gerresheim, Krankenhaus bleibt unverändert. Die Fahrt 4:41 Uhr von Düsseldorf Hbf nach Neuss Stadthalle entfällt, die fahrt 5:06 Uhr ab Neuss Stadthalle beginnt bereits um 5:00 Uhr Neuss Hbf.
  • Die Verstärkungsfahrten der 713 zwischen Jan-Wellem-Platz und Holthausen entfallen. Außerdem enden die Fahrten zwischen 7:45 Uhr und 12:30 Uhr ab Gerresheim, Krankenhaus bereits am Jan-Wellem-Platz.
  • Die Linien 711 und 719 verkehren nicht.
  • Auf der Linie 716 findet eine morgendliche Ferienfahrt statt, sämtliche anderen Fahrten entfallen während der Ferien.
  • Auf der Linie 725 entfällt die Fahrt um 9:55 Uhr von Hauptbahnhof bis Franziusstraße. Die Fahrt um 9:25 Uhr ab Plange Mühle wird bis Kettwiger Straße verlängert. Außerdem gibt es eine Fahrt um 20:06 Uhr von der Lausward zur Kettwiger Straße. Freitags ab 18 Uhr fahren die Busse zwischen Hauptbahnhof und Franziusstraße nur noch alle 20 Minuten. Samstags entfällt die Fahrt 5:56 Uhr von Dreherstraße zur Franziusstraße.
  • Auf der Linie 729 werden die in Unterrath (S) endenden Fahrten zwischen 5:50 Uhr und 7:30 Uhr bis Theodor-Heuss-Brücke verlängert, dafür wird nur im 30-Minuten-Takt gefahren.
  • Auf der Linie 760 beginnt montags bis freitags die Fahrt um 5:47 Uhr ab Klemensplatz in Richtung Roßpfad erst um 5:58 Uhr ab Einbrunger Straße. Samstags entfallen an der Haltestelle Schloss Kalkum die Fahrten um 5:38 Uhr in Richtung Klemensplatz und um 5:45 Uhr in Richtung Roßpfad. Die Fahrt um 6:05 Uhr ab Roßpfad startet erst um 6:30 Uhr an der Haltestelle Klemensplatz und die Fahrt um 18:35 Uhr ab Ratingen Ost S endet um 19:24 Uhr an der Station Klemensplatz.
  • Die Linien 778 und 779 verkehren samstags zwischen 8 und 15 Uhr nur alle 30 Minuten.
  • Auf der Linie 781 entfallen montags bis freitags die Fahrten zwischen Erkrath Neuenhausplatz und Gerresheim. Samstags wird nur zwischen 10 und 14 Uhr im 15-Minuten-Takt gefahren. Es gibt in den Abenstunden zusätzliche Fahrten ab Erika-Siedlung um 20:50 Uhr und 21:50 Uhr bis Hilden (S) und zurück ab 21:05 Uhr bzw. 22:05 Uhr. Die Fahrten um 22:54 Uhr und 23:54 Uhr ab Erika-Siedlung werden um 4 Minuten vorverlegt.
  • Auf der Linie 786 entfällt die Fahrt 6:42 Uhr ab Hochdahler Markt.
  • Die Linie 829 verkehrt während der Ferien nicht.
  • Auf der Linie 834 wird der 20-Minuten-Takt samstags bis 8 Uhr verlängert.
  • Bei den Buslinien 733, 738, 742, 747, 748, 749, 751, 760, 761, 771, 772, 773, 774, 778, 779, 781, 782, 783, 785, 790, 792, 832, O1, O3, O16 und DL3 gibt es ebenfalls ferienbedingte Fahrplanänderungen, für genauere Details beachten sie bitte die Angaben im Stadtfahrplan oder in der Online-Fahrplanauskunft.

21.06.2006 - 27.06.2006

741, 748, 749, O10, O13, DL6

Aufgrund des Mettmanner Schützenfestes können der Jubiläumsplatz und die Schwarzbachstraße von Mittwoch, 21.06.2006, 10 Uhr, bis Dienstag, 27.06.2006, 18 Uhr, nicht befahren werden. Aus diesem Grunde ergeben sich für die Buslinien der Rheinbahn folgende Einschränkungen: Die Linie 741 wird zwischen Ringstraße und Hammerstraße umgeleitet und kann die Haltestellen ME-Zentrum (S) und Jubiläumsplatz nicht anfahren. Die Linie 748 wird zwischen Jubiläumsplatz und Siedlung Kaldenberg umgeleitet und kann die Haltestellen Nordstraße und Hammerstraße nicht bedienen. Die Linie 749 wird zwischen Siedlung Kaldenberg und Bahnstraße umgeleitet und kann die Haltestellen Nordstraße, Hammerstraße und Jubiläumsplatz nicht bedienen. Die Linie O10 wird zwischen den Haltestellen Ringstraße und Siedlung Kaldenberg umgeleitet. Die Haltestellen ME- Zentrum (S), Jubiläumsplatz, Hammerstraße und Nordstraße können nicht angefahren werden. Die Linien O13 und DL6 enden vom Stadtwald kommend bereits an der Hammerstraße, fahren zum Kaldenberger Weg und wieder zurück zur Hammerstraße.

20.06.2006 - 24.06.2006

U78, U79 722, 896, 897

Zur internationalen Fachmesse "METAV" (Messe für Fertigungstechnik und Automatisierung) erhöht die Rheinbahn auf den Stadtbahnlinien U78 und U79 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Linie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe/Kongresscenter im 20-Minuten-Takt, zudem verkehren die Linien 896 (Flughafen - Messe) und 897 (Messeparkplätze - Messehallen). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

14.06.2006

Zu Fronleichnam erweitert die Rheinbahn ihr NachtExpress-Angebot. Nach 0 Uhr verkehren die Linien von Mittwoch, 14.06.2006, auf Donnerstag, 15.06.2006, nach dem Samstagsfahrplan.

11.06.2006, 15.06.2006, 18.06.2006, 25.06.2006, 02.07.2006, 09.07.2006

U75, U78, U79 701, 703, 712, 715 SB50, 782, 834

Aufgrund der Fußballweltmeisterschaft finden am 11.06., 18.06., 25.06., 02.07. und 09.07. in Düsseldorf ein verkaufsoffene Sonntage statt. Ebenso öffnen die Geschäfte am Donnerstag, den 15.06.2006 (Fronleichnam) ihre Türen. Aus diesem Grunde erhöht die Rheinbahn auf den Linien U75, U78, U79, 701, 703, 712, 715, SB50, 782 und 834 das Platzangebot.

09.06.2006 - 12.06.2006

712

Aufgrund von Gleisbauarbeiten in Ratingen kann die Linie 712 von Freitag, 09.06.2006, 21 Uhr, bis Montag, 12.06.2006, 5 Uhr, von Düsseldorf aus kommend nur bis zur Haltestelle Hubertushain verkehren. Zwischen Hubertushain und Ratingen Mitte wird SEV gefahren. Am Samstag, 10.06.2006, entfällt die Fahrt 7.06 Uhr ab Schlüterstraße / Arbeitsagentur nach Ratingen Mitte ersatzlos.

06.06.2006

U79

Aus Sicherheitsrgünden für die italienische Fußballnationalmannschaft, die im Hotel "Landhaus Milser" während der Fußball-WM gastiert, wird die Haltestelle Kesselsberg ab dem 06.06.2006 nicht angefahren. Die Sperrung der Haltestelle wird aufgehoben, sobald die italienische Nationalmannschaft abgereist ist, spätestens am 09.07.2006

06.06.2006

829

Während des Pfingstferientages am 06.06.2006 ist die Linie 829 an diesem Tag nicht im Einsatz.

04.06.2006

Zu Pfingsten erweitert die Rheinbahn ihr NachtExpress-Angebot. Nach 0 Uhr verkehren die Linien von Pfingstsonntag, 04.06.2006, auf Montag, 05.06.2006, nach dem Samstagsfahrplan.

04.06.2006

U78

Zum Fußballländerspiel Japan - Malta (Anstoß 15 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 13:00 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die letzte Bahn verlässt die Arena 45 Minuten nach Spielschluss. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

02.06.2006 - 05.06.2006

U74, U76

Aufgrund von Bauarbeiten an der Autobahnbrücke der A57 in Meerbusch können die Bahnen der Linien U74 und U76 von Freitag, 02.06.2006, 21 Uhr, bis Montag, 05.06.2006, 4 Uhr, nicht wie gewohnt verkehren. Die Bahnen enden in dieser Zeit von Düsseldorf aus kommend an der Haltestelle Haus Meer. Von Haus Meer bis Görgesheide bzw. Krefeld, Rheinstraße verkehrt SEV. Am Samstag, 03.06.2006, entfällt die Fahrt 4.44 Uhr ab Belsenplatz nach Haus Meer.

31.05.2006

U78

Zum Training der deutschen Fußballnationalmannschaft in der LTUarena um 18 Uhr verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 ab 16 Uhr. Mit E gekennzeichnete Züge fahren ohne Zwischenhalt zur Arena. Die letzte Bahn verlässt die Arena 45 Minuten nach Trainigsschluss.

28.05.2006

U74, U75, U76, U79 703, 709, 712, 713, 716, 719, 803 SB51, 721, 722, 724, 728, 729, 730, 732, 733, 734, 736, 738, 749, 752, 754, 756, 758, 760, 775, 779, 789, 828, 829, 830, 832, 835, 839

Am 28.05.2006 findet bei der Rheinbahn der Fahrplanwechsel statt. Die Änderungen sind wie folgt :

  • U74, U75 : Im Nachtverkehr an Wochenenden werden die Fahrpläne an die Abfahrten der S-Bahnen am Düsseldorfer Hauptbahnhof angepasst
  • U76 : Die Nachtfahrten an den Wochenenden entfallen
  • U79 : Änderung des Gesamtangebots montags bis freitags aufgrund von Sparmaßnahmen der DVG. In der Hauptverkehrszeit gibt es weiterhin einen durchgehenden 10-Minuten-Takt auf der U79 zwischen Düsseldorf und Duisburg. In der Nebenverkehrszeit verkehren die Bahnen nur noch alle 30 Minuten durchgehend zwischen Düsseldorf und Duisburg. Auf Düsseldorfer Seite bleibt ein 10-Minuten-Takt bis Wittlaer erhalten, auf Duisburger Seite wird zwischen Kesselsberg und Meiderich im 15-Minuten-Takt gefahren. An den Wochenenden werden im Nachtverkehr die Fahrpläne an die Abfahrten der S-Bahnen am Düsseldorfer Hauptbahnhof angepasst.
  • 703, 712, 716, 733, 803 : Umbenennung der Haltestelle "Schlüterstraße / Arbeitsamt" in "Schlüterstraße / Arbeitsagentur".
  • 709 : Fahrtzeitanpassung aufgrund geänderter Verkehrsverhältnisse in Neuss und Düsseldorf. Umbenennung der Haltestelle "Schlüterstraße / Arbeitsamt" in "Schlüterstraße / Arbeitsagentur".
  • 713 : In den Ferien werden montags bis freitags zwischen 8:30 Uhr und 12:00 Uhr nur noch bis zum Jan-Wellem-Platz geführt, nicht mehr bis zur Kirchfeldstraße. Umbenennung der Haltestelle "Schlüterstraße / Arbeitsamt" in "Schlüterstraße / Arbeitsagentur".
  • 719 : Montags bis freitags Verlegung von Abfahrten ab Hubertushain zur Verbesserung des Angebots in Richtung Innenstadt. Umbenennung der Haltestelle "Schlüterstraße / Arbeitsamt" in "Schlüterstraße / Arbeitsagentur".
  • SB51, 721, 760 : Aufgrund geänderter Verkehrswege am Flughafen wird die Haltestelle "Flughafenverwaltung" in Richtung Flughafen nicht mehr angefahren.
  • 722, 730 : Anpassung der NE-Fahrten auf die neuen Zeiten der U75.
  • 724, 835 : Einrichtung einer neuen Haltestelle "Adolf-Klarenbach-Straße" zwischen Holthausen und Niederheid.
  • 728 : Zur Verbesserung der Anbindung des Florence-Nightingale-Krankenhauses werden einzelne Fahrten von Angermund aus nicht mehr zum Klemensplatz, sondern zum Florence-Nightingale-Krankenhaus geführt.
  • 729 : Zur Verbesserung der Anschlussbeziehung zur Linie 754 in Neu-Lichtenbroich wird montags bis samstags die letzte Fahrt ab Düsseldorf Flughafen von 0:27 Uhr auf 0:25 Uhr vorverlegt. NACH PRESSEMITTEILUNG werden abends in der Schwachverkehrszeit die in Unterrath (S) endenden Fahrten zur neuen Endstelle ISS-Dome verlängert.
  • 732 : Samstags und sonntags werden die Fahrten 1:07 Uhr und 2:15 Uhr ab Oberbilker Markt auf 1:44 Uhr bzw. 2:44 Uhr verlegt, außerdem Einrichtung einer neuen Fahrt 1:02 ab Vennhauser Allee nach Oberbilker Markt
  • 734 : Umbenennung der Haltestelle "Erkrath, Stadtbad" in "Am Brockenberg"
  • 736 : Samstags und sonntags entfällt die Fahrt 2:03 Uhr ab Ronsdorfer Straße bis Oberbilker Markt
  • 738 : Verlegung der Fahrt montags bis freitags 20:11 Uhr ab Hubbelrath auf 20:06 Uhr mit Anschluss an die 703 an Gerresheim, Rathaus.
  • 749 : Die außer samstags stattfindende Fahrt 23:35 Uhr ab Ratingen Ost zur Kaiserswerther Straße wird veröffentlicht.
  • 752 : Die Fahrt samstags 7:02 Uhr ab Stooter Straße nach Mülheim Hbf beginnt bereits Düsseldorf Hbf um 6:26 Uhr.
  • 754 : Samstags entfallen die Fahrten 5:03 Uhr ab Ratingen, Motor Hotel nach Düsseldorf Hbf und in Gegenrichtung Düsseldorf Hbf ab 20:56 Uhr. Dafür neue Fahrten um 21:37 Uhr und 0:12 Uhr ab Motor Hotel nach Düsseldorf Hbf. Die Fahrt 6:26 Uhr ab Düsseldorf Hbf nach Ratingen, Motor Hotel beginnt erst 7:10 Uhr Lintorf Kirche (Anschluss von Linie 752 aus Düsseldorf).
  • 756, 758 : Die Haltestelle "Theodorstraße" entfällt ersatzlos.
  • 775 : Umbenennung der Haltestelle "Zum Gut Heiligendonk" in "ISS-Dome".
  • 779 : Montags bis freitags in den Abendstunden Anpassung der Fahrtzeiten
  • 789 : Einrichtung einer neuen Haltestelle "Adolf-Klarenbach-Straße" zwischen Holthausen und Niederheid. Montags bis freitags Veröffentlichung der Fahrt 7:17 Uhr ab Am Falder nach Benrath (S). Montags bis freitags beginnen die Fahrten um 9:42 Uhr und 17:42 Uhr ab Holthausen bereits 4 Minuten früher Am Falder. Die Fahrten um 8:25 Uhr bzw. 16:25 Uhr ab Monheim, mona mare werden bis Am Falder verlängert. Die Fahrt 20:36 Uhr ab Holthausen nach Benrath (S) wird auf 20:16 Uhr verlegt.
  • 828, 829, 830, 832 : Anpassung der Fahrtzeiten an geänderte Verkehrsverhältnisse
  • 839 : Samstags werden die Fahrten 6:53 Uhr, 7:23 Uhr, 7:53 Uhr und 8:23 Uhr ab Haus Meer entsprechend der Nachfrage nur noch als TaxiBus angeboten.

27.05.2006

U78

Zum NFL-Europe WorldBowl Frankfurt Galaxy - Amsterdam Admirals (Kickoff 18 Uhr) und der vorhergehenden FireParty (Beginn 14:30 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 13:00 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die letzte Bahn verlässt die Arena 45 Minuten nach Spielschluss. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

23.05.2006 - 15.07.2006

827

Aufgrund von Kanalbauarbeiten in Neuss-Norf muss die Linie 827 von Dienstag, 23.05.2006, bis Samstag, 15.07.2006, in Richtung Sperberweg ab Norf S eine Umleitung fahren und kann die Haltestelle Grupellostraße nicht bedienen.

20.05.2006 - 21.05.2006

709

Aufgrund des internationalen Sommernachtslaufs in der Neusser Innenstadt kann die Linie 709 von Samstag, 20.05.2006, 10 Uhr, bis Sonntag, 21.05.2006, 4 Uhr, nicht bis zum Theodor-Heuss-Platz fahren. Die Bahnen enden von Düsseldorf aus an der Stadthalle.

20.05.2006

U74, U75, U76, U78, U79 701, 703, 704, 706, 707, 708, 709, 712, 715 SB50, 730, 737, 780, 782, 785, 830

Zum Japan-Tag in Düsseldorf, der mit dem großen japanischen Feuerwerk endet, verstärkt die Rheinbahn ihr Angebot auf vielen Linien. Die Linien U74, U75, U76 und U79 fahren verstärkt bis gegen 2 Uhr, die U78 verkehrt bis 0 Uhr. Zwischen Hauptbahnhof, Heinrich-Heine-Allee und Oberkassel fahren zusätzliche Entlastungszüge. Die Linien 701, 703, 706, 707, 712 und 715 verkehren bis 1:30 Uhr, die 709 bis 1 Uhr, die 704 und 708 bis 0 Uhr. Vom Jan-Wellem-Platz aus verkehren die Linien SB50 nach Haan (bis 1:15 Uhr), 780 nach Hochdahl (bis 1:45 Uhr), 782 nach Hilden und 785 nach Langenfeld (je bis 1:30 Uhr) ebenfalls länger als gewohnt. Die Linie 730 verkehrt zwischen Freiligrathplatz und Südallee ebenfalls bis 1 Uhr, die 737 vom Hauptbahnhof nach Erkrath bis 1:15 Uhr. Von Haus Meer aus verkehrt die Linie 830 bis gegen 2:30 Uhr.

20.05.2006

U78 730

Zum Footballspiel Düsseldorf RheinFire - Cologne Centurions (Kickoff 19 Uhr) und der vorhergehenden FireParty (Beginn 15:30 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 14:00 (bis 22:15) Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Auf der Buslinien 730 verkehren zwischen Freiligrathplatz und Unterrath (S) zusätzliche Gelenkbusse. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

17.05.2006 - 23.05.2006

782, 783, 791, 792

Aufgrund des Dürpelfestes in Solingen-Ohligs können die Busse der Linien 782, 783, 791 und 792 von Mittwoch, 17.05.2006, 4 Uhr, bis Dienstag, 23.05.2006, 13 Uhr in Richtung Düsseldorf/Hilden/Langenfeld/Haan nicht wie gewohnt fahren. Die Haltestellen Ohligs, Markt und Bogenstraße können nicht angefahren werden. Aufgrund der kürzeren Fahrtzeiten beginnen die Fahrten ab Ohligs Bf erst 2 Minuten später.

14.05.2006

709

Aufgrund des Trödelmarktes in der Neusser Innenstadt wird die Linie 709 am 14.05.2006 ganztägig von Düsseldorf aus bereits an der Stadthalle enden.

13.05.2006 - 15.05.2006

U79

Aufgrund von Bauarbeiten kann die Linie U79 von Samstag, 13.05.2006, 0:15 Uhr bis Montag, 15.05.2006, 3:50 Uhr, nicht zwischen Kesselsberg und Platanenhof verkehren. Auf diesem Abschnitt wird SEV gefahren.

13.05.2006

U78 730

Zum Konzert von Bon Jovi verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 17:00 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die letzte Bahn verlässt die Arena 2 Stunden nach Konzertschluss. Auf der Buslinien 730 verkehren zwischen Freiligrathplatz und Staufenplatz zusätzliche Gelenkbusse. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

07.05.2006

701, 703, 704, 706, 707, 708, 709, 712, 715  SB50, 721, 725, 726, 733, 737, 752, 754, 780, 782, 785, 828, 833, 834, 835, 836

Am 07.05.2006 findet in Düsseldorf der MetroGroup-Marathon statt. Da dieser durch große Teile der Innenstadt führt, können viele Linien nicht wie gewohnt fahren und müssen umgeleitet oder unterbrochen werden. Die Details sind wie folgt :

  • 701 wird von 7:30 Uhr bis 14:45 Uhr unterbrochen. Sie verkehrt zwischen D-Rath (S) und Heinrichstraße sowie zwischen Benrath und Morsestraße (weiter über 707 bis Düsseldorf Hbf)
  • 703 endet von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr aus Gerresheim kommend bereits an der Schlüterstraße.
  • 704 entfällt von 7:45 Uhr bis 12:50 Uhr komplett, anschließend verkehrt sie bis 16:30 Uhr nur zwischen Merziger Straße und Düsseldorf Hbf
  • 706 verkehrt zwischen 7:30 Uhr und 16:30 Uhr nur zwischen Am Steinberg und Flingern (S) (weiter über 709 bis Bruchstraße)
  • 707 entfällt von 7:30 Uhr bis 11:30 Uhr komplett, anschließend verkehren die Bahnen bis etwa 13:00 Uhr von Unterrath aus nur bis Dreieck.
  • 708 entfällt von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr komplett, anschließend verkehrt sie bis 14:00 Uhr nur zwischen Heinrichstraße und Düsseldorf Hbf.
  • 709 wird zwischen 8:00 Uhr und 16:15 Uhr zwischen Bilker Kirche und Düsseldorf Hbf über den Linienweg der 708 umgeleitet.
  • 712 verkehrt zwischen 7:30 Uhr und 12:50 Uhr von Ratingen aus kommend ab der Schlüterstraße über die Linienwege der 709 und 707 zum Bilker Bahnhof. Im Anschluss wird die Linie bis etwa 16:30 Uhr von Ratingen aus zum Jan-Wellem-Platz und von dort über den Weg der 701 zum Bilker Bahnhof
  • 715 endet von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr aus Eller kommend bereits an der Luisenstraße.
  • SB50, 780, 782 und 785 fahren zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr ab der Haltestelle Uni-Kliniken zum Düsseldorfer Hauptbahnhof.
  • 721 wird von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr unterbrochen. Vom Flughafen aus fährt sie bis zum Nordfriedhof (und weiter über 729 zur Theodor-Heuss-Brücke). Von Tannenhof aus verkehrt sie bis zum Worringer Platz.
  • 725 verkehrt zwischen 8:00 Uhr und 13:30 Uhr von der Dreherstraße nur bis zum Kirchplatz und von dort weiter nach Am Steinberg.
  • 726 endet zwischen 11:30 Uhr und 16:10 Uhr von Volmerswerth aus kommend bereits an der Völklinger Straße
  • 733 endet zwischen 8:00 Uhr und 11:45 Uhr von Hubbelrath aus kommend bereits an der Heinrichstraße
  • 737 fährt von 8:00 Uhr und 12:30 Uhr zwischen Düsseldorf Hbf und Lichtstraße eine Umleitung
  • 752 und 754 fahren zwischen 8:00 Uhr und 12:30 Uhr von Ratingen aus nur bis Derendorf (S) und von dort weiter eine Umleitung zur Theodor-Heuss-Brücke.
  • 828 und 833 fahren zwischen 8:30 Uhr und 15:30 Uhr von Neuss / Heerdt aus kommend ab der Haltestelle Schiess-Straße eine Umleitung zum Belsenplatz.
  • 834 fährt zwischen 8:30 Uhr und 15:15 Uhr vom Hauptbahnhof aus ab der Haltestelle Lindenstraße eine Umleitung zum Niederkasseler Kirchweg. Anschließend geht es von dort weiter zum Comeniusplatz. In Gegenrichtung können von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr die Haltestelle Belsenplatz sowie der Abschnitt Lindenstraße bis Ludwig-Beck-Straße nicht angefahren werden.
  • 835 endet von 8:00 Uhr bis 15:15 Uhr von Holthausen aus bereits am Kirchplatz
  • 836 wird von 8:10 Uhr bis 15:15 Uhr komplett eingestellt

07.05.2006 - 08.05.2006

722

Aufgrund von Bauarbeiten am Bahnübergang Am Hackenbruch muss die Linie 722 von Sonntag, 07.05.2006, 5 Uhr, bis Montag, 08.05.2006, 4 Uhr, in Richtung Vennhauser Allee eine Umleitung ab der Haltestelle Richardstraße, in Gegenrichtung ab der Haltestelle Eller Kamp fahren. In Richtung Vennhauser Allee entfallen die Haltestellen Schweidnitzer Straße und Otto-Pankow-Straße, in Gegenrichtung werden sie auf die Richardstraße, Höhe Hausnummer 52,  verlegt.

06.05.2006 - 08.05.2006

U79

Aufgrund von Bauarbeiten kann die Linie U79 von Samstag, 06.05.2006, 0:15 Uhr bis Montag, 08.05.2006, 3:50 Uhr, nicht zwischen Kesselsberg und Platanenhof verkehren. Auf diesem Abschnitt wird SEV gefahren.

30.04.2006

In der Nacht auf den 1.Mai fährt ie Rheinbahn den Nachtexpress wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag.

29.04.2006

U78 730

Zum Footballspiel Düsseldorf RheinFire - Hamburg Sea Devils (Kickoff 19 Uhr) und der vorhergehenden FireParty (Beginn 15:30 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 14:00 (bis 22:15) Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die letzte Bahn verlässt die Arena 45 Minuten nach Spielende. Auf der Buslinien 730 verkehren zwischen Freiligrathplatz und Unterrath (S) zusätzliche Gelenkbusse. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

24.04.2006 - 28.04.2006

U78, U79 722, 896, 897

Zu den internationalen Fachmessen "wire" und "tube" (Ausstellungen für Draht, Kabel und Rohre) erhöht die Rheinbahn auf den Stadtbahnlinien U78 und U79 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Linie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe/Kongresscenter im 20-Minuten-Takt, zudem verkehren die Linien 896 (Flughafen - Messe) und 897 (Messeparkplätze - Messehallen). Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

24.04.2006

721, 722, 725, 738, 805, 806, 812, 817, 834

Aufgrund von Bauarbeiten kann die Haltestelle Worringer Platz, Bussteig 1, der Buslinien 721, 722, 725, 738, 805, 806, 812, 817 und 834 (Fahrtrichtung Hbf) von Montag, 24.04.2006, 7 Uhr an, nicht angefahren werden. Die Busse halten erst wieder am Hauptbahnhof.

23.04.2006 - 24.04.2006

828

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Linie 828 vom 23.04.2006, 6 Uhr, bis 24.04.2006, 6 Uhr, zwischen den Haltestellen Talstraße und Bataverstraße eine Umleitung fahren. Die Haltestellen "Am Kotthauserweg" und "Gladbacher Straße" werden deshalb auf die Bataverstraße, Höhe Römerstraße verlegt. Die Haltestellen "Im Brühl" und "Am Strauchbusch" auf die Bataverstraße, Höhe Gladbacher Straße.

23.04.2006

701, 709, 712

Die Rheinbahn nimmt kleine Korrekturen am laufenden Fahrplan vor. Diese treten am 23.04.2006 in Kraft. Folgende Änderungen werden am Sonn- und Feiertagsfahrplan vorgenommen :

  • 701: Die Fahrt um 23.06 Uhr von Rath (S) nach Benrath wird auf 23.07 Uhr verschoben. Die Fahrten um 23.26 von Rath (S) nach Benrath und um 0.25 von Benrath zum Karolingerplatz entfallen. Dafür gibt es eine neue Fahrt um 23.17 von Rath (S) zur Berliner Allee.
  • 709: Die Fahrt um 4.53 Uhr von Düsseldorf Hbf nach Neuss Stadthalle entfällt. Die Fahrt um 5.15 Uhr wird verschoben auf 5.26 Uhr. Eine neue Fahrt gibt es um 5.09 Uhr ab Düsseldorf Hbf bis zum Südfriedhof. Die Fahrt um 5.21 ab Neuss Stadthalle nach Grafenberg beginnt erst um 5.28 Uhr am Südfriedhof. Die Fahrt 23.32 Uhr ab Staufenplatz endet bereits am Polizeipräsidium. Dafür wird die Fahrt um 23.48 ab Gerresheim, Krankenhaus bis Neuss Hbf verlängert. Die Fahrt um 0.21 Uhr vom Südfriedhof nach Düsseldorf Hbf entfällt.
  • 712: Die Fahrt um 4.41 Uhr von Bilk (S) nach Ratingen Mitte wird auch 4.46 Uhr verschoben, die Fahrt um 5.30 von Schlüterstraße / Arbeitsamt nach Ratingen Mitte auf 5.35 Uhr. Die Fahrt um 5.34 Uhr von Bilk (S) nach Volmerswerth wird auf 5.42 verschoben. Die Fahrt um 23.48 Uhr ab Ratingen Mitte endet bereits am Bilker Bahnhof, die Fahrt um 0.35 Uhr von Hellriegelstraße nach Jan-Wellem-Platz entfällt.

21.04.2006 - 22.04.2006

703, 706, 712, 715, 801, 803

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Kasernenstraße können die Linien 703, 706, 712, 715, 801 und 803 von Freitag, 21.04.2006, 21 Uhr, bis Samstag, 22.04.2006, 4.30 Uhr, in Richtung Graf-Adolf-Platz nicht wie gewohnt fahren. Die Linien 706, 712, 715 und 803 nehmen ab der Haltestelle Jan-Wellem-Platz eine Umleitung über den Linienweg der Linie 701 auf (bs Berliner Allee 715, bis Bilk (S) 706 und 712). Die Linien 703 und 801 enden von Gerresheim bzw. Rath  aus bereits am Jan-Wellem-Platz. Auf den gesperrten Abschnitten wird SEV gefahren.

13.04.2006 - 17.04.2006

Zu den Osterfeiertagen fährt die Rheinbahn in den Nächten vom 13./14.04. bis 16./17.04. den Nachtexpress wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag.

10.04.2006

751

Aufgrund von Bauarbeiten wird der Breitscheider Weg in Lintorf im Bereich des Bahnübergangs ab dem 10.04.2006 für vsl. zwei Monate für den gesamten Verkehr gesperrt. Betroffen davon ist auch die Linie 751. Sie muss in diesem Zeitraum eine Umleitung zwischen den Haltestellen Am Wüstenkamp und Am Kreuz nehmen. Die Haltestelle Am Wüstenkamp wird auf die Kalkumer Straße verlegt, die Haltestelle An den Banden kann nicht bedient werden, Fahrgäste nutzen bitte die Haltestelle Am Kreuz.

10.04.2006 - 22.04.2006

U70, U74, U75, U76, U77, U79 701, 704, 706, 708, 711, 713, 716, 719 733, 738, 749, 751, 760, 778, 779, 781, 785

In den Osterferien vom 10.04.2006 bis zum 22.04.2006 gilt wieder der Ferienfahrplan.

  • Im morgendlichen Berufsverkehr finden die Fahrten der U70 nicht statt, dafür fährt die U76 in diesem Zeitraum alle 10 Minuten.
  • Die Fahrten der U74 vormittags zwischen D-Lörick und Meerbusch entfallen montags bis freitags.
  • Die U75 verkehrt samstags zwischen 9:30 Uhr und 16:00 Uhr alle 15 Minuten.
  • Die U76 fährt als Ersatz für die entfallenden Fahrten der Linien U70 und U74 im Frühverkehr alle 10 Minuten
  • Die Verstärkungsfahrten der U77 entfallen
  • Die Fahrten der U79 auf dem Abschnitt Kaiserslauterner Straße - Düsseldorf Hbf entfallen
  • Die Fahrten der 701, die nachmittags in Holthausen starten, entfallen
  • Auf der 704 entfällt der Abschnitt D-Südfriedhof - Neuss, Stadthalle
  • Die 706 fährt zwischen 6 Uhr und 9:30 Uhr, sowie zwischen 15 Uhr und 19 Uhr nur alle 12 Minuten, zwischen 9:30 Uhr und 15 Uhr alle 15 Minuten.
  • Die 708 verkehrt zwischen 7 Uhr und 19:30 Uhr alle 15 Minuten.
  • Die Verstärkungsfahrten der 713 zwischen Jan-Wellem-Platz und Holthausen entfallen. Außerdem enden die Fahrten 7:46 nd 8:06 ab Gerresheim, Krankenhaus bereits am Jan-Wellem-Platz. Die Rückfahrten 8:08 und 8:28 ab Benrather Straße beginnen demnach erst 4 Minuten später am Jan-Wellem-Platz.
  • Die Linien 711 und 719 verkehren nicht.
  • Auf der Linie 716 findet eine morgendliche Ferienfahrt statt, sämtliche anderen Fahrten entfallen während der Ferien.
  • Bei den Buslinien 733, 738, 749, 751, 760, 778, 779, 781 und 785 gibt es ebenfalls ferienbedingte Fahrplanänderungen, für genauere Details beachten sie bitte die Angaben im Stadtfahrplan oder in der Online-Fahrplanauskunft.

08.04.2006

U78

Zum Footballspiel Düsseldorf RheinFire - Hamburg Sea Devils (Kickoff 19 Uhr) und der vorhergehenden FireParty (Beginn 15:30 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 14:30 (bis 22:15) Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die letzte Bahn verlässt die Arena 45 Minuten nach Spielende. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

03.04.2006 - 10.04.2006

704

Von Montag, 03.04.2006, 4 Uhr, bis Montag, 10.04.2006, 4 Uhr, wechselt die Rheinbahn im Bereich Pempelforter Straße / Adlerstraße die Gleise auf rund 670 Metern. Dadurch bedingt kommt es auf der Linie 704 zu Einschränkungen. Die Linie 704 wird Montag bis Freitag tagsüber vom Südfriedhof bzw. von Neuss kommend am Hauptbahnhof enden. Vom Hauptbahnhof bis zur Merziger Straße wird SEV gefahren. Werktags ab 19:40 Uhr sowie am Wochenende wird die Linie auf gesamter Länge im SEV gefahren.

31.03.2006 - 03.04.2006

U74, U77 701

Der Umbau des Kamper Acker erfordert nochmals eine Sperrung der Bahngleise.Von Freitag, 31.03.2006, 21 Uhr, bis Montag, 03.04.2006, 4 Uhr, enden die Linien U74 und U77 vom Hauptbahnhof kommend an der Werstener Dorfstraße. Zwischen Werstener Dorfstraße und Holthausen fährt SEV. Die Linie 701 endet in dieser Zeit von Rath kommend am Südpark am Bahnsteig der Linie 707 und wendet in der Schleife Uni Ost. Von Südpark bis Benrath wird SEV gefahren.

31.03.2006 - 03.04.2006

782

Aufgrund von Bauarbeiten bleibt die Autobahnauffahrt Erkrath von Freitag, 31.03.2006, 20 Uhr, bis Montag, 03.04.2006, 5 Uhr gesperrt. Aus diesem Grunde muss die Haltestelle Zum Großen Holz der Linie 782 in diesem Zeitraum entfallen bzw. wird an die Haltestelle Grünwald verlegt

30.03.2006  - 26.06.2006

756, 758

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Autobahnauffahrt zur A52 gesppert werden. Deshalb müssen die Linien 756 und 758 von Donnerstag, 30.03.2006, 4 Uhr, bis Montag, 26.06.2006, 4 Uhr, in Richtung Ratingen einen Umleitung fahren. Die Haltestellen Vogelsanger Weg und Haeselerstraße werden hinter die Einmündung Vogelsanger Weg verlegt.

27.03.2006 - 17.07.2006

756, 758

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Autobahnauffahrt zur A52 gesppert werden. Deshalb müssen die Linien 756 und 758 von Montag, 27.03.2006, 6 Uhr bis Montag, 17.07.2006, 6 Uhr, in Richtung Theodor-Heuss-Brücke eine Umleitung fahren. Die Haltestellen Vogelsanger Weg und Haeselerstraße werden auf die Münsterstraße, Höhe Einmündung Vogelsanger Weg, verlegt.

26.03.2006

701, 703, 712, 715

Aufgrund der an diesem Wochenende stattfindenden Messe "ProWein" und dem Rennen der DTM (Deutsche Tourenwagenmeisterschaft) auf der Königsallee findet in Düsseldorf am 26.03.2006 ein verkaufsoffener Sonntag statt. Aus diesem Grund erhöht die Rheinbahn auf den Linien 701, 703, 712 und 715 das Platzangebot.

25.03.2006 - 28.03.2006

U78, U79

Zur Fachmesse für Weine und Spirituosen "Pro-Wein" (25.03.2006 - 28.03.2006) erhöht die Rheinbahn auf den Stadtbahnlinien U78 und U79 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

25.03.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf - VfB Lübeck (Anstoß 14:00 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf einen 5-Minuten-Takt vor und nach dem Spiel. Bereits ab 12:00 Uhr (bis 17:00 Uhr) wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

24.03.2006 - 27.03.2006

707, 715

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Ulmenstraße können die Linien 707 und 715 von Freitag, 24.03.2006, 21 Uhr, bis Montag, 27.03.2006, 6 Uhr, nicht bis nach Unterrath fahren. Die Linie 707 endet in dieser Zeit bereits am Spichernplatz. Von Spichernplatz bis Unterrath fährt SEV. Die Linie 715 verlässt am Dreieck ihren Linienweg und fährt weiter über den Linienweg der 701 zur Heinrichstraße. Zwischen Dreieck und Unterrath verkehrt SEV. Außerdem entfallen am Freitag (24.03.) und Samstag (25.03.) die Fahrten um 0:05 ab Unterrath bis nach Oberbilk komplett!

18.03.2006

U78

Zum Footballspiel Düsseldorf RheinFire - Frankfurt Galaxy (Kickoff 19 Uhr) und der vorhergehenden FireParty (Beginn 15:30 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf eine dichte Taktfolge vor und nach dem Spiel. Bereits ab 11:30 (bis 22:15) Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die letzte Bahn verlässt die Arena 45 Minuten nach Spielende. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

17.03.2006 - 19.03.2006

U78, U79

Zur Fachmesse "Beauty" (17.03.2006 - 19.03.2006) erhöht die Rheinbahn auf den Stadtbahnlinien U78 und U79 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

13.03.2006 - 03.04.2006

701, 713

Aufgrund von Gleisbauarbeiten an der Endhaltestelle Holthausen enden und beginnen die nach Holthausen fahrenden bzw. in Holthausen startenden Fahrten der Linien 701 und 713 vom 13.03.2006 an bis voraussichtlich 03.04.2006 an der Christophstraße.

11.03.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf - FC Rot-Weiß Erfurt (Anstoß 14:00 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf einen 5-Minuten-Takt vor und nach dem Spiel. Bereits ab 12:00 Uhr (bis 17:00 Uhr) wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

10.03.2006 - 13.03.2006

U74, U77 701

An der Haltestelle Holthausen wird der Kamper Acker komplett neu gestalltet. Zu der Neugestaltung gehört unter Anderem die Drehung der Schleife, sie wird nach dem Umbau im Uhrzeigersinn und nicht mehr entgegen dem Uhrzeigersinn befahren werden. Weiterhin werden die Haltestellen in Holthausen neu geordnet. Durch den Umbau bedingt können die Linien U74, U77 und 701 an diesem Wochenende nicht wie gewohnt fahren. Weiterhin nutzt die Rheinbahn die Gelegenheit und wechselt auf der Kölner Landstraße in Höhe der Werstener Straße Gleise. Aufgrund der oben genannten Arbeiten werden von Freitag, 10.03.2006, 21 Uhr, bis Montag, 13.03.2006, 4 Uhr, die Linien U74 und U77 vom Hauptbahnhof kommend an der Werstener Dorfstraße enden. Zwischen Werstener Dorfstraße und Holthausen fährt SEV. Die Linie 701 endet in dieser Zeit von Rath kommend am Südpark am Bahnsteig der Linie 707 und wendet in der Schleife Uni Ost. Von Südpark bis Benrath wird SEV gefahren.

05.03.2006 - 09.03.2006

U78, U79

Zur internationalen Schuhmesse "GDS" (05.03.2006 - 07.03.2006) sowie zur "EMV" (Internationale Fachmesse für elektromagnetische Vertrgälichkeit, 07.03.2006 - 09.03.2006) erhöht die Rheinbahn auf den Stadtbahnlinien U78 und U79 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

01.03.2006

U78

Zum FIFA-Freundschaftsspiel Portugal - Saudi-Arabien (Anstoß 20:45 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf einen 5-Minuten-Takt vor und nach dem Spiel. Bereits ab 17:00 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

27.02.2006

U74, U75, U78 703, 706, 712

Sonderfahrplan an Rosenmontag auf folgenden Bahnlinien (ansonsten Samstagsfahrplan ohne Nachtverkehr!) :

  • U74 nach Samstagsfahrplan, aber von 9 Uhr bis 18:30 im 10/20 Minuten-Takt zwischen D-Holthausen und Meerbusch Görgesheide (Zwischen Prinzenallee und Holthausen 10-Minuten-Takt mit U77).
  • U75 nach Samstagsfahrplan, aber von 9 Uhr bis 18:30 Uhr im 10-Minuten-Takt zwischen Neuss Hbf und D-Vennhauser Allee
  • U78 nach Samstagsfahrplan, aber von 8 Uhr bis 19 Uhr im 10-Minuten-Takt auf gesamter Linienlänge.
  • 703 nach Samstagsfahrplan, aber von 9 Uhr bis 18 Uhr im 10-Minuten-Takt zwischen D-Gerresheim (S) und D-Jan-Wellem-Platz. Danach Samstagsfahrplan, aber nur bis Jan-Wellem-Platz.
  • 706 nach Samstagsfahrplan, aber von 9 Uhr bis 18 Uhr im 10-Minuten-Takt auf gesamter Linienlänge.
  • 712 fährt wie montags bis donnerstags, zwischen 11 Uhr und 19 Uhr jedoch nur im Abschnitt Ratingen Mitte - Jan-Wellem-Platz

27.02.2006

703, 704, 706, 707, 708, 709, 712, 713, 715

Rosenmontag wird es, bedingt durch den großen Düsseldorfer Rosenmontagszug, auf den Linien 703, 704, 706, 707, 708, 709, 712, 713 und 715 teilweise zu Streckensperrungen und Umleitungen kommen.

26.02.2006

U74, U76, U78, U79 701, 703, 709, 712, 715

Sonderfahrplan an Karnevalssonntag auf folgenden Bahnlinien :

  • U74 : Von ca. 10 Uhr bis 18 Uhr Fahrtenverlängerung nach Meerbusch, Görgesheide im 15-Minuten-Takt, keine Verknüpfung mit U76!
  • U78 : Von ca. 10 Uhr bis 18 Uhr im 10-Minuten-Takt
  • U79 : Von ca. 10 Uhr bis 19 Uhr im 10-Minuten-Takt bis D-Wittlaer
  • 701 : Von ca. 10 Uhr bis 14 Uhr im 10-Minuten-Takt von D-Holthausen bis D-Spichernplatz
  • 703/715 : Von ca. 10 Uhr bis 14 Uhr im 10-Minuten-Takt von D-Gerresheim, Krankenhaus bis D-Vennhauser Allee, von ca. 14 Uhr bis 19 Uhr im 10-Minuten-Takt zwischen D-Gerresheim (S) und D-Vennhauser Allee
  • 709 : Von ca.10 Uhr bis 16 Uhr im 10-Minuten-Takt zwischen D-Gerresheim, Krankenhaus und D-Polizeipräsidium
  • 712 : Von ca. 10 bis 14 Uhr im 10-Minuten-Takt zwischen D-Hellriegelstraße und D-Hubertushain

26.02.2006

U75 703, 709, 715

Aufgrund der Veedelszüge in Gerresheim und Eller sind die Strecken der Linien 703 bzw. 715 und U75 teilsweise gesperrt. Dies gilt auch für die Linie 709, die in Neuss durch den dortigen Umzug behindert wird.

25.02.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf - Hamburger SV II (Anstoß 14:00 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf einen 5-Minuten-Takt vor und nach dem Spiel. Bereits ab 12:00 Uhr (bis 17:00 Uhr) wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

23.02.2006

703, 706, 712, 713, 715

An Altweiber wird die Kasernenstraße ab etwa 11:45 Uhr für den Straßenbahnverkehr gesperrt. Die Linien 706, 712 und 715 fahren ab Jan-Wellem-Platz Umleitung über die Berliner Allee. Die Linien 703 und 713 enden am Jan-Wellem-Platz. Zusätzlich pendelt die Linie 706 zwischen "Am Steinberg" und Graf-Adolf-Platz".

23.02.2006 - 27.02.2006

U74, U75, U76, U79 701, 703, 712, 715, 803

NachtExpressfahrplan zu Karneval in den Nächten 23./24.02., 24./25.02., 25./26.02. und 26./27.02.2006 :  Die Rheinbahn bietet hierzu auf folgenden Bahnlinien NachtExpressfahrten nach besonderem Fahrplan an :

  • U74/U76 Krefeld, Rheinstraße - D-Holthausen
  • U75 Neuss Hbf - D-Vennhauser Allee
  • U79 Düsseldorf Hbf - DU-Duissern
  • 701 D-Benrath Btf - D-Rath (S)
  • 703/803 D-Heinrich-Heine-Allee - D-Gerresheim (S)
  • 712 D-Hellriegelstraße - Ratingen Mitte
  • 715 D-Unterrath (S) - D-Vennhauser Allee

Nähere Informationen in den bei der Rheinbahn und den Fahrzeugen erhältlichen Infoheften.

14.02.2006 - 16.02.2006

U78, U79

Zur internationalen Fachmesse "EuroCIS" (Europas führendes IT-Event für die Handelsbranche) erhöht die Rheinbahn auf den Stadtbahnlinien U78 und U79 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

13.02.2006 - 17.02.2006

U75

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Düsseldorfer Straße in Neuss kann die Linie U75 von Montag, 13.02.2006, 4 Uhr, bis Freitag, 17.02.2006, 4 Uhr nur zwischen D-Eller und D-Handweiser verkehren. Zwischen Handweiser und Neuss Hbf wird SEV gefahren.

11.02.2006

U78

Zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf - 1.FC Köln II (Anstoß 14:00 Uhr) verdichtet die Rheinbahn das Angebot der Linie U78 auf einen 5-Minuten-Takt vor und nach dem Spiel. Bereits ab 12:00 Uhr (bis 17:00 Uhr) wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

05.02.2006 - 07.02.2006

U78, U79

Zur internationalen Modemesse "CPD" (Collectors Premieren Düsseldorf) erhöht die Rheinbahn auf den Stadtbahnlinien U78 und U79 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen, außerdem wird sie samstags im 10-Minuten-Takt fahren, auch unter der Woche fahren zusätzliche Züge. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

02.02.2006 - 05.02.2006

709

Aufgrund von Kanalbauarbeiten in der Neusser Innenstadt kann die Linie 709 von Donnerstag, 02.02.2006, 4 Uhr, bis Sonntag, 05.02.2006, 4 Uhr, diesen Bereich nicht befahren. Die Bahnen enden von Düsseldorf aus kommend an der Haltestelle Neuss, Stadthalle.

21.01.2006 - 29.01.2006

U78, U79

Zur internationalen Bootsausstellung "boot 2006" erhöht die Rheinbahn auf den Stadtbahnlinien U78 und U79 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen, außerdem wird sie samstags im 10-Minuten-Takt fahren, auch unter der Woche fahren zusätzliche Züge. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

20.01.2006, 21.01.2006

U78

Zu den Konzerter von Depeche Mode in der LTUarena verdichtet die Rheinbahn ab 16:00 Uhr das Angebot der Linie U78, in den Spitzenzeiten bis auf einen 3-Minuten-Takt. Ab 16:30 Uhr wird die Haltestelle Mörikestraße nicht mehr angefahren. Die Haltestellen Golzheimer Platz und Nordpark/Aquazoo werden von den zusätzlichen Zügen ebenfalls nicht angefahren. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

11.01.2006 - 13.01.2006

U78

Zur internationalen Fachmesse "PSI" (Fachmesse für Werbe- und Geschenkartikel) erhöht die Rheinbahn auf der Stadtbahnlinie U78 an allen Messetagen das Platzangebot. Es werden wieder 3-Wagen-Züge zum Einsatz kommen, außerdem wird sie samstags im 10-Minuten-Takt fahren, auch unter der Woche fahren zusätzliche Züge. Die Eintrittskarten gelten als Kombiticket, das bedeutet, die Hin- und Rückfahrt (bis 3 Uhr nachts) in VRR-Verkehrsmitteln (2.Klasse) sind bereits inbegriffen.

31.12.2005, 01.01.2006

Sonderfahrplan Sylvester / Neujahr : Am 31.12. wird nur bis 21 Uhr nach einem ausgedünnten Samstagsfahrplan gefahren. Danach erfolgt auf eingen Linien (U74/U76, U75/709, U79, 701, 703/803, 708, 712, 715) ein besonderer Nachtbetrieb. Am 01.01.2005 erfolgen die ersten planmäßigen Fahrten gegen 9 Uhr ab den Endstellen, danach Sonntagsfahrplan. Nähere Informationen in den bei der Rheinbahn und den Fahrzeugen erhältlichen Infoheften.

27.12.2005 - 07.01.2006

U70, U74, U75, U76, U77, U79 701, 703, 704, 706, 707, 708, 709, 711, 712, 713, 716, 719

In den Weihnachtsferien gilt wieder der Ferienfahrplan :

  • Im morgendlichen Berufsverkehr finden die Fahrten der U70 nicht statt, dafür fährt die U76 in diesem Zeitraum alle 10 Minuten.
  • Die Fahrten der U74 vormittags zwischen D-Lörick und Meerbusch entfallen montags bis freitags.
  • Die U75 fährt samstags zwischen 9:30 Uhr und 16:00 Uhr nur alle 15 Minuten.
  • Die U76 fährt als Ersatz für die entfallenden Fahrten der Linien U70 und U74 im Frühverkehr alle 10 Minuten
  • Die Verstärkungsfahrten der U77 entfallen
  • Die Fahrten der U79 auf dem Abschnitt Kaiserslauterner Straße - Düsseldorf Hbf entfallen
  • Die Fahrten der 701, die nachmittags in Holthausen starten, entfallen
  • Auf der 704 entfällt der Abschnitt D-Südfriedhof - Neuss, Stadthalle
  • Die 706 fährt zwischen 6 Uhr und 19 Uhr nur alle 15 Minuten,ebenso die 708 zwischen 7 Uhr und 19:30 Uhr.
  • Die Verstärkungsfahrten der 713 zwischen Jan-Wellem-Platz und Holthausen entfallen
  • Die Linien 711 und 719 verkehren nicht.
  • Auf der Linie 716 findet eine morgendliche Ferienfahrt statt, sämtliche anderen Fahrten entfallen während der Ferien.

Außerdem gibt es folgende Einschränkungen : An den Werktagen (27.12 - 30.12., 02.01. - 06.01.) verkehren die Linien 701, 703, 704, 707, 712 und 715 bereits ab 18:30 im 20-Minuten-Takt. Die Linie 709 verkehrt ab 18:30 nur noch im 20/40-Minuten-Takt bis zum Gerresheimer Krankenhaus, bis Grafenberg im 20-Minuten-Takt.