Nachrichten

Fahrzeuge Aktuelles Fahrplan

 

 Fahrzeuge 

01.05.2018

Werbung, Zugang

2104 "S-Corpus"

3303 "Fiftyfifty" (Vollwerbung)

Werbung, Abgang

2030 "Düsseldorf Tourismus"

2104 "Corpus Sireo"

2215 "DGB - Rente muss reichen"

3303 "Flüchtlinge willkommen"

3307, 3328 "Das neue Netz"

3321, 3323, 3325, 3326 "Abu Dhabi"

01.04.2018

Werbung, Zugang

3316, 3317 "Michael Kors" (Vollwerbung)

3318 "DKNY" II (Vollwerbung)

Werbung, Abgang

3342 "Das neue Netz"

4271 "Bang&Olufsen"

01.03.2018

Werbung, Zugang

2135, 2136, 2137, 2141, 2143, 2146 "Schauinslandreisen / Türkei" (Vollwerbung)

2214 "Eurowings" (Vollwerbung)

3315, 3371 "DKNY" II (Vollwerbung)

3321, 3323, 3325, 3326 "Abu Dhabi" (Vollwerbung)

3332 "Stadtsparkasse Fortuna-Card" (Vollwerbung)

Werbung, Abgang

2140 "Düsseldorf Welcome Card"

2212 "Norwegian"

3339, 3344, 3346 "Das neue Netz"

Fuhrpark Bus, Abgang

7015, 7378, 7380, 7389, 7390, 7407

Archiv 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018

 

 

 Aktuelles 

28.04.2018

Rheinbahn führt WLAN ein

In zunächst 80 Bussen führt die Rheinbahn nun freies WLAN für ihre Fahrgäste ein. Die Ausstattung der Fahrzeuge mit den benötigten Antennen geschieht in Zusammenarbeit mit Unitymedia.

Das kostenlose Angebot kann nach erfolgtem Verbinden mit dem Netzwerk "_Rheinbahn WLAN" täglich für eine Stunde genutzt werden. In der Regel verbinden sich die mobilen Endgeräte bei der nächsten Fahrt auch automatisch wieder mit dem richtigen Netzwerk.

Quelle : Rheinbahn

21.04.2018

Ergebnisse Wettbewerb Bahnhofsvorplatz

Eine Jury hat die Beiträge zum Wettbewerb um ein neues Erscheinungsbild des Konrad-Adenauer-Platzes, dem Vorplatz des Hauptbahnhofs, ausgewertet. Die Ergebnisse lassen sich im verlinkten Beitrag der Stadt Düsseldorf.de sehen.

Stadt und DB Station&Service AG haben gemeinsam den Wettbewerb zur dringend notwendigen Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes veranstaltet.

Nun geht es in die weiteren Planungen.

Bleibt zu hoffen, dass dieses Mal dem Wettbewerb auch Taten folgen und der Vorplatz endlich ein neues Aussehen sowie barrierefreie Haltestellen erhält.

Quelle : RP-Online

27.03.2018

Barrierefreier Ausbau schreitet voran

Der barrierefreie Ausbau von Straßen- und Stadtbahnhaltestellen in Düsseldorf schreitet voran. Jahr für Jahr werden mehrere Haltestellen umgebaut, Millionenbeträge investiert. Dennoch ist das vorgegebene Ziel einer kompletten Barrierefreiheit bis 2022 nicht möglich, angepeilt wird aktuell 2027.

Noch in diesem Jahr fertig gestellt werden die Haltestellen Haeselerstraße und Rath S. Weiterhin sollen die Haltestellen Hardenbergstraße (> Gerresheim), Brehmplatz und Schlüterstraße/Arbeitsagentur im Niederflurbereich dieses Jahr, die Haltestellen Auf'm Hennekamp, Lindemannstraße, Dreieck und Nordstraße im kommenden Jahr begonnen werden. Im Hochflurbereich wird aktuell an der Löricker Straße gebaut, am Luegplatz und am Betriebshof Lierenfeld laufen die Vorbereitungen. Kommendes Jahr sollen die Haltestellen Aldekerkstraße und Heesenstraße im Zuge der Linie U75 angegangen werden.

Quelle : RP-Online

07.03.2018

U79 : Dauer-Leidensthema bei den Pendlern

Die schlechten Zustände auf der U79 insbesondere im Berufsverkehr im Düsseldorer Norden reißen nicht ab. Pendler beklagen vehement überfüllte und unpünktliche Bahnen. Dazu kommt, dass sich mehrere Bahnen der Duisburger Verkehrsgesellschaft in der Sanierung befinden und regelmäßig Kurzzüge aus nur einem Fahrzeug unterwegs sind.

Die Rheinbahn hatte bereits reagiert und im morgendlichen Berufsverkehr einzelne E-Wagen eingeschoben. Diese haben nur einen Nachteil : An Messetagen, wo das Fahrgastaufkommen allgemein höher ist, fahren die E-Wagen nicht, da die Fahrzeuge für die Kapazitätserweiterung der U78 benötigt werden.

Laut Statistik der Rheinbahn ist die U79 eine der pünktlichsten Linien, jedoch aufgrund ihres langen Streckenverlaufs sehr störungsanfällig.

Quelle : RP Online

06.03.2018

Abrechnung : Wehrhahn-Linie war deutlich teurer

Erste Schätzungen für Düsseldorfs neueste U-Bahn-Linie beliefen sich im Jahr 2003 noch auf rund 400 Millionen Euro. Nachdem die Rechnungen 2011 konkreter waren, waren es bereits 750 Millionen Euro. Nun ist die Abschlussrechnung da und beläuft sich nach bereits zwischenzeitlichen weiteren Kostensteigerungen auf rund 929 Millionen Euro.

Um die Rechnung zu begleichen muss die Politik nun erneut rund 42 Millionen Euro freigeben. Verkehrsdezernentin Cornelia Zuschke kündigte bereits an, mit Land und Bund über eine Erhöhung der Bezuschussung verhandeln zu wollen.

Quelle : RP Online

Archiv 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018

 

 

 Fahrplan 

11.05.2018, 21:00 Uhr - 14.05.2018, 04:00 Uhr 

Bauarbeiten Löricker Straße

U74, U76 : SEV Prinzenallee <> Lörick. Die Bahnen wenden Am Seestern

U77 : Keine Bedienung des Abschnitts Heinrich-Heine-Allee <> Am Seestern

07.05.2018, 04:00 Uhr, ca. 2 Monate 

Kanalarbeiten Niederkasseler Straße

833 : Keine Bedienung der Haltestellen Johannsenstraße und Sigmaringenstraße > Belsenplatz

04.05.2018, 21:00 Uhr - 07.05.2018, 04:00 Uhr 

Bauarbeiten Löricker Straße

U74, U76 : SEV Prinzenallee <> Lörick. Die Bahnen wenden Am Seestern

U77 : Keine Bedienung des Abschnitts Heinrich-Heine-Allee <> Am Seestern

828 : Keine Bedienung der Haltestelle Löricker Straße

04.05.2018, 04:00 Uhr - 07.05.2018, 04:00 Uhr 

"Neuss blüht auf"

709 : Keine Bedienung des Abschnitts Stadthalle/Museum <> Theodor-Heuss-Platz

29.04.2018, 06:30 Uhr - 16:30 Uhr 

METRO-Marathon

U71 : Verkehrt Benrath <> Uhlandstraße <> Staufenplatz

701 : Verkehrt DOME/Am Hülserhof <> Heinrichstraße

704 : Verkehrt Universität <> Hauptbahnhof

705 : Verkehrt regulär Vennhauser Allee <> Gangelplatz, weiter Gangeplatz <> Auf'm Hennekamp <> Karolingerplatz <> Düsseldorf Hbf

706 : Verkehrt Am Steinberg <> Flingern S

707 : Kein Betrieb bis 16:00 Uhr

709 : Verkehrt Hauptbahnhof <> Bilker Kirche wie 707

721 : Verkehrt Tannenhof <> Worringer Platz und Theodor-Heuss-Brücke <> Nordfriedhof <> Flughafen

723 : Verkehrt Eller Mitte S <> Georg-Schulhoff-Platz

725 : Verkehrt Gerresheim Krankenhaus <> Graf-Recke-Straße <> Heinrichstraße

726 : Verkehrt Volmerswerth <> Georg-Schulhoff-Platz (und nach Freigabe weiter <> Graf-Adolf-Platz)

732 : Verkehrt Vennhauser Allee <> Kirchplatz

733 : Verkehrt Hubbelrath <> Heinrichstaße

737 : Verkehrt Grafenberg <> Hauptbahnhof wie 834

752/754 : Verkehren Theodor-Heuss-Brücke <> Derendorf S <> Ratingen/Mülheim

780/782/785/SB50 : Verkehren Erkrath/Solingen/Langenfeld/Haan <> Uni-Kliniken <> Hauptbahnhof

833 : Verkehrt Schießstraße <> Belsenplatz über Hansaallee

834 : Verkehrt Hauptbahnhof <> Düsseltal <über Vautierstraße> Heinrichstraße <> Comeniusplatz

835/836 : Verkehrt Holthausen <> Kirchplatz

27.04.2018, ca. 2 Monate 

Bauarbeiten Rath S

U71 : Keine Bedienung der Haltestelle Rath S. Die Bahnen enden und beginnen an der Rotdornstraße

701 : Keine Bedienung der Haltestelle Rath S

25.04.2018, 11:00 Uhr, ca. 2 Monate 

Bauarbeiten Am Wehrhahn

737, NE3, NE5 :  Keine Bedienung der Haltestelle Pempelforter Straße > Hauptbahnhof

22.04.2018, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr 

Düsseldorfer Brückenlauf

706 : 10:45 - 13:30 Umleitung Berliner Allee <> Bilker Kirche Umleitung über Corneliusstraße (701) - Bilker Allee (707)

709 : 10:45 - 13:30 Umleitung Hauptbahnhof <> Bilker Kirche über 707

SB50 : Keine Bedienung des Abschnitts Heinrich-Heine-Allee <> Rheinterrasse

726 : Keine Bedienung des Abschnitts Landtag/Kniebrücke <> Maxplatz

20.04.2018, 21:00 Uhr - 23.04.2018, 04:00 Uhr 

Gleisbauarbeiten Münsterstraße

U71 : Keine Bedienung des Abschnitts Heinrichstraße <> Rath S. SEV durch 701.

701 : SEV Heinrichstraße <> DOME/Am Hülserhof

733 : Keine Bedienung der Haltestelle Derendorf S

776 : Keine Bedienung der Haltestelle Mercedesstraße

13.04.2018, 21:00 Uhr - 16.04.2018, 04:00 Uhr 

Gleisbauarbeiten Himmelgeister Straße

U79 : Keine Bedienung des Abschnitts Kaiserslauterner Straße <> Universität Ost

701 : Fährt Rath <> Karolingerplatz <> Universität Ost

704 : Keine Bedienung des Abschnitts Hauptbahnhof <> Universität Nord/Ost

706 : Fährt Hamm <> Auf'm Hennekamp <> Universität Nord/Christophstraße

09.04.2018, 07:00 Uhr, ca. 3 Wochen 

Bauarbeiten Höherweg

738 : Keine Bedienung der Haltestelle Betriebshof Stadtwerke > Hauptbahnhof

04.04.2018, 07:00 Uhr, ca. 1 Woche 

Bauarbeiten Schloß Jägerhof

722 : Keine Bedienung der Haltestelle Schloß Jägerhof > Vennhauser Allee

03.04.2018, 04:00 Uhr - 09.04.2018, 04:00 Uhr 

Bauarbeiten Heyestraße

U73 : SEV Schönaustraße <> Gerresheim S

NE4 : Ausfall der Haltestellen Hardenbergstraße und Dörpfeldstraße

03.04.2018, 07:00 Uhr, ca. 5 Tage 

Bauarbeiten Angermund

751 : Keine Bedienung der Haltestelle Angermund S. Die Busse enden und beginnen "Im Großen Winkel"

23.03.2018, 21:00 Uhr - 26.03.2018, 04:00 Uhr

Bauarbeiten Hochbahnsteig Luegplatz

U74, U75, U77 : SEV Heinrich-Heine-Allee <> Belsenplatz

U76 : Verkehrt nur Belsenplatz <> Krefeld

02.03.2018, 21:00 Uhr - 05.03.2018, 04:00 Uhr

Bauarbeiten Hochbahnsteig Luegplatz

U74, U75, U77 : SEV Heinrich-Heine-Allee <> Belsenplatz

U76 : Verkehrt nur Belsenplatz <> Krefeld

Regelmäßige Sonderverkehre :

  • Fortuna Düsseldorf : Bei Heimspielen von Fortuna Düsseldorf in der ESPRITarena werden auf der Zubringerlinie U78 3-Wagen-Züge eingesetzt, ab ca. 2,5 Stunden vor Spielbeginn mindestens im 5-Minuten-Takt, ebenso nach Spielende. Vor dem Spiel verkehren teilweise noch zusätzliche Busse U78 ab Kennedydamm und Freiligrathplatz bis zur Arena. Zudem verkehren nach dem Spiel zusätzliche Busse der Linie 730 ab Freiligrathplatz Richtung Benrath.
  • ESPRITarena : Ähnlich Fortuna Düsseldorf, jedoch meistens ohne Zusatzfahrten Linie 730
  • DEG Metro Stars : Bei Heimspielen der DEG Metro Stars im ISS-Dome verkehrt ab ca. 2,5 Stunden vor Spielbeginn die Linie 701 zwischen Sternstraße und DOME/Am Hülserhof alle 5 Minuten, die Buslinien E729 ab Unterrath S im 10-Minuten-Takt zum ISS-Dome, ebenso nach Spielende.
  • ISS-Dome : Ähnlich DEG Metro Stars
  • Messe Düsseldorf : An Messetagen verkehrt die Linie U78 mit 3-Wagen-Zügen, in den Spitzenzeiten morgens und nachmittags im 5-Minuten-Takt. Desweiteren verkehren morgens und nachmittags Züge der U79 zwischen Wittlaer und Messe. Die Linie 722 verkehrt mit zusätzlichen Bussen im 20-Minuten-Takt zwischen Hauptbahnhof und Messe. Es verkehren je nach Größe der Messe die Linien 892 (Messeeingänge), 895 (Messe <> Hotelschiffe), 896 (Messe <> Flughafen), 897 (Messeparkplätze) und 898 (Messe <> Altstadt)

Archiv 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018