Umbau Benrath Betriebshof

Um die Stadtbahnlinie U74 nach Benrath verlängern zu können, war es notwendig, die dortige Schleife an B80 anzupassen. Der Radius der Schleife wurde vergrößert, außerdem wurde ein drittes Gleis angelegt. An dieser Stelle soll es eine kleine bebilderte Abfassung der Umbauten geben...

Bereits im Vorfeld wurde das auf dem Betriebshofgelände liegende Abstellgleis erneuert und um ein zweites ergänzt, so dass hier in Zukunft mehr Fahrzeuge abgestellt werden können.

 

So sah die alte Schleife vor bzw. während der Anfänge des Umbaus noch aus

Damit die Umbauarbeiten stattfinden konnten wurde zwischen den Haltestellen Benrath (S) und Urdenbacher Allee ein Gleiswechsel eingebaut, so dass man zumindest bis dort mit Zweirichtungsfahrzeugen fahren konnte.

Anhand dieser drei Bilder kann man die Entstehung der neuen Ausstiegshaltestelle für die Straßenbahn (und Haltestelle der Busse 784 und 788) verfolgen. Die alte Ausstiegshaltestelle befand sich im Schleifenbereich.

Unter anderem musste auch die Brücke über die Itter neu gebaut werden.

 

Diese beiden Bilder zeigen sehr deutliche die Ausmaße der neuen Schleife im Vergleich zur alten (zu diesem Zeitpunkt noch in Betrieb befindlichen).

Zum Abschluss noch ein paar Bilder von der mittlerweile in Betrieb befindlichen neuen Schleife. Das letzte Bild stellt einen guten Vergleich mit dem ersten Bild der alten Schleife dar.